Suche nach rezepte

Cremige geröstete Blumenkohl Suppe

0 0
Cremige geröstete Blumenkohl Suppe

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
ca. 1kg Blumenkohl in mundgerechte Röschen geschnittener
3 EL Olivenöl
Meersalz nach Geschmack
1 rote Zwiebel gehackt
2 Knoblauchzehen gepresst
4 Tassen Gemüsebrühe
2 EL ungesalzene Butter
1 EL Zitronensaft
1 1/4 TL gemahlene Muskatnuss

Nutritional information

17g (26%)
Fett
1043.7mg (43%)
Natrium
18.1g (6%)
Kohlenhydrate
5g (10%)
Eiweiß

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wußten Sie, dass Blumenkohl beim Rösten einen nussigen Geschmack mit grosser Geschmackstiefe entwickelt?

  • 1 Stunde und 10 Minuten
  • Serves 4
  • Einfach

Ingredients

Directions

Share

Das ist eine sinnlich cremige und dennoch sahnefreie Blumenkohl Suppe. Dieses Rezept für die Suppe wird Ihr Verlangen nach einer warmen, cremigen Mahlzeit befriedigen.

Blumenkohl: Schlicht, einfach und an sich eher einfallslos. Auch eine Blumenkohl Suppe klingt für Sie möglicherweise nicht besonders ansprechend, wenn Sie sie noch nie zuvor eine gegessen haben. Aber sie kann so lecker sein! Versprochen!

Diese Blumenkohl Suppe liefert einen erstaunlichen Geschmack. Wenn Sie einen Blumenkohlkopf im Kühlschrank haben, haben Sie wahrscheinlich alles, was Sie sonst noch brauchen.

Die traditionelle Blumenkohlsuppe passt perfekt zu Salaten und Sandwiches. Außerdem passt sie zu fast jedem anderen Herbst- oder Wintergeschmack, einschließlich Butternusskürbis, Rosenkohl und Gemüse wie Rucola und Grünkohl. Sie wärmt von innen auf, ohne zu beschweren!

Diese cremige Suppe ist besonders diätisch und glutenfrei noch dazu. Sie kann auch vegan / milchfrei gemacht werden, indem Sie Cashewnüsse anstelle von Butter verwenden.

Hinter diesem cremig-beigen Äußeren verbirgt sich eine Menge unwiderstehlicher Röstaromen. Gebratener Blumenkohl ist hier der Schlüssel zum Erfolg- er entwickelt karamellisierte Noten mit einer größeren Geschmackstiefe, wenn er im Ofen gebraten wird. Er wird nussig und butterartig, ganz ohne Nüsse oder Butter. Geröstet ist er die perfekte Basis für Zugabe von Knoblauch, Olivenöl, Zitrone und Parmesan.

Die Blumenkohl Suppe lässt sich gut für später einfrieren. Dieses Rezept ergibt ungefähr 4 mittelgroße Schalen, aber wenn Sie eine extra Portion haben möchten, können Sie gerne das Rezept verdoppeln.

Wenn es kohlenhydratarm sein soll, denn Mangold Salat mit Parmesan und Semmelbrösel sowie Low Carb Suppe mit Blumenkohl und Speck

Blumenkohl Suppe

Steps

1
Done

BLUMENKOHL RÖSTEN

Heizen Sie den Ofen auf 220 Grad vor. Ein Backblech mit 2 EL Olivenöl leicht und gleichmäßig bestreichen. Den Blumenkohl in einer Schicht verteilen und leicht mit Salz bestreuen. Backen, bis der Blumenkohl weich und karamellisiert ist (25 bis 35 Minuten).

2
Done

ZWIEBEL UND KNOBLAUCH KOCHEN; AROMEN VERSCHMELZEN LASSEN

Sobald der Blumenkohl fast fertig ist, erwärmen Sie in einem Suppentopf das restliche Olivenöl (1 Esslöffel) bei mittlerer Hitze bis es schimmert. Geben Sie die Zwiebel und ¼ Teelöffel Salz hinzu. Unter gelegentlichem Rühren 5 bis 7 Minuten kochen, bis die Zwiebel weich und durchsichtig ist.
Geben Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn unter ständigem Rühren etwa 30 Sekunden lang, bis er duftet. Geben Sie dann die Brühe hinzu.
Gebens Sie dann den Blumenkohl in den Topf. Erhöhen Sie die Hitze auf einen mittleren bis hohen Wert und bringen Sie die Mischung zum Simmern. 20 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen lassen, damit die Aromen verschmelzen.

3
Done

GLATTRÜHREN UND VERFEINERN

Sobald die Suppe fertig ist, den Topf vom Herd nehmen und einige Minuten abkühlen lassen. Gießen Sie die heiße Suppe dann vorsichtig in einen Mixer, gegebenenfalls aufgeteilt.
Die Butter dazugeben und glatt rühren. Geben Sie den Zitronensaft, die Muskatnuss und Salz hinzu Diese Suppe schmeckt fantastisch, wenn sie richtig gesalzen ist!
Diese Suppe hält sich bedeckt gut für etwa vier Tage im Kühlschrank, oder für mehrere Monate im Gefrierschrank.

Anna Fuchs

Zucchini Suppe
previous
Zucchinisuppe mit frisch geerntetem Gemüse
Hokkaido Suppe
next
Hokkaido Suppe – würzige, cremige japanische Köstlichkeit
Zucchini Suppe
previous
Zucchinisuppe mit frisch geerntetem Gemüse
Hokkaido Suppe
next
Hokkaido Suppe – würzige, cremige japanische Köstlichkeit
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link