Reis mit Zuckerschoten, Möhren, Champignons & Frühlingszwiebeln

0 0
Reis mit Zuckerschoten, Möhren, Champignons & Frühlingszwiebeln

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
250g Champignons
250g Möhren
200g Zuckerschoten
750g gekochter Langkornreis
2 EL Sonnenblumenöl
1 EL Butter
3 Frühlingszwiebeln
50g Emmentaler, geraspelt
1 Bund Petersilie
Salz
Pfeffer

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Reis mit Champignons und einer Vielfalt von Gemüse - völlig vegetarisch und sehr, sehr lecker!

  • 40 Minuten
  • Bedient 4
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Sie wünschen sich etwas Gesundes zu Mittag- oder Abendessen, das sich auch leicht zubereiten lässt? Dann haben wir den perfekten Vorschlag für Sie! In diesem Artikel stellen wir ein Rezept für gebratenen Reis mit einer Vielfalt von Gemüse vor – Zuckerschoten, Frühlingszwiebeln, Möhren und Pilzen. Das Gericht ist vegetarisch, sieht bunt aus, und ist besonders schmackhaft. Probieren Sie nur unser Rezept selber aus, um sich zu überzeugen!

Der Reis mit Zuckerschoten und Pilzen ist nicht kalorienreich, dazu aber recht sättigend. Er ist einfach perfekt als Hauptgericht, eignet sich aber auch für Beilage zu Stecks, Würstchen oder Grillfleisch. Dabei ist die Zubereitung recht leicht, was das Rezept auch für Anfänger in der Küche geeignet macht. Außerdem wird das Gericht in weniger als eine Stunde fertig – einfach perfekt, wenn Sie keine Lust oder Zeit für komplizierte Rezepte haben. Dabei bestreut man den fertigen Reis mit geraspeltem Käse. Klingt echt lecker, nicht wahr?

Hoffentlich probieren Sie  unser Rezept für Reis mit Zuckerschoten und Champignons selber aus. Lassen Sie sich begeistern und überraschen Sie damit Ihre Familie! Und hier bieten wir Ihnen noch ein, nicht weniger leckeres Rezept mit Zuckerschoten – für asiatischen Reissalat mit Erdnusskernen, Koriander und Baby-Mais. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Kochen!

Reis mit Zuckerschoten und Pilzen

Schritte

1
Fertig

Die Zutaten vorbereiten

Erstens die Zuckerschoten waschen, putzen und halbieren. Die Möhren schälen und schräg in Scheiben schneiden. Die Champignons putzen, schälen und vierteln. Die Frühlingszwiebeln ebenso waschen, putzen und in Ringe schneiden. Zum Schluss die Persilie waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken.

2
Fertig

Alle Zutaten in der Pfanne anbraten

In einer großen Pfanne das Öl und die Butter erhitzen. Die Zuckerschoten mit den Möhren darin für etwa 5 Minuten stark anbraten. Dann den Reis mit den Pilzen und den Frühlingszwiebeln hinzufügen und unter Wenden ebenso 5 Minuten anbraten.

3
Fertig

Das fertige Gericht servieren

Zum Schluss den Reis mit der Petersilie und dem geraspeltem Käse untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Warm servieren. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Tast Hawaii leckeres Rezept
vorherige
Toast Hawaii: eine ungewöhnliche und super leckere Iden zu Frühstück
Tarte Tatin leckeres Rezept
Nächster
Tarte Tatin: leckeres Rezept für die französische Apfeltarte mit Karamell
Tast Hawaii leckeres Rezept
vorherige
Toast Hawaii: eine ungewöhnliche und super leckere Iden zu Frühstück
Tarte Tatin leckeres Rezept
Nächster
Tarte Tatin: leckeres Rezept für die französische Apfeltarte mit Karamell

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link