Chicoree Salat – einfach simpel in 12 Minuten

0 0
Chicoree Salat – einfach simpel in 12 Minuten

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
75g Wallnüsse grob gehackt
2 EL Sherry-Essig
3 EL Walnussöl
1/2 TL Dijon-Senf
feines Meersalz und Pfeffer
225g Chicorée + anderes Blattgrün nach Wunsch
22g Parmesan geraspelt

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

10272 views

    3 Hauptzutaten reichen für eine Geschmacksexplosion vollkommen aus

    • 12 Min.
    • Portionen 6
    • Einfach

    Ingredients

    Richtungen

    Share

    Chicorée ist ein starkes Mitglied der Endivienfamilie, dessen kühner Geschmack und Textur intensiven Aromen wirklich standhalten. Dieser Chicoree Salat kombinieren Sie mit reichen Walnüssen und scharfem Parmesankäse in einer Sherry-Senf-Vinaigrette. Es ist ein erstaunlich einfaches Rezept mit Maximum an Geschmack. Wenn Sie möchten, können Sie hier Rucola anstelle von Chicorée verwenden. Dieser Salat passt perfekt zu fleischigen, bauchwärmenden Eintöpfen oder Pasta.

    Chicorée, ein Gemüse- und / oder Salatblatt, hat eine weiße Zwiebel mit dicht gepackten, länglichen Zapfen und überlappenden weißen Blättern mit hellgelben Spitzen. Die Wurzeln wachsen in warmem, feuchtem Torf oder Sand, während sich die weißen, fleischigen Blätter in der Dunkelheit entwickeln. Chicorée können Sie roh in Chicoree Salat oder gekocht verzehren und ist in roten und weißen Varianten erhältlich. Obwohl es in Großbritannien Chicorée genannt wird, ist es in Belgien häufiger als Chicon oder Witloof (Weißes Blatt) bekannt und wird in den USA als Endivie bezeichnet. Egal wie der Name lautet, Chicoree Salat ist eine tolle Delikatesse.

    Die Zichorienwurzel ist reich an einem löslichen Ballaststoff namens Inulin, der als Präbiotikum für unsere Darmbakterien dient. Diese Art von Ballaststoff macht auch länger satt.

    Chicorée-Wurzelballaststoffe werden oft zu zuckerfreien Süßungsmitteln wie Mönchsfrüchten zugesetzt, da sie keine Glukose anreichern. Dies macht es zu einem Verbündeten für Diabetiker. Abgesehen davon ist Chicorée reich an Vitamin A und Vitamin C sowie einer Vielzahl von Mineralien wie Eisen, Magnesium und Kalzium. Also ran an den Chicoree Salat!

    Probieren Sie auch Spargel Salat mit Rucola und Rüben. Bunter geht es hier Mexikanischer Salat mit leckerem Avocado-Dressing und Rindfleisch

    Schritte

    1
    Erledigt

    In einer Pfanne die Nüsse bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten rösten, bis sie wohlriechend sind. Zum Abkühlen beiseite stellen.

    2
    Erledigt

    In einer kleinen Schüssel Essig, Öl, Senf, Salz und Pfeffer nach Belieben schlagen.

    3
    Erledigt

    In einer großen Schüssel den Chicorée mit dem Dressing geben. Auf Servierteller legen und mit Walnüssen und geraspeltem Parmesan belegen.

    Anna Fuchs

    Kichererbsensalat
    previous
    Lecker Kichererbsensalat mit Gemüse & Feta
    gemischter Salat
    next
    Gemischter Salat mit Vinaigrette: saftig bunt
    Kichererbsensalat
    previous
    Lecker Kichererbsensalat mit Gemüse & Feta
    gemischter Salat
    next
    Gemischter Salat mit Vinaigrette: saftig bunt
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Die Rezepte