Zucchini Auflauf: super lecker in 40 Min.

0 0
Zucchini Auflauf: super lecker in 40 Min.

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Dieser Zucchini-Auflauf ist ein großartiges Gericht für ein gemütliches Abendessen unter der Woche.

  • 40 Min.
  • Portionen 6
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Sie haben Zucchini im Überfluss oder hat das Gemüse Saison schon begonnen? Dann könnten Sie diesen genialen Zucchini Auflauf zubereiten. Vollgepackt mit frischen Zucchini und Cheddar ist dieser simple und cremige Auflauf ein köstliches, kohlenhydratarmes und flottes Abendessen.

Diesen Zucchini Auflauf zaubern Sie in nur 40 Minuten!

Der Zucchini Auflauf ist ein gelungenes Gericht, das aus Schichten Zucchini, einer reichhaltigen Sahnesoße und Käse besteht. Und diese wahnsinnig leckere Mahlzeit wird mit Sicherheit Ihre Familie und Freunde begeistern!

Dieser gebackene Zucchini-Auflauf ist eine unwiderstehlich leckere vegetarische Speise. Sie können auch den Auflauf als eine tolle Beilage servieren, vollgepackt mit großartigem Geschmack und Textur. Und dazu ist dieses herrliche Gericht auch kohlenhydratarm und Keto-freundlich.

Dieser Zucchini Auflauf bereiten Sie mit nur einer Handvoll Zutaten zu!

Es ist ein großartiges Eintopfgericht für ein gemütliches Abendessen unter der Woche. Der Auflauf ist ein sehr einfaches Gericht, das sich perfekt für diejenige eignet, die zu Hause wählerische Esser haben. Oder wenn Sie normalerweise keine Zucchini mögen, ist dies eine hervorragende Möglichkeit, sich die Meinung über Zucchini zu ändern.

Wenn Sie weicher gebackene Zucchini mögen, aber der Auflauf bereits gebräunt ist, legen Sie Folie darüber und backen Sie einige Minuten weiter. Somit verhindern Sie dass der Auflauf weiter bräunt.

Für perfekt geschnittene Quadrate sollten Sie den fertig gebackenen Auflauf etwa 10-20 Minuten abkühlen lassen.

Etwas Hühnchen für Abwechslung hinzufügen, um den Zucchini Auflauf aufzupeppen!

Nach Belieben können Sie etwas Protein hinzugeben, um Ihren Auflauf aufzupeppen. Das Huhn sollten Sie aber vorkochen und zerkleinern. Fügen Sie es auf die ungekochten Zucchinischeiben hinzu und gießen Sie dann die cremige Sahnesoße hinein.

Wenn Sie Hackfleisch verwenden, sollte es ebenfalls vorgekocht sein. Dann zu den Zucchini geben und die Rezeptanweisungen weiter folgen.

Es ist nicht zu empfehlen, den Zucchini Auflauf einzufrieren. Zucchini setzen viel Wasser frei. Dies wird definitiv den Geschmack und die Textur des gesamten Gerichts beeinflussen.

Alles, was Sie für diesen herrlich cremigen Zucchini-Auflauf tun sollen, ist es, einige einfachen Schritte zu folgen!

Probieren Sie noch Kartoffelauflauf mit Zucchini – kräftig und einladend! sowie Rosenkohlauflauf – der beste, den Sie je hatten!

Schritte

1
Erledigt

Ofen auf 180˚ C vorheizen.
Eine ca. 23-cm-Auflaufform mit Butter einfetten.
Die geschnittenen Zucchini in die Auflaufform geben und mit Salz bestreuen. Mischen Sie alle Stückchen und beiseitestellen.

2
Erledigt

Eier, Schlagsahne, Parmesankäse, Knoblauch, Basilikum, Muskatnuss und schwarzer Pfeffer in einer Rührschüssel verquirlen.
Den Auflauf zusammenbauen. Eine Schicht aus 1/2 Tasse geriebenem Cheddar über die Zucchini streuen. Dann die vorbereitete Sahnesoße darüber gießen und Butterstücke verteilen.

3
Erledigt

In den Ofen stellen und 25 Minuten backen.
Dann aus dem Ofen nehmen und mit dem restlichen Käse bestreuen.
Backen Sie weitere 10 Minuten oder bis der Zucchini Auflauf sprudelnd, gebräunt sind.
Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen. Mit Petersilie garnieren und in Stücke schneiden. Servieren und genießen!

Marie Jung

Hackbraten im Backofen schneiden und servieren
previous
Simpel – Hackbraten im Backofen in 1,5 Std.
Apfelkuchen mit Pudding servieren
next
1 Std. Apfelkuchen mit Pudding – genial
Hackbraten im Backofen schneiden und servieren
previous
Simpel – Hackbraten im Backofen in 1,5 Std.
Apfelkuchen mit Pudding servieren
next
1 Std. Apfelkuchen mit Pudding – genial
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte