Pilzrisotto: lecker mit nur 25-Min-Kochzeit

0 0
Pilzrisotto: lecker mit nur 25-Min-Kochzeit

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
2 Tassen Austernpilze oder andere aromatische Pilze wie Shiitake oder Pfifferlinge, gereinigt und geschnitten
2 EL Butter
2/3 Tasse trockener Weißwein
5-6 Tassen Brühe
1/3 Tasse Zwiebeln gehackt
1 3/4 Tassen Arborio-Reis oder anderer Risotto-Reis
1/3 Tasse Frisch geriebener Parmesan
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
2 EL gehackte frische Petersilie oder Schnittlauch

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Ein paar Pilze und einige Kräuter nehmen und Sie kreieren eine brillante Speise!

  • 55 Min.
  • Portionen 6
  • Medium

Ingredients

Richtungen

Share

Pilzrisotto ist eines dieser Gerichte, die man wirklich gerne isst. Aber vielleicht fehlt es einem die Geduld, es oft zuzubereiten.

Wenn Sie allerdings übrig gebliebene Brühe haben, können Sie ein Pilzrisotto zubereiten. Dieses Risotto ist eine großartige Möglichkeit, Brühe zu verwenden. So cremig und lecker, dass Sie nie genug bekommen können.

Wenn Sie vor kurzem Geflügel zubereitet haben, haben Sie auch bestimmt Reste. Sie können gerne Brühe aus den Innereien zubereiten und diese für Risotto verwenden. Fügen Sie ein paar Pilze und einige Kräuter hinzu und Sie haben eine brillante Speise kreiert!

Ein gutes Pilzrisotto erfordert Geduld und einen starken Arm.

Man sollte den Reis fast eine halbe Stunde lang ständig umrühren, sonst erhält man nicht die gesuchte typische Cremigkeit. Denn genau diese Cremigkeit macht ein gutes Risotto aus!

Sie sollten die Brühe langsam hinzufügen. Dann lassen Sie es verdunsten, bevor Sie die nächste Tasse mit Brühe hinzufügen. Und dabei sollten Sie die ganze Zeit umrühren. Es ist reine Liebesarbeit!

Sie können alle frischen Pilze verwenden. Oder nehmen Sie eine Kombination aus mehreren Sorten.

Dabei ist Parmesan-Käse für Ihr Pilzrisotto eine Selbstverständlichkeit. Sie können gerne auch Pecorino verwenden.

Bei diesem Pilzrisotto werden die Pilze zuerst sautiert und dann in Weißwein gekocht.

Arborio Reis oder jede andere Art von Risottoreis würde hier hervorragend funktionieren. Dann wird der Reis langsam mit Brühe gekocht. Wenn Sie fertig sind, rühren Sie etwas frisch geriebenen Parmesankäse ein. Das Ergebnis ist Ihre Mühe wert, glauben Sie mir!

Sie benötigen mindestens 5 Tassen Brühe, um dieses Risotto zuzubereiten. Die genaue Menge hängt jedoch davon ab, wie heiß Ihr Herd ist, wie viel Sie den Reis umrühren und wie breit Ihr Topf ist. Am besten erwärmen Sie einfach mehr Brühe. Somit werden Sie sich kein Stress machen, wenn Sie doch etwas mehr Brühe benötigen.

Für dieses Risotto-Rezept verwenden Sie italienische Reissorten. Sie sind reich an einer bestimmten Stärke. Eine bekannte Sorte ist Arborio. Der hohe Stärkegehalt dieser Reissorten ergibt beim Kochen die typische cremige Textur.

Pilzrisotto sollten Sie am besten sofort servieren. Sie können Ihr fertiges Risotto mit einem grünen Salat und Glas Weißwein genießen.

Probieren Sie auch diesen Auflauf mit Reis und Hähnchen – super lecker oder Austernpilze mit Reis in 15 Min. servieren!

Schritte

1
Erledigt

Brühe in einem Topf zum Kochen bringen.
Die Butter in einem breiten Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die geschnittenen Pilze und Schalotten hinzu und braten Sie sie etwa 5 Minuten lang an. Bei Pfifferlingen lassen Sie sie zuerst trocknen dann die Pilze in ihren eigenen Säften kochen, bevor Sie die Butter hinzufügen.

2
Erledigt

Fügen Sie den Reis hinzu und rühren Sie um, um alles zu kombinieren. Fügen Sie den Weißwein hinzu, bringen Sie ihn zum Kochen und reduzieren Sie die Flüssigkeit um die Hälfte, ungefähr 3-4 Minuten.
Fügen Sie jeweils eine halbe Tasse Brühe hinzu und rühren Sie so viel um, dass der Reis nicht an den Rändern der Pfanne klebt. Rühren Sie ständig um, damit die Stärke vom Reis die cremige Soße macht.

3
Erledigt

Warten Sie, bis die Brühe fast vollständig eingezogen ist, bevor Sie die nächste halbe Tasse hinzufügen. Dies dauert ca. 20-25 Minuten.
Parmesan einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit gehackter frischer Petersilie oder Schnittlauch garnieren und servieren.

Karin Schmid

Apfelkompott
previous
Apfelkompott mit Zimt: lecker aus den USA
Calamari
next
Calamari das beste griechische 15-Min-Rezept
Apfelkompott
previous
Apfelkompott mit Zimt: lecker aus den USA
Calamari
next
Calamari das beste griechische 15-Min-Rezept
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte