Risotto mit Blumenkohl – eine wohltuende Kombination!

0 0
Risotto mit Blumenkohl – eine wohltuende Kombination!

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

1 Tasse abgestandene Brotstücke
2 Scheiben Pancetta oder Speck oder Speck
1 TL scharfe Paprikaflocken
2 EL extra natives Olivenöl, geteilt
1 Kopf Blumenkohl
2 EL Butter, geteilt
6 Tassen Gemüse- oder Hühnerbrühe
1 Zwiebel, in Würfel geschnitten
2 Stangen Sellerie, geschält und in Würfel geschnitten
1 Tasse Risotto Reis
1/2 Tasse Weißwein
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
1 EL gehackte frische Petersilie
1/2 Tasse geriebener Grana Padano Käse

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

1114 views
    Küche:

    Ein tolles Risotto Rezept, wie aus einem Gourmet Restaurant.

    • 35 Min.
    • Leicht

    Zutaten

    Hinweise

    Teilen

    Blumenkohl kommt ursprünglich aus Kleinasien. Als er sich zu seiner jetzigen Form entwickelte, erschien er im Mittelmeerraum. Die Italiener führten ihn in der Mitte des 16. Jahrhunderts nach Frankreich ein, im Hof von Ludwig XIV. Und somit kommt er auch zu Ihnen nach Hause als Zutat für ein leckeres Blumenkohl-Risotto.

    Es gibt viele Möglichkeiten, Blumenkohl zuzubereiten – rösten, dämpfen, pochieren oder roh genießen. Dies ist ein sehr interessantes und leckeres Rezept für ein Blumenkohl-Risotto. Der Blumenkohl wird in der Risotto-Brühe pochiert. Er wird so weich, dass Sie ihn zerdrücken können. Er verschwindet und wird ein Teil des cremigen Risottos.

    Dieses wunderbar vielseitige Gericht eignet sich für viele weitere aufregende Geschmackskombinationen. Aber zuerst müssen Sie die richtige Basis finden. Verwenden Sie dieses kinderleichte Rezept und Sie können nichts falsch machen.

    Dieses köstliche Blumenkohl-Rrisotto ist zart aber auch sehr interessant im Geschmack. Parmesankäse passt sehr gut dazu und verleiht dem Gericht einen noch unglaublich herrlicherem Geschmack. Dieses Risotto passt perfekt zu einem romantischen Abendessen. Sie können es auch mit einem kleinen Salat servieren. Eine leichte und tolle Mahlzeit.

    Das Blumenkohl-Risotto ist cremig, aber es schmeckt auch leicht nussig. Es ist wirklich einfach es zuzubereiten! Damit werden Sie mit Sicherheit bei Ihrer nächsten Party punkten.

     

    Auch zum Ausprobieren – Panna Cotta mit Erdbeeren.

    Risotto

    Schritte

    1
    Fertig

    Brot, Pancetta und scharfe Paprikaflocken in die Schüssel einer Küchenmaschine geben und fein hacken. 1 EL Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Semmelbrösel unter Rühren goldbraun braten. Vom Herd nehmen.
    Schneiden Sie die Blätter vom Blumenkohl und schneiden Sie den Stiel aus. Den Stiel fein hacken und die Röschen in kleine Stücke schneiden.
    Bringen Sie die Brühe in einem großen Topf zum Kochen und fügen Sie die Blumenkohlröschen hinzu.

    2
    Fertig

    Das restliche Olivenöl und Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze mischen. Fügen Sie die gewürfelte Zwiebel, den Sellerie und den gehackten Blumenkohlstiel hinzu und kochen Sie ihn langsam bei schwacher Hitze, bis er weich und durchscheinend ist, ungefähr 15 Minuten. Rühren Sie den Reis ein, um ihn mit dem Öl zu überziehen, und kochen Sie ihn eine Minute lang.
    Fügen Sie den Weißwein hinzu und rühren Sie, bis er vom Reis absorbiert wird. Beginnen Sie mit dem Hinzufügen der Brühe, jeweils eine halbe Tasse, wobei Sie nach jeder Zugabe umrühren und warten, bis die Brühe vom Reis absorbiert ist, bevor Sie die nächste halbe Tasse hinzufügen.

    3
    Fertig

    Beginnen Sie nach etwa 10 Minuten Garzeit, wenn die Reiskörner weich zu werden beginnen, die Blumenkohlröschen zuzugeben, während Sie die Brühe hinzufügen. Die Röschen sollten zu diesem Zeitpunkt ziemlich weich sein, und Sie können sie in den Reis zerdrücken. Die Brühe und den Blumenkohl so lange hinzugeben, bis der Reis gar ist. Er sollte zart, aber bissfest sein, al dente. Möglicherweise verwenden Sie nicht die gesamte Brühe. Sie sollten erst kochen, wenn die Brühe aufgebraucht ist.

    4
    Fertig

    Stellen Sie den Herd ab. In eine letzte 1/4 Tasse Brühe den restlichen Esslöffel Butter, Petersilie und den geriebenen Käse geben. Decken Sie die Pfanne ab und lassen Sie sie 2 Minuten ruhen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit den gewürzten Semmelbröseln und einigen Sellerieblättern garnieren und sofort servieren.

    Anna Fuchs

    Honig Nusskuhen
    vorherige
    Honig-Nusskuchen blitzschnell verrührt
    Linseneintopf
    Nächster
    Linseneintopf mal indisch! Einfach himmlisch!
    Honig Nusskuhen
    vorherige
    Honig-Nusskuchen blitzschnell verrührt
    Linseneintopf
    Nächster
    Linseneintopf mal indisch! Einfach himmlisch!

    Hinterlasse einen Kommentar

    Share via
    Copy link