Genial – Fleischgerichte in nur 4 Schritten

0 0
Genial – Fleischgerichte in nur 4 Schritten

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
360 g Lendensteaks ca. 3 dünne Steaks
1 Ei
4 EL Speisestärke oder Maisstärke
Salz und schwarzer Pfeffer
Prise weißer Pfeffer
4 ½ EL Sonnenblumenöl geteilt
1 mittelgroße Zwiebel in dünne Streifen geschnitten
1 rote Chilischote fein geschnitten, ohne Kerne
1 TL frischer Ingwer gehackt
3 Knoblauchzehen, gehackt
2 EL Reisessig
3 EL dunkle Sojasauce
2 EL Tomatenpüree
6 EL Kristallzucker
2 EL Ketchup
2 EL süße Chilisauce

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

10252 views

    Ein perfekt zubereitetes, chinesisches Fleischgericht aus knusprigen Rinderstreifen in einer würzigen Sauce.

    • 30 Min.
    • Portionen 4
    • Einfach

    Ingredients

    Richtungen

    Share

    Brauchen Sie ein schnelles und einfaches Rezept für köstliche Fleischgerichte? Dann ist dieses perfekt zubereitete, chinesische Gericht genau das Richtige für Sie! Knusprige Rinderstreifen in einer würzigen Sauce, herrlich!

    Diese genial schmeckende, würzige Speise aus Rindfleisch wird eins Ihrer Lieblings-Fleischgerichte aller Zeiten! Mehr braucht man von einem tollen Rezept wirklich nicht!

    Sie sollten nicht mehr zum chinesischen Imbiss gehen, nachdem Sie dieses tolle Rezept ausprobiert haben! Sie lernen, wie Sie diese schöne, knusprige und klebrige Kruste bekommen, ohne die Fritteuse zu verwenden.

    Nun können Sie eines Ihrer Lieblings-Fleischgerichte in nur vier simplen Schritten zubereiten, wann immer Sie Lust auf ein super leckeres chinesisches Gericht haben!

    Statt es beim Chinesen zu bestellen, können Sie dieses genial schmeckende Gericht immer wieder zu Hause zubereiten und genießen. Das Rezept ist in nur 30 Minuten servierfertig! Also nicht nur köstlich, sondern schnell zuzubereiten – ein Volltreffer!

    Mit diesem tollen Rezept erhalten Sie sowohl eine knusprige Panade, als auch ein lecker schmeckendes Rindfleisch. Deshalb ist diese selbstgemachte Variante auch das Beste. Sie erhalten jedes Mal eine knusprige Kruste mit zartem Rindfleisch im Inneren!

    Für Fleischgerichte wie dieses verwenden Sie gerne dünn geschnittenes Lendensteak, Ribeyesteak oder Flankensteak für den besten Geschmack. Wenn Sie Flanken- oder Rumpsteak verwenden, achten Sie darauf, wirklich dünn zu schneiden, da das Ergebnis zäh werden kann.

    Legen Sie Ihre Steaks für etwa 30 Minuten in den Gefrierschrank, damit sie etwas fester werden. Das erleichtert das Schneiden des Fleisches und Sie erhalten schöne, dünne Streifen.

    Tolle Fleischgerichte brauchen mehr Soße!

    Dieses Rezept ergibt genug Soße, um das Rindfleisch zu überziehen. Dabei bleiben ein oder zwei Esslöffel Soße am Boden der Pfanne übrig.

    Wenn Sie sich mehr Sauce wünschen, können Sie die Saucenzutaten einfach verdoppeln. Es ist eine sehr reichhaltige Sauce. Wenn Sie es also etwas heller haben möchten, können Sie helle Sojasauce mit dunklerer Sojasauce mischen.

    Fleischgerichte glutenfrei machen!

    Um eine glutenfreie Variante zu machen, ersetzen Sie die Sojasauce durch Tamari Sauce. Es funktioniert wirklich gut. Überprüfen Sie auch die restlichen Zutaten und stellen Sie sicher, dass sie glutenfrei sind.

    Dieses Rezept funktioniert am besten, wenn es sofort zubereitet und serviert wird. Wenn Sie es einfrieren und anschließendes Aufwärmen wird das Rindfleisch nicht knusprig. Es schmeckt aber trotzdem gut.

    Dieses Rezept funktioniert auch hervorragend mit gebratenen Fleischresten.

    Dies wird eines Ihrer Lieblings-Fleischgerichte, wenn die Rede um chinesisches Essen ist.

    Weitere tolle Rezepte für Fleischgerichte finden Sie hier Rippchen 4 Portionen chinesisch lecker sowie Ramen Rezept mit Rind: simpel in 15 Min

    Schritte

    1
    Erledigt

    Legen Sie die Rindfleischstreifen in eine Schüssel und fügen Sie das Ei hinzu. Zusammen mischen, um das Fleisch gründlich mit dem Ei zu bedecken. 4 EL Speisestärke, Salz und Pfeffer nach Geschmack und Prise weißen Pfeffer hinzugeben. Alles gut mischen, um die Streifen gut zu beschichten. Es ist eine klebrige Mischung.
    3 EL Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Sie müssen in zwei Ladungen arbeiten, also wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die Hälfte des Rindfleischs hinzu. Geben Sie einen Streifen nach dem anderen und verteilen Sie es.

    2
    Erledigt

    Braten Sie das Fleisch, bis es dunkelbraun und knusprig ist. Versuchen Sie, es nicht zu viel zu bewegen, da dies die Knusprigkeit verringert. Es dauert im Allgemeinen etwa 5-6 Minuten, um das Rindfleisch knusprig zu machen, dabei etwa 3 oder 4 Mal rühren.
    Mit einem Schaumlöffel das Rindfleisch aus der Pfanne nehmen und in eine mit Küchenrolle ausgelegte Schüssel geben, um überschüssiges Fett aufzusaugen.

    3
    Erledigt

    Fügen Sie einen weiteren Esslöffel Öl hinzu und wiederholen Sie den Vorgang.
    Sobald Sie das gesamte Rindfleisch angebraten haben, geben Sie die restlichen ½ EL Öl in die Pfanne und schalten Sie die Hitze auf mittlere Stufe herunter.
    Fügen Sie die in Scheiben geschnittene Zwiebel hinzu und kochen Sie sie 2 Minuten lang, bis sie leicht weich ist. Die fein gehackte Chilischote, gehackten Ingwer und gehackte Knoblauchzehen dazugeben und unter Rühren 30 Sekunden kochen.

    4
    Erledigt

    Reisessig, Sojasauce, Tomatenpüree, Zucker, Ketchup und 2 EL süße Chilisauce in die Pfanne geben. Erhöhen Sie die Hitze und lassen Sie es ein paar Minuten sprudeln, bis die Sauce beginnt, sich ein wenig zu reduzieren. Das Rindfleisch wieder dazugeben, umrühren und 1-2 Minuten erhitzen, bis es heiß wird. Mit Reis oder Nudeln servieren und genießen!

    Avatar-Foto

    Marie Jung

    Milchbrötchen servieren und genießen
    previous
    9 Milchbrötchen: perfekt japanisch lecker
    Amuse gueule mit Birne und Ziegenkäse
    next
    Amuse Gueule: schick & lecker in 10 Min.
    Milchbrötchen servieren und genießen
    previous
    9 Milchbrötchen: perfekt japanisch lecker
    Amuse gueule mit Birne und Ziegenkäse
    next
    Amuse Gueule: schick & lecker in 10 Min.
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Die Rezepte