Schopska Salat – der beste Bulgarische Salat

0 0
Schopska Salat – der beste Bulgarische Salat

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
400g reife Tomaten
250g Gurken
1 gerösteter Paprika
1 Zwiebel
200g weißer Kuhkäse oder Feta
1/2 Bund gehackte frische Petersilie
Essig
Öl
Salz
Oliven

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

15565 views

    Bunte Grüße aus dem Balkan

    • 10 Min.
    • Portionen 4
    • Einfach

    Ingredients

    Richtungen

    Share

    Der Schopska Salat stammt aus dem Jahr 1956, als er von Bulgarischen professionellen Köchen kreiert wurde. Die Idee war, die Farben der Nationalflagge Bulgariens – weiß, grün und rot nachzubilden. Die Zutaten sind natürlich typisch für das Land. Der Name des Salats bezieht sich auf der Region Shopluk, in der sich Bulgarien, Mazedonien und Serbien treffen. Und bis heute ist dieser Salat eine beliebte Bulgarische Vorspeise.

    Die Zutaten für den Schopska Salat sind ganzjährig leicht zu finden und die Zubereitung erfolgt mühelos.

    Für den Shopska Salat ist Weißkäse ein Muss. Das Originalrezept umfasst auch Tomaten, geröstete Paprikaschoten,Gurken, Zwiebeln, Petersilie, Oliven, Essig, Öl und Salz. In Restaurants finden Sie aber die Oliven oft nur als Deko und der Paprika ist manchmal frisch oder fehlt sogar. Sie können selber entscheiden, wie Sie den Schopska Salat zu Hause genießen möchten.

    Die Qualität der Zutaten spielt selbstverständlich eine wichtige Rolle für den Geschmack. Das ist bei Salaten generell der Fall. Rosa Sommertomaten passen am besten. Am Ende, wenn man den Salat schon gegessen hat, kann man gerne Brot im übrig gebliebenen Tomatensaft-Dressing eintunken. Übrigens ist das Dressing sehr schlicht gehalten, da die Zutaten selbst sehr viel Geschmack mitbringen.

    Schopska Salat ist ein tolles Gericht, das Sie im Voraus zubereiten können.

    Dieser Salat ist tatsächlich sogar besser, wenn er sitzt und das Gemüse saftiger wird. Am besten mindestens 1 Stunde vor dem Servieren zubereiten.

    Schopska Salat wurde von Bulgarischen professionellen Köchen kreiert. Die Idee war, die Farben der Nationalflagge Bulgariens – weiß, grün und rot nachzubilden. Die Zutaten sind typisch für das Land. Der Name des Salats bezieht sich auf der Region Shopluk, in der sich Bulgarien, Mazedonien und Serbien treffen. Und bis heute ist der Schopska Salat eine beliebte Bulgarische Vorspeise. Einfach himmlisch lecker!

    Probieren Sie noch Gefüllte Paprika mit Putenfleisch, ohne Reis oder Bunter Paprika Salat mediterraner Art

    Schritte

    1
    Erledigt

    Tomaten werden in Würfel geschnitten. Die Gurken werden geschält und in Scheiben oder Keile geschnitten. Der Paprika wird in Streifen geschnitten. Zwiebeln und Petersilie hacken.

    2
    Erledigt

    Alles in eine Schüssel geben und mit Salz, Essig und Öl abschmecken. Rühren und Salat in Teller verteilen und einen Haufen bilden. Mit geriebenem Kuhkäse bestreuen und mit Oliven und Petersilienzweigen dekorieren.

    Anna Fuchs

    Nudelauflauf mit Spinat
    previous
    Saftiger Nudelauflauf einfach und cremig
    Kartoffel Gemüsesuppe mit Curry
    next
    Goldene Kartoffel Gemüsesuppe genial in 3 Schritten
    Nudelauflauf mit Spinat
    previous
    Saftiger Nudelauflauf einfach und cremig
    Kartoffel Gemüsesuppe mit Curry
    next
    Goldene Kartoffel Gemüsesuppe genial in 3 Schritten
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Die Rezepte