Zwiebelrostbraten: genial – 4 Portionen

0 0
Zwiebelrostbraten: genial – 4 Portionen

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
4 Rumpsteaks 4 Rinder-Steaks à 200 g
Mehl zum Bestauben
2 Zwiebeln gew√ľrfelt
2 Knoblauchzehen, gehackt
2 EL Ketchup
1 EL Zucker
750 ml Rotwein
Salz und Pfeffer nach Geschmack
√Ėl zum Anbraten
F√ľr die R√∂stzwiebeln:
4 Zwiebeln
3 EL Mehl
√Ėl zum Frittieren
etwas Paprikapulver optional

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschl√§ge f√ľr kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

K√ľche:

Eine Kombination aus gebratenem Roastbeef und ger√∂steten Zwiebeln √ľberzeugt immer - eine wahre Delikatesse!

  • 2 Std.
  • Portionen 4
  • Medium

Ingredients

  • F√ľr die R√∂stzwiebeln:

Richtungen

Share

Fleischliebhaber aufgepasst! Sie erhalten hier ein echt tolles und deftiges Rezept f√ľr Zwiebelrostbraten!

Zwiebelrostbraten ist ein klassisches Rezept aus der schw√§bischen und √∂sterreichischen K√ľche! Es wird oft auch Wiener-Zwiebelrostbraten oder schw√§bischer Zwiebelrostbraten genannt.

Die Kombination aus gebratenem Roastbeef und ger√∂steten Zwiebeln √ľberzeugt einfach jeden! Dieser Rostbraten ist eine wahre Delikatesse und wird immer gerne gegessen! Auch Ihre Familie w√ľrde das Rezept lieben, glauben Sie mir!

Zu einem klassischen Zwiebelrostbraten können Sie am besten Bratkartoffeln, Kartoffelspalten oder Nudeln servieren. Dazu passt auch Spätzle. Im schwäbischen Raum wird dieser Rostbraten normalerweise als Sonntagsessen serviert.

Welches Fleisch ist optimal f√ľr einen Zwiebelrostbraten?

Das klassische Rezept f√ľr einen Zwiebelrostbraten verwendet Roastbeef. Beim Roastbeef handelt es sich um das Teilst√ľck, das aus dem hinteren R√ľcken eines Rindes geschnitten wird. Der vordere Teil wird Rostbraten genannt. Kaufen Sie also vier gleiche Rumpsteaks und die Zubereitung kann starten. Denn Sie haben mit Sicherheit die anderen Zutaten bereits in der Speisekammer.

Ist Zwiebelrostbraten gar kein richtiges Braten?

Dieser Rostbraten gilt nicht als klassischer Sonntagsbraten. Schlie√ülich besteht er aus einem St√ľck gegarten Roastbeefs. Dieser sollte im Vergleich zu einem richtigen Braten nicht sehr langsam im Ofen geschmort werden. Scharf anbraten und einige Minuten im Ofen reichen manchmal schon aus. Um sicherzugehen, dass der Rostbraten wirklich nicht z√§h wird, k√∂nnen Sie einen Kochthermometer zur Hilfe nehmen. Die optimale Temperatur des fertigen Fleisches liegt bei maximal 55 ¬įC.

Hier wird unser Rostbraten allerdings etwas länger geschmort. Das Resultat ist einfach brillant!

Kann man den Zwiebelrostbraten einfrieren und wieder aufwärmen lassen?

Wenn Sie Reste haben, können Sie diese prima in passende Behälter geben, einfrieren und dann einfach in der Mikrowelle wieder aufwärmen. Beim Aufwärmen wird das Fleisch sogar noch zarter. Sie sollten es allerdings zusammen mit der Soße einfrieren. Und wenn Sie wieder Lust auf eine köstliche und deftige Speise haben, einfach aufwärmen und genießen!

Genießen Sie auch Simpel РHackbraten im Backofen in 1,5 Std. oder Schmorbraten: absolut perfekt Р8 Portionen

Schritte

1
Erledigt

Zwiebel und Knoblauch sch√§len und in grobe St√ľcke schneiden. Die Rumpsteaks leicht klopfen und beidseitig mit Mehl bestauben.
In einer Pfanne √Ėl erhitzen und die Steaks von beiden Seiten scharf anbraten. Danach mit Salz und Pfeffer nach Geschmack w√ľrzen. Legen Sie die gebratenen Steaks dicht aneinander in eine hitzebest√§ndige Auflaufform.

2
Erledigt

In derselben Pfanne Zwiebel und Knoblauch anschwitzen. Geben Sie Zucker und Ketchup hinzu, dann kurz durchr√ľhren und mit Rotwein aufgie√üen. Kurz aufkochen lassen und mit Salz w√ľrzen. Diese Mischung √ľber die Steaks gie√üen. Im vorgeheizten Ofen bei 170 ¬įC zugedeckt ca. 1,5 Stunden schmoren lassen.

3
Erledigt

F√ľr die R√∂stzwiebeln: die Zwiebeln sch√§len und in Scheiben schneiden. Mit Mehl und Paprika bestauben und in hei√üem √Ėl goldbraun frittieren. Die Zwiebeln mit einem Sch√∂pfl√∂ffel aus dem Fett nehmen und auf K√ľchenpapier abtropfen lassen.
Den gegarten Zwiebelrostbraten auf vorgew√§rmten Tellern anrichten, mit der Sauce √ľbergie√üen und mit reichlich R√∂stzwiebeln bestreuen. Dann einfach servieren und genie√üen!

Avatar-Foto

Marie Jung

Milchmädchen-Kuchen
previous
Toll РMilchmädchen-Kuchen mit 5 Zutaten
Hähnchengeschnetzeltes mit Reis genießen
next
25-Min-Hähnchengeschnetzeltes: simpel
Milchmädchen-Kuchen
previous
Toll РMilchmädchen-Kuchen mit 5 Zutaten
Hähnchengeschnetzeltes mit Reis genießen
next
25-Min-Hähnchengeschnetzeltes: simpel
Suche nach rezepte

F√ľge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte