Suche nach rezepte

Hummer – eine Gaumenfreude für die Festtage

0 0
Hummer – eine Gaumenfreude für die Festtage

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
4 (je 150 g) Hummerschwänze
1 EL frische Petersilie sehr fein gehackt, plus mehr zum Garnieren
2 Knoblauchzehen gepresst
1 TL Dijon-Senf
1, 1/2 EL Olivenöl
1, 1/2 EL frischer Zitronensaft
4 EL ungesalzene Butter geteilt
1/4 TL Salz
1/8 TL schwarzer Pfeffer

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Cuisine:

Die perfekte Festmahlzeit für weniger als 30 Minuten

  • 30 Min.
  • Serves 2
  • Einfach

Ingredients

Directions

Share

Hummer ist ein bisschen teuer und deshalb scheint er eine ziemlich schicke Delikatesse zu sein. Aber es ist wirklich unglaublich einfach, ihn zuzubereiten. Dieses Hummer-Rezept mit Kräuterbutter ist in weniger als 30 Minuten fertig und das perfekte Abendessen für einen besonderen Anlass. Dies ist einfach perfekt, wenn Sie Ihre Liebsten beeindrucken möchten.

Müssen Sie vor dem Kochen die Hummerschwänze schneiden?

Unbedingt, die Hummerschwänze müssen zum gleichmäßigen Kochen aufgeschnitten werden. Sie können ein scharfes Messer oder eine Küchenschere verwenden. Die Küchenschere bietet die einfachste Möglichkeit,  die Schalen durchzuschneiden. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie auch durch das Fleisch schneiden. Dadurch wird das Fleisch gleichmäßiger gekocht.

Woher wissen Sie, wann der Hummer durchgekocht ist?

Einfach die Farbe des Fleisches beobachten. Roher Hummer ist durchscheinend, sodass Sie durch ihn sehen können. Hummer wird beim Kochen weiß und undurchsichtig. Somit werden Sie wissen, dass er fertig gekocht ist, wenn er seine Farbe ändert. Wenn der Hummer aber verkocht ist, wird er zäh und gummiartig. Sie können jederzeit ein Thermometer verwenden, um genau zu wissen, wann er fertig ist. Hummer sollten Sie auf eine Innentemperatur von 60 Grad Celsius kochen.

Können Sie auch gefrorene Hummerschwänze verwenden?

Hummerschwänze werden meistens gefroren verkauft oder im Laden aufgetaut. Es ist eine Seltenheit, frische Hummerschwänze zu finden, es sei denn, Sie leben in der Nähe eines Ozeans. Zum gleichmäßigen Kochen müssen die Hummerschwänze aufgetaut werden. Legen Sie die Schwänze zum Auftauen einfach 24 Stunden lang in den Kühlschrank. Für eine schnellere Methode geben Sie Ihre Hummerschwänze in eine luftdichte Plastiktüte, drücken Sie die gesamte Luft heraus und tauchen Sie sie in kaltes Wasser. Ersetzen Sie das kalte Wasser alle 30 Minuten, bis sie aufgetaut und kochbereit sind.

Probieren Sie als Dessert: Schnelle Schokoladenmousse Rezepte: herrliche Torte ohne Backen oder auch Gänsebraten-ein wahres Festtagsessen!

Hummer

Steps

1
Done

Hummerschwänze vorbereiten

Schneiden Sie mit einer Küchenschere die obere Schale des Hummerschwanzes durch. Drehen Sie den Schwanz zur hinteren durchsichtigen Seite und knacken Sie die Rippen in der Mitte. Dies hilft beim Öffnen der Schale.
Öffnen Sie die Schale vorsichtig und lösen Sie das Fleisch von der Schale (entfernen Sie die Vene, falls vorhanden). Heben Sie das Fleisch aus der Schale und halten Sie es an der Basis fest. Drücken Sie die Schale zusammen und legen Sie das Hummerfleisch darüber. Das meiste Hummerfleisch sollte auf der Schale bleiben.

2
Done

Stellen Sie den Rost in die Mitte Ihres Ofens, sodass die Spitzen Ihrer Hummerschwänze mindestens 15 cm vom oberen Heizelement entfernt sind. Backofen vorheizen.
In einer Schüssel die Zutaten der Marinade verrühren.
Legen Sie die Hummerschwänze in eine Backform. Die Marinade gleichmäßig über die Spitzen jedes Hummerschwanzes verteilen und jeden Schwanz mit Butter bestreichen.

3
Done

Braten Sie Hummerschwänze bei starker Hitze 10-11 Minuten. Wenn Sie fertig sind, sollte das Hummerfleisch in der Mitte undurchsichtig und weiß sein. Auf eine Servierplatte geben und auf Wunsch mit Petersilie garnieren.
Die Pfannensäfte in einen kleinen Topf abtropfen lassen und mit 2 EL Butter kombinieren, zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Über die Hummerschwänze gießen oder als Dip verwenden.

Auguste Sauer

Mascarponecreme mit Marsala Wein
previous
Luftige Mascarponecreme mit Marsala Wein – einfach unwiderstehlich!
Ossobuco
next
Ossobuco, der klassische italienische Fleischeintopf
Mascarponecreme mit Marsala Wein
previous
Luftige Mascarponecreme mit Marsala Wein – einfach unwiderstehlich!
Ossobuco
next
Ossobuco, der klassische italienische Fleischeintopf
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link