• Home
  • Abendessen
  • Salzbraten – Kräutergebratenes Rindfleisch in Salzkruste
Suche nach rezepte

Salzbraten – Kräutergebratenes Rindfleisch in Salzkruste

1 0
Salzbraten – Kräutergebratenes Rindfleisch in Salzkruste

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
60 ml Olivenöl
1 Zwiebel fein gehackt
1,4 kg grobes Salz
1 TL Knoblauchpulver
1 TL getrocknetes Basilikum
1 TL getrockneter Majoran
1 TL getrockneter Thymian
1 TL getrockneter Rosmarin
1/2 TL Pfeffer
2,5 kg Rinderfilet
300 ml Wasser

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Der saftigste Braten, den Sie seit langem hatten.

  • 2 Std. und 20 Min.
  • Serves 6
  • Einfach

Ingredients

Directions

Share

Wenn Sie Ihren Fleischbraten in eine Salzkruste legen, erhalten Sie ein saftiges, gut gekochtes Stück Fleisch, das überraschenderweise nicht salzig ist. Servieren Sie den Salzbraten mit Ihrem Lieblingsgemüse oder  Bratkartoffeln. Es ist einfach perfekt, um die Gäste für eine besondere Mahlzeit zu begeistern.

Fleischliebhaber sollten dieses Salzbraten-Rezept unbedingt ausprobieren, es ist sehr einfach und die Ergebnisse sind unglaublich. Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht denken, ist das kein salziges Fleisch – das Salz dient dazu, die Aromen und den Saft abzudichten.

Ihnen werden die Worte fehlen, um dieses mit Salz verkrustete Rinderfilet zu beschreiben. Dies kann ich Ihnen garantieren. Es wird sich herausstellen, dass dies der saftigste Braten ist, den Sie seit langer Zeit hatten.

Jeder sollte diese simple Kochmethode für Salzbraten ausprobieren. Die Resultate sind absolut erstaunlich.

Was das Salz angeht, weiß man nicht einmal, dass es jemals auf dem Rindfleisch war. Der Geschmack des Fleisches scheint durch, ebenso wie alle köstlichen Säfte, die normalerweise beim Kochen austropfen. Es ist wichtig, dass das Fleisch eine gute Kruste hat.

Dieses Rinderfilet mit Salzkruste ist ein perfektes Rezept für besondere Anlässe, wie Geburtstage, Dinnerpartys, Weihnachten.

Brillant! Die Brillanz liegt in der Tatsache, dass die wahnsinnig aromatischen Säfte während des Kochens im Braten eingeschlossen bleiben. Sie können einfach nicht austreten und sorgen dafür, dass das teure Stück Rindfleisch schön ist und perfekt zu einem Medium gekocht wird, das selten ist. Die Tatsache, dass es auf lächerliche Weise einfach zu erreichen ist und ein Moment der Gesprächsunterbrechung ist, wenn sich die Gäste in der Küche befinden, wenn Sie sie aus dem Ofen ziehen, ist auch eine gewisse Art Brillanz.

Noch ein tolles Rezept zum Ausprobieren: Herzhafte Gemüsesuppe mit Fleisch oder Schweinefilet mit Zitronensaft und Gewürzen-eine Harmonie!

Salzbraten

Steps

1
Done

Öl, Zwiebel, Salz, Knoblauch, Basilikum, Majoran, Thymian, Rosmarin und Pfeffer in einer Plastiktüte vermengen. Fügen Sie den Braten hinzu und schütteln Sie ihn ein bisschen. Mindestens zwei Stunden oder (vorzugsweise) über Nacht im Kühlschrank marinieren.

2
Done

Backofen auf 220 ° C vorheizen.
Bereiten Sie ein Backblech vor. Salzmischung und Wasser zu einer dicken Paste vermengen. 1 Tasse Paste auf den Boden des Blechs geben und andrücken.

3
Done

Das Fleisch anbraten. Das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und das Fleisch anbraten, bis es braun ist, ungefähr 2 Minuten auf jeder Seite. Das Fleisch auf das Salz auf dem Backblech geben und vollständig mit der Salzmischung bedecken. Geben Sie Ihr Bestes, um die Bedeckung gleichmäßig zu machen, aber sorgen Sie sich nicht darum, die Beschichtung perfekt zu machen.

4
Done

Legen Sie den Braten in den Ofen und braten Sie ihn 2 Stunden lang (mehr, wenn Sie Ihr Fleisch gut gegart mögen). Aus dem Ofen nehmen und 10-15 Minuten ziehen lassen. Klopfen Sie auf die Salzkruste, bis sie bricht (möglicherweise benötigen Sie einen Hammer), entfernen Sie die Kruste und bürsten Sie alle Salzkristalle ab.
Schneiden und servieren.

Auguste Sauer

Spätzle
previous
Spätzle mit Bacon und karamellisierten Zwiebeln
One Pot Pasta
next
One Pot Pasta – schnell und lecker genießen
Spätzle
previous
Spätzle mit Bacon und karamellisierten Zwiebeln
One Pot Pasta
next
One Pot Pasta – schnell und lecker genießen
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link