Erdbeerkuchen – luftig mit nur 15 Min. Backzeit

0 0
Erdbeerkuchen – luftig mit nur 15 Min. Backzeit

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
2 Tassen Allzweckmehl
2 TL Backpulver
3/4 Tasse Kristallzucker
1/4 TL Salz
1/2 Tasse ungesalzene Butter kalt und in Würfel
1 großes Ei
1 Tasse Schlagsahne
1 TL Vanilleextrakt
2 1/2 Tassen frische Erdbeeren gesäubert und halbiert
2 TL Puderzucker

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Spritzige Erdbeeren peppen dieses saftige und luftige Dessert auf.

  • 1 Std. und 15Min.
  • Bedient 10
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Dieser rustikale Erdbeerkuchen hat das Potenzial der Lieblingskuchen Ihrer Familie zu werden. Das ist ein klassisches Rezept in Kuchenform. Er ist leicht süß, feucht, fruchtig und verdammt lecker. Mit einem Biskuitboden und prall gefüllt mit frischen Erdbeeren, ist dieser Erdbeerkuchen super einfach. In einer Schüssel ohne Mixer mischen und ca. 15 Minuten im Ofen backen. Es ist großartig für ein Last-Minute-Dessert. Sie müssen sich keine Gedanken über Schichten, Zuckerguss oder Dekorieren machen. Perfekt für Frühstück, Brunch, Sommer-Partys oder jeden Anlass, den Ihr Herz begehrt.

Sie werden es garantiert lieben. Der Erdbeerkuchen ist simpel zuzubereiten. Und er erfordert einfache Zutaten, die Sie wahrscheinlich gerade in Ihrer Küche haben. Außerdem sieht er fantastisch aus, wenn Sie ihn in Scheiben schneiden, und die gebackenen Beeren in der Mitte des Kuchens sind. Alles ist leicht und voller Geschmack.

Dieser Kuchen schmeckt mit frischen Erdbeeren am besten. Aber wenn es gerade nicht Saison ist und Sie nur gefrorene Erdbeeren haben, werden diese auch gut funktionieren. Einfach gefroren verwenden und zusätzliche Backzeit einplanen, da der Teig länger kälter bleibt.

Es ist die Schlagsahne im Teig, die diesem Erdbeerkuchen eine reichhaltige, Teekuchen-ähnliche Textur und Geschmack verleiht. Wenn Sie es vorziehen, können Sie eine leichtere Sahne, Milch oder Buttermilch verwenden.

Dieser Kuchen schmeckt am besten an dem Tag, an dem er gebacken wird, aber bei Raumtemperatur ziemlich gut bedeckt. Die große Menge an Obst wird den Kuchen anfeuchten. Also schnellstmöglich genießen!

Servieren Sie Ihrer Familie auch diesen leckeren Salat. Bunter Salat mit Hähnchenbrustfilet nach orientalischer Art

Schritte

1
Fertig

Backofen auf 180 ° C vorheizen. Eine 20cm-Springform einfetten und den Boden mit Pergamentpapier auslegen. Beiseite legen.

2
Fertig

In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver, Zucker und eine Prise Salz vermengen. Zerkleinern Sie kalte Butter mit einem Mixer (oder zwei Messern) in kleine erbsengroße Stücke.
In einer kleinen Schüssel das Ei, die Vanille und die Sahne mischen. Alles auf einmal zur Mehlmischung geben. Mit dem Löffel umrühren, bis alles gut vermischt ist. Mischung wird steif sein. Etwa 2/3 der halbierten Erdbeeren vorsichtig untermischen.

3
Fertig

In die vorbereitete Form geben, bis zum Rand ausbreiten und die Oberseite glatt streichen. Die restlichen halbierten Erdbeeren auf den Kuchen legen und leicht in den Teig drücken. Mit 2 TL Zucker bestreuen.

4
Fertig

Backen Sie für ungefähr 55-60 Minuten (Für eine 20cm-Springform. Eine größere Springform braucht weniger. Überprüfen Sie regelmäßig nach ungefähr 40 Minuten) bis die gesamte Oberseite goldbraun und fest ist und ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt.
In der Form 10 Minuten abkühlen lassen, dann die Seiten der Springform entfernen. Vor dem Herausnehmen vom Boden noch etwas abkühlen lassen. Leicht warm oder bei Raumtemperatur servieren, mit Puderzucker bestreuen oder mit einer Prise Schlagsahne oder einer Kugel Vanilleeis garnieren, wenn Sie möchten.

Anna Fuchs

Rezept Bewertungen

Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertungen. Verwende das folgende Formular, um deine Bewertung abzugeben
knusprige Ofenkartoffeln
vorherige
Extraknusprige Ofenkartoffeln fein gewürzt
Gemüselasagne
Nächster
Saftige Gemüselasagne – vegetarisch und appetitlich
knusprige Ofenkartoffeln
vorherige
Extraknusprige Ofenkartoffeln fein gewürzt
Gemüselasagne
Nächster
Saftige Gemüselasagne – vegetarisch und appetitlich

Hinterlasse einen Kommentar