Putenbraten, herrliches Rezept für die Feiertage!

0 0
Putenbraten, herrliches Rezept für die Feiertage!

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
1 - 5,4 kg Pute
⅓ Tasse Olivenöl
4 Knoblauchzehen gehackt
2 EL frischer Rosmarin gehackt
3 EL frischer Salbei gehackt
2 EL frischer Thymian gehackt
1 Tasse Weißweinessig Rotweinessig oder frisch gepresste Zitronen
Meersalz nach Geschmack
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Cuisine:

Dieses besondere Rezept für Putenbraten mit Knoblauch und Kräutern ist alles andere als schwierig.

  • 3 Std. und 30 Min.
  • Serves 12
  • Easy

Ingredients

Directions

Share

Brauchen Sie ein tolles Rezept für einen festlichen Putenbraten? Wenn Ihre Antwort positiv ausfällt, sind Sie hier genau richtig! Wir zeigen Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um das beste Truthahnrezept zuzubereiten. Innen zart und saftig und außen knusprig.

Dies ist übrigens ein kinderleichtes, geschmacksintensives und köstliches Putenbraten-Rezept, das Sie für jedes Feiertagsmenü auf den Tisch bringen können.

Es gibt viele Möglichkeiten, einen Truthahn zuzubereiten, aber dieses besondere Rezept für Putenbraten mit Knoblauch und Kräutern ist alles andere als schwierig.

Sie sollten zunächst 2-3 Tage vor dem Braten die Pute in Ihrem Kühlschrank auftauen. Dieser Schritt ist entscheidend, da das Kochen eines noch gefrorenen Vogels viel länger dauert.

Die Zubereitung des Putenbratens möge Ihnen Stress bereiten, aber der Prozess ist ganz einfach. Mit einigen Tipps und Tricks lernen Sie, wie Sie den perfekten Braten zubereiten.

Wie lange dauert es, eine Pute zu backen?

Es dauert ungefähr 15-18 Minuten, um etwa 450 Gramm Truthahn zu kochen. Je nachdem, wie groß Ihre Pute ist, dauert das Durchkochen eines 4,5-kg-Vogels etwa zwei Stunden. Verwenden Sie am besten ein digitales Thermometer, um den Gargrad zu überprüfen. Legen Sie das Thermometer in den dicksten Teil des Fleisches, entweder die Brust oder die Oberschenkel. Wenn Sie ein digitales Thermometer verwenden, sollte das weiße Fleisch 74 Grad anzeigen.

Sie haben kein Thermometer?

Kein Problem, denn mit einem Messer können Sie ebenfalls testen, ob Ihr Putenbraten fertig ist. Das Brustfleisch mit dem Messer durchstechen. Wenn die Säfte, die austreten, weiß und klar sind, ist es fertig.

Putenfleisch enthält einen hohen Gehalt an B-Vitaminen, Eisen und Kupfer sowie Zink und Kalium. Es kann aber unter Umständen Medikamentenrückstände enthalten, durch eine Verwendung von Antibiotika bei der Zucht. Allerdings sind Sie beim Bio-Fleisch auf der sicheren Seite.

Probieren Sie: Carpaccio, eine elegante und köstliche Vorspeise oder Weihnachtsessen – Rezept für köstlichen Truthahnbraten

Putenbraten

Steps

1
Done

Sie sollten 2-3 Tage vor dem Braten den Truthahn im Kühlschrank auftauen.
Nehmen Sie den Truthahn ca. 2 Stunden vor dem Kochen aus dem Kühlschrank, damit er sich der Raumtemperatur nähert.
Ofen auf 180 Grad C vorheizen. Mischen Sie in einer kleinen Schüssel Olivenöl, Knoblauch, Rosmarin, Salbei, Thymian, Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer.
Truthahn trocken tupfen. Entfernen Sie alle großen Fettdepots und Innereien. Lösen Sie die Haut vorsichtig von der Brust, indem Sie langsam mit den Fingern zwischen Brust und Haut arbeiten.

2
Done

Verteilen Sie mit Ihrer Hand eine großzügige Menge der Kräutermischung unter der Brusthaut. Reiben Sie den Rest der Kräutermischung über die Außenseite des Truthahns.
Legen Sie den Truthahn auf ein Gestell in eine Bratform. Gießen Sie den Essig oder Zitronensaft über den Truthahn und in den Hohlraum und bedecken Sie ihn dann locker mit Aluminiumfolie.
Geben Sie etwa 2 Tassen Wasser auf den Boden der Bratform. Im vorgeheizten Ofen ca. 2:45 - 3 Stunden braten oder bis die Innentemperatur 82 Grad erreicht.
Den Truthahn auf eine große Servierplatte geben, mit Alufolie abdecken und vor dem Schneiden mindestens 20 bis 30 Minuten ruhen lassen.

Quesadillas
previous
Quesadilla mit Eiern, Speck und viel geschmolzenem Käse
Sriracha
next
Hausgemachte, scharfe Sriracha Soße – ein tolles Rezept!
Quesadillas
previous
Quesadilla mit Eiern, Speck und viel geschmolzenem Käse
Sriracha
next
Hausgemachte, scharfe Sriracha Soße – ein tolles Rezept!
Suche nach rezepte

Add Your Comment

Share via
Copy link