Zupfkuchen: der beste deutsche Kuchen

0 0
Zupfkuchen: der beste deutsche Kuchen

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
F├╝r die Schokoladenbasis:
175 g Mehl
100 g Butter weich, plus etwas mehr f├╝r die Form
75 g Puderzucker
2 frische Eier
15 g Kakaopulver
1,5 TL Backpulver
Prise Salz
F├╝r die F├╝llung:
250 g Quark
85 g Puderzucker + mehr zum Servieren
100 g Sahne
35 g geschmolzene Butter
10 g Maisst├Ąrke
1 TL Vanilleextrakt
die Schale von 1 Zitrone
Prise Salz

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschl├Ąge f├╝r kreative Rezepte!

Bitte w├Ąhlen Sie aus, wie Sie von uns h├Âren m├Âchten DieRezepte.com:

Sie k├Ânnen sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fu├čzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

K├╝che:

Dieser Kuchen ist perfekt, um Familie und Freunde am Wochenende zu f├╝ttern.

  • 1 Std. und 50 Min.
  • Portionen 8
  • Medium

Ingredients

  • F├╝r die Schokoladenbasis:

  • F├╝r die F├╝llung:

Richtungen

Share

Wenn Sie ein neues Kuchenrezept brauchen, sind Sie hier bestens bedient! Sie erhalten ein tolles und k├Âstliches Rezept f├╝r Zupfkuchen. Er ist ein weiterer deutscher Backklassiker!

Dieses Rezept wird tats├Ąchlich einer Ihrer Favoriten! Es handelt sich um einen gebackenen K├Ąsekuchen mit Schokoladenboden mit einer leichten F├╝llung. Die K├Ąsekuchenf├╝llung wird mit Quark hergestellt.

Im Gegensatz zu anderen klassischen deutschen Kuchen findet man diesen tollen Zupfkuchen seltener in einer B├Ąckerei. Stattdessen finden Sie ihn eher als Fertigmischung oder als fertiger Kuchen aus der Tiefk├╝hltruhe.

Deutsche Kuchen werden traditionell in gro├čen runden 26-cm-Kuchenformen hergestellt. Das ist auch die Standardgr├Â├če f├╝r die meisten Backrezepte. Diese Kuchengr├Â├če ist allerdings perfekt, um Familie und Freunde am Wochenende zu f├╝ttern. F├╝r kleinere Anl├Ąsse ist aber der Kuchen etwas zu gro├č. Aus diesem Grund wurde das Rezept in einer 20-cm-Backform hergestellt. Sie ist einfach optimal und ergibt etwa 8 Portionen.

Was ist aber ein ÔÇ×Russischer ZupfkuchenÔÇť?

ÔÇ×Russischer ZupfkuchenÔÇť bedeutet w├Ârtlich ÔÇ×russischer gezogenerÔÇť Kuchen. Er ist eine Kombination aus Schokoladenk├Ąsekuchen, Quark-, Schoko- und K├Ąsekuchen. Die gezupften Schokoladenst├╝cke, die die Spitze des Kuchens schm├╝cken, ├Ąhneln den D├Ąchern der Kirchen in Moskau. Daher auch der Name.

Dieser Kuchen ist sch├Ân und leicht mit einem sch├Ânen Muster und einer gro├čartigen Textur!

Wie bereitet man diesen Zupfkuchen zu?

Die Basis dieses Kuchens ist ein sehr einfacher, m├╝rbeteigartiger Boden aus Kakaopulver. Der Boden hat eine dunkle Farbe und einen leichten Schokoladengeschmack. Etwa Ôůö des Teigs werden f├╝r die Seiten und den Boden des Kuchens verwendet. Der Rest wird auseinandergezogen und ├╝ber die F├╝llung verstreut.

Die F├╝llung besteht aus Quark. Quark ist in der deutschen Backkunst sehr verbreitet. Gl├╝cklicherweise ist er jetzt auch in anderen L├Ąndern leicht erh├Ąltlich. Quark macht eine leichtere K├Ąsekuchenf├╝llung.

Das Einzige, was Ihnen noch ├╝brig bleibt, ist, den Zupfkuchen zu backen und zu genie├čen!

Probieren Sie auch diese tollen deutschen Kuchenrezepte: Donauwelle zuhause backen und genie├čen sowie Maulwurfkuchen, leckerer deutscher Kuchen – fertig in nur 40 Minuten!

Schritte

1
Erledigt

Die Backform mit etwas geschmolzener Butter leicht einfetten und leicht mit Mehl best├Ąuben.
Die Eier in einer kleinen Sch├╝ssel verquirlen. Entfernen Sie etwa 3 EL der Eier und geben Sie sie in die R├╝hrsch├╝ssel. Das restliche Ei f├╝r die K├Ąsekuchenf├╝llung aufheben.
Alle Zutaten f├╝r den Schokoladenboden zu den drei Essl├Âffeln Ei geben und zu einem glatten Teig verkneten. Verwenden Sie etwa Ôůö des Teigs und dr├╝cken Sie ihn in den Boden und an den Seiten der Backform. K├╝hlen Sie den Boden und den restlichen Teig im K├╝hlschrank, w├Ąhrend Sie die F├╝llung vorbereiten.

2
Erledigt

Backofen auf 180 ┬░C vorheizen.
Verquirlen Sie das restliche Ei und die Zutaten f├╝r die F├╝llung mit einem Mixer, bis alles gut vermischt ist.
Die K├Ąsekuchenmischung f├╝r die F├╝llung vorsichtig in die Backform mit dem vorbereiteten Boden gie├čen. Nehmen Sie das reservierte Drittel des Schoko-Teigs, rei├čen Sie es in kleinere St├╝cke und streuen Sie es gleichm├Ą├čig ├╝ber die K├Ąsekuchenf├╝llung, indem Sie es vorsichtig in die Mischung dr├╝cken.

3
Erledigt

Den Zupfkuchen im vorgeheizten Backofen 50-60 Minuten backen, bis die F├╝llung fest geworden ist und eine goldbraune Farbe angenommen hat.
Lassen Sie den Kuchen auf einem Kuchengitter, bis er vollst├Ąndig abgek├╝hlt ist, bevor Sie ihn vorsichtig aus der Form l├Âsen. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, k├╝hlen Sie den Kuchen im K├╝hlschrank, bis er kalt ist, bevor Sie ihn anschneiden und servieren.
Vor dem Servieren mit Puderzucker best├Ąuben und genie├čen.

Karin Schmid

Sauerteigbrot
previous
Sauerteigbrot: lecker aus nur 5 Zutaten
Braten
next
Braten: genial zubereitet f├╝r 8 Personen
Sauerteigbrot
previous
Sauerteigbrot: lecker aus nur 5 Zutaten
Braten
next
Braten: genial zubereitet f├╝r 8 Personen
Suche nach rezepte

F├╝ge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte