Falafel: einfach lecker vegan in 30 Min.

0 0
Falafel: einfach lecker vegan in 30 Min.

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
460 g trockene Kichererbsen
┬ż Tasse Petersilienbl├Ątter
┬Ż Tasse frische Korianderbl├Ątter
1 gro├če Zwiebel geviertelt
3-4 Knoblauchzehen
1 EL Salz
2 TL Kreuzk├╝mmelpulver
2 TL getrockneter Koriander
1 TL schwarzer Pfeffer
etwas Mehl nach Bedarf
1 TL Backpulver
├ľl zum Braten Traubenkern-, Sonnenblumen- oder Raps├Âl
Sesam zum Bestreuen optional

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschl├Ąge f├╝r kreative Rezepte!

Bitte w├Ąhlen Sie aus, wie Sie von uns h├Âren m├Âchten DieRezepte.com:

Sie k├Ânnen sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fu├čzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

3034 views
    K├╝che:

    Libanesische Falafel ist ein beliebtes Kichererbsen-Gericht aus dem Nahen Osten - vegan, glutenfrei und lecker!

    • 30 Min.
    • Portionen 4
    • Einfach

    Ingredients

    Richtungen

    Share

    Dies ist ein authentisches Rezept f├╝r knusprige libanesische Falafel. Es handelt sich um ein beliebtes Gericht aus dem Nahen Osten, das aus Kichererbsen, Kr├Ąutern, Zwiebeln und Gew├╝rzen zubereitet wird. Es ist vegan, glutenfrei und proteinreich.

    Falafel ist ein ikonisches, beliebtes und k├Âstliches Street Food im Nahen Osten! Es ist vegan und ├╝berraschend einfach zuzubereiten!

    Dieses authentische libanesische Rezept ist eines, das Sie garantiert meistern werden. Befolgen Sie einfach die Schritte zur Vorbereitung und Sie werden hervorragende Ergebnisse erzielen. Sie werden knusprige Falafel zu Hause zubereiten. Und sie schmecken, als k├Ąmen sie von einem Stra├čenladen. Mut nur einer Handvoll Zutaten bekommen Sie tats├Ąchlich tolle Resultate.

    Was ist eigentlich Falafel?

    Falafel ist ein Gericht aus dem Nahen Osten, bei dem es sich im Grunde um p├╝rierte Kichererbsen mit Kr├Ąutern und Gew├╝rzen handelt. Dann werden sie zu Pastetchen geformt und schlie├člich gebraten. Es ist ein traditionelles libanesisches Gericht, das mit Tahini-Sauce, Hummus oder Knoblauchsauce zum Dippen serviert wird. Sie sind unwiderstehlich knusprig mit einem weichen hellgr├╝nen Inneren.

    Falafel ist heute ein sehr beliebtes Streetfood, das auf der ganzen Welt gern gegessen wird.

    Es gibt unz├Ąhlige Rezeptvariationen, aber eingeweichte Kichererbsen, Koriander und orientalische Gew├╝rze sind immer pr├Ąsent. In vielen Regionen wird es auch mit Ackerbohnen zubereitet. Traditionell werden Falafel frittiert, aber Sie k├Ânnen sie auch braten, wenn Sie es bevorzugen.

    Die Zutaten, die Sie f├╝r dieses Falafel-Rezept ben├Âtigen!

    Sie brauchen wirklich gute trockene Kichererbsen. Diese werden dann ├╝ber Nacht in ausreichend Wasser eingeweicht. Bitte, machen Sie das Rezept nicht mit Kichererbsen aus der Dose.

    Als N├Ąchstes ben├Âtigen Sie frische Kr├Ąuter. Petersilie und Koriander d├╝rfen in keinem Falafel-Rezept fehlen. Sie k├Ânnen gleiche Teile von beiden nehmen. Stellen Sie nur sicher, dass die Kr├Ąuter gr├╝ndlich getrocknet sind.

    Eine Zwiebel verleiht der Textur einen Hauch von Feuchtigkeit und zus├Ątzlichem Geschmack. Verwenden Sie kein Zwiebelpulver.

    Etwas Knoblauch tr├Ągt auch zum Geschmack bei.

    Mehl hilft, die Feuchtigkeit aus den Kr├Ąutern und Zwiebeln aufzunehmen.

    Lassen Sie die Mischung im K├╝hlschrank fest werden.

    Die Patties sollen gut zusammenhalten, bevor Sie gebraten werden. Die Mischung sollte sich feucht und past├Âs anf├╝hlen, aber nicht zu nass. Wenn dies nicht der Fall ist, m├╝ssen Sie es m├Âglicherweise in der K├╝chenmaschine mehr pulsieren oder der Mischung einen zus├Ątzlichen Essl├Âffel Mehl hinzuf├╝gen.

    Probieren Sie auch Baba Ganoush: toll aus dem nahen Osten sowie Kidneybohnen Salat Libanesischer Art – lecker

    Schritte

    1
    Erledigt

    Kichererbsen etwa 24 Stunden im Voraus mit ausreichend Wasser bedecken, um sie einzuweichen. Am n├Ąchsten Tag verdoppeln sie ihre Gr├Â├če. Dann einfach abgie├čen, absp├╝len und gr├╝ndlich trocknen.

    2
    Erledigt

    Geben Sie die Kichererbsen in die Sch├╝ssel einer K├╝chenmaschine und p├╝rieren Sie, bis sie pulverartig sind. F├╝gen Sie Petersilie, Koriander, Zwiebel, Knoblauch, Salz, Kreuzk├╝mmel, Koriander und schwarzen Pfeffer hinzu. Mischen Sie, bis die Mischung zu einer Paste wird, kratzen Sie die Seiten ab. Die Sch├╝ssel abdecken und 1 Stunde im K├╝hlschrank fest werden lassen. Danach Backpulver auf die Falafel-Mischung streuen und vorsichtig unterheben.

    3
    Erledigt

    Schaufeln Sie die Falafel-Mischung mit einem Eisportionierer, wenn Sie keine Falafelschaufel haben oder mit den H├Ąnden. Formen Sie aus ca. 1-2 EL der Masse eine runde Kugel. Die B├Ąllchen f├╝hlen sich anfangs locker an, aber sie binden sich, sobald sie frittiert sind. Sie erhalten aus der Mischung etwa 36 Falafel. Nach Belieben mit Sesam bestreuen.

    4
    Erledigt

    Erhitzen Sie genug Speise├Âl in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Geben Sie die Falafel vorsichtig in die Pfanne und braten Sie sie, bis braun werden, etwa 2-3 Minuten pro Seite. Achten Sie darauf, die Pfanne nicht zu ├╝berf├╝llen. Braten Sie sie portionsweise an.
    Die fertigen Falafel mit einer Schaumkelle aus dem ├ľl nehmen und auf einen mit K├╝chenpapier ausgelegten Teller legen, um ├╝bersch├╝ssiges ├ľl aufzunehmen.

    Avatar-Foto

    Marie Jung

    Waffelteig backen und genie├čen
    previous
    Red-Velvet-Waffelteig: so genial in 20 Min.
    Mousse au Chocolat
    next
    Mousse au Chocolat: perfekt – 4 Zutaten
    Waffelteig backen und genie├čen
    previous
    Red-Velvet-Waffelteig: so genial in 20 Min.
    Mousse au Chocolat
    next
    Mousse au Chocolat: perfekt – 4 Zutaten
    Suche nach rezepte

    F├╝ge deinen Kommentar hinzu

    Die Rezepte