Sushi Reis perfekt in 25 Minuten kochen

0 0
Sushi Reis perfekt in 25 Minuten kochen

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
2 Tassen Sushi-Reis ungekocht
3 Tassen Wasser
½ Tasse Reisessig
¼ Tasse weißer Zucker
1 TL Salz
1 Kombu ca. 5 cm

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Sushi-Reis wird durch Kochen von japanischem Rundkornreis hergestellt und mit einer geheimen Mischung gewürzt.

  • 25 Min.
  • Portionen 5
  • Medium

Ingredients

Richtungen

Share

In diesem einfachen Rezept erfahren Sie, wie Sie Sushi Reis in kürzester Zeit zubereiten und genießen können. Sie lernen mithilfe einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie den perfekten Sushi-Reis jedes Mal meistern können.

Alles, was Sie für dieses tolle Sushi Reis Rezept brauchen, sind einige einfache Zutaten. Sie benötigen natürlich Reis, Reisessig, Zucker, Salz und Kombu.

Und wenn Sie das Geheimnis der Zubereitung von Sushi-Reis gemeistert haben, können Sie alle Arten von Sushi zu Hause zubereiten und genießen!

Perfekt gekochter Sushi-Reis ist für die Sushi-Zubereitung von grundlegender Bedeutung. Um den perfekten Reis zu kochen, sollten Sie auch die Technik des Kochens beherrschen. Dies hat eine Auswirkung dann auf die Qualität der Sushi. Hier lernen Sie die Geheimnisse und Techniken kennen, wie Sie Sushi Reis auf authentische Weise zubereiten können.

Sie können zu Hause den besten Sushi Reis für alle Sushi-Arten zubereiten!

Was ist Sushi Reis?

Sushi-Reis wird durch Kochen von japanischem Rundkornreis hergestellt. Dieser wird dann mit einer Mischung aus Reisessig, Zucker, Salz und Kombu gewürzt. Kombu sind japanische getrocknete Seetangblätter.

Einige Menschen bezeichnen den japanischen Rundkornreis als „Sushi-Reis“. Dies sorgt für Verwirrung. Der Reis wird allerdings nicht nur für Sushi verwendet. Diese Reissorte kann in der Tat auch für andere Reisgerichte oder normalen gedämpften Reis verwendet werden.

Wo kann man japanischen Sushi-Reis kaufen?

Heutzutage findet man Rundkornreis oder auch Sushi Reis in den meisten großen Lebensmittelgeschäften. Wenn dies nicht der Fall ist, könnten Sie immer noch den Reis auch online bestellen.

Der Reis wird dann mit Essig gewürzt, um Sushi zuzubereiten. Die Bedeutung von Sushi ist wörtlich „saurer Geschmack“. In den vergangenen Zeiten lagerten die Menschen Fisch in fermentierten Reis. Danach wurde den Reis einfach entsorgt und die Menschen genossen nur den Fisch.

Irgendwann um das Jahr 1300 herum begannen die Japaner, auch den fermentierten Reis zu verwenden. Sie fügten dem Reis dann Essig hinzu, um die Haltbarkeit zu verlängern. Der Essig verbesserte den Geschmack und sie begannen, Fisch und Reis zusammen zu genießen. Heutzutage gibt es mit dem Lagern von Fisch kein Problem mehr und der gewürzte Reis mit Essig ist zum Glück erhalten geblieben. Und dies nennt man heute Sushi.

Hier zum Testen: Nigiri Sushi schnell und lecker zubereiten sowie Onigiri tolle japanische Reisbällchen

Schritte

1
Erledigt

Spülen Sie den Reis mehrmals in einem Sieb unter fließendem kaltem Wasser ab, bis das Wasser klar ist.
Reis und Wasser in einem Topf bei mittlerer Hitze geben und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig, decken Sie sie ab und kochen Sie, bis das gesamte Wasser absorbiert wurde und der Reis weich ist, etwa 20 Minuten. Vom Herd nehmen und beiseitestellen, bis es kühl genug zum Anfassen ist.

2
Erledigt

In der Zwischenzeit Reisessig, Öl, Zucker, Salz und Kombu in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Abkühlen lassen, dann unter den gekochten Reis rühren. Während die Mischung zunächst sehr feucht erscheint, rühren Sie weiter. Der Reis trocknet, wenn er abkühlt. Also mit einem Tuch bedeckt halten, damit er nicht schnell austrocknet.

Marie Jung

Pfifferlinge Rezept, Tagliatelle genießen
previous
Pfifferlinge Rezept: einfach in nur 30 Min.
Crema Catalana
next
Crema Catalana: einfach lecker in 30 Min
Pfifferlinge Rezept, Tagliatelle genießen
previous
Pfifferlinge Rezept: einfach in nur 30 Min.
Crema Catalana
next
Crema Catalana: einfach lecker in 30 Min
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte