Pikante Pizzasuppe mit Schmelzkäse, Champignons und Chili

0 0
Pikante Pizzasuppe mit Schmelzkäse, Champignons und Chili

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Eine leckere Suppe, deren Zutaten dem Belag einer wahren Pizza ähnlich sind - es lohnt sich, das Rezept selber auszuprobieren!

  • 25 Minuten
  • Portionen 8
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Wenn wir „Pizza“ hören, denken die meisten von uns sofort an das klassische italienische Gebäck, das wir alle lieben. Doch es gibt verschiedene Möglichkeiten Pizza zuzubereiten, und eine davon ist in der Form einer Suppe! Ja, Sie haben es recht gelesen – Pizzasuppe gibt es auch!

Und in diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie diese Speise selber zubereiten, und damit Ihne Lieblingsmenschen überraschen können!

pizza

Die Pizzasuppe besteht eigentlich aus Zutaten,  dem Bealg einer wahren Pizza ähnlich- Pilze, Käse, Hackfleisch, Tomaten. Dabei ist das Ergebnis besonders lecker und viel kalorienärmer, im Vergelich zum traditionellen italienischen Gebäck. Wenn Sie Lust auf kulinarische Experimente haben, und diese ungewöhnliche Suppe selber ausprobieren möchten, sind Sie hier richtig!

Das Rezept für Pizzasuppe, das wir Ihnen unten anbieten, ist besonders leicht und einfach perfekt für Partys. Dabei nimmt die Zubereitung nur etwas mehr als eine halbe Stunde in Anspruch! Unsere Pizzasuppe ist mit Hackfleisch, Dosentomaten, Champignons, Schmelzkäse, Knoblauch und Chili, nach Wunsch können Sie aber auch mit dem Rezept experimentieren und neue Zutaten hinzufügen.

Und wenn Sie die Suppe für eine Party zubereiten, können Sie diese problemlos am vorigen Tag machen und in den Kühlschrank stellen. Hoffentlich gefällt Ihnen unseren kulinarischen Vorschlag sehr gut! Probieren Sie auch unseres klassisches Rezept für Pizza Margherita aus! Besonders lecker ist auch unser klassisches italienisches Rezept für Spaghetti Carbonara! Viel Spaß beim Kochen!

Schritte

1
Erledigt

Die Zutaten vorbereiten

Erstens die Champignons putzen und vierteln oder in Scheiben schneiden. Die Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Tomaten und Paprikas, sowie die Chilischote waschen, putzen und entkernen. Dann in Würfeln schneiden. Den Mais aus der Dose in einem Sieb abtropfen lassen.

2
Erledigt

Das Hackfleisch anbraten und die Suppe zum Kochen bringen

Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Dann das Fleisch in einen großen Topf umfüllen und diesen wieder auf den Herd stellen. Die Zwiebeln, Knoblauch, Champignons, Tomaten, Paprika, Mais und Chilischote hinzufügen, und unter Rühren für etwa 5 Minuten mitbraten. Inzwischen die Wurst in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Tomatenmark und den Gewürzen in den Topf geben. Zum Schluss den Schmelzkäse mit den Dosentomaten und 200 ml Wasser hinzufügen und die Suppe bei mittlerer Hitze für etwa 10 Minuten köcheln lassen.

3
Erledigt

Mit Gewürzen abschmecken und servieren

Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd nehmen. Nach Wunsch mit geriebenem Parmesan oder gehacktem Petersilie garnieren und warm servieren. Bon Appetit!

Kartoffelsalat mit Schinken und Käse
previous
Kartoffelsalat mit Schinken, Gewürzgurken und Bergkäse
gefüllte Zucchini Rezept
next
Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch und Tomaten aus dem Ofen
Kartoffelsalat mit Schinken und Käse
previous
Kartoffelsalat mit Schinken, Gewürzgurken und Bergkäse
gefüllte Zucchini Rezept
next
Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch und Tomaten aus dem Ofen
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte