Irish Stew mit Guiness – einfach genial

0 0
Irish Stew mit Guiness – einfach genial

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
1,25 kg Rindfleisch in große, klobige Stücke schneiden
2 EL Olivenöl
Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
3 Knoblauchzehen, gehackt
2 Zwiebeln gehackt
180 g Speck
3 EL Allzweckmehl
440 ml Guinness Bier
4 EL Tomatenmark
750 ml Hühnerbrühe oder Rinderbrühe
3 Karotten in Stücke geschnitten
2 Selleriestangen in Stücke geschnitten
2 Lorbeerblätter
3 Zweige frischer Thymian oder 1 TL getrockneten Thymianblättern

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wenn Sie also Ihre Familie und Freunde beeindrucken möchten, ist dies Ihr Rezept!

  • 3 Std. und 10 Min.
  • Portionen 6
  • Medium

Ingredients

Richtungen

Share

Wenn Sie ein herrliches Rezept für einen herzhaften Eintopf suchen, sind Sie hier genau richtig! Der Star ist dieses Irish Stew mit Rinderfleisch und Guinness-Bier!

Es gibt keine bessere Komfortnahrung wie dieses tolle Rezept für Irish Stew. Dieser Rindereintopf mit Guinness ist einfach der König unter den Eintöpfen! Das Bier verleiht der Soße einen unglaublich reichen, tiefen Geschmack, während das Rindfleisch unglaublich zart ist.

Obwohl das Irish Stew viel Zeit zum Kochen braucht, ist dieses Gericht sehr einfach zuzubereiten. Sie können es auf dem Herd, im Backofen, in einem Slow Cooker oder Schnellkochtopf zubereiten. Aber egal für welche Kochmethode Sie sich entscheiden, erhalten Sie jedes Mal hervorragende Resultate.

Irish Stew ist tatsächlich der König aller Eintöpfe. Alles, was man stundenlang gekocht hat, schmeckt einfach köstlich! Aber dieses Rezept ist der Eintopf Ihrer Träume. Kein Scherz! Eine wohlschmeckende Soße harmoniert mit einem reichen Geschmack! Sie werden jeden einzelnen Bissen genießen, glauben Sie mir!

Wenn Sie also Ihre Familie und Freunde beeindrucken möchten, ist dies Ihr Rezept!

Hilfreiche Tipps für Irish Stew:

Ein Guinness-Bier ist ein dunkles, reichhaltiges irisches Bier und das Hauptaroma für die Soße dieses Eintopfs. Sie können es nicht im fertigen Gericht schmecken, es verschmilzt einfach zu einer erstaunlichen Soße. Sie finden Guinness in allen großen Spirituosengeschäften.

Dieses Irish Stew können Sie noch in Ihrem Backofen zubereiten. Einfach abdecken und 2 1/2 Stunden bei 160 ° C backen. Entfernen und dann weitere 30 – 45 Minuten kochen, um die Soße zu reduzieren.

Wenn Sie eine dickere Soße bevorzugen, können Sie etwas Mehl hinzufügen. Somit wird die Soße leicht verdicken. In einigen Rezepten sollten Sie das Rindfleisch vor dem Anbraten mit Mehl bestäuben. Bei dieser Methode ist allerdings Vorsicht geboten, da das Mehl anbrennen und dann den ganzen Eintopf ruinieren kann.

Wenn Sie Hühnerbrühe verwenden, ist der Geschmack etwas milder. Dadurch kommt der Guinness-Geschmack mehr zur Geltung. Aber Rinderbrühe funktioniert genauso gut und man kann das Guinness definitiv noch probieren!

Genießen Sie auch Gulaschsuppe – die ungarische Köstlichkeit sowie Rindfleischsuppe auf eine andere Art

Schritte

1
Erledigt

Das Rindfleisch in große Stücke schneiden. Trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Öl in einem schweren Topf bei starker Hitze erhitzen. Fügen Sie das Rindfleisch in Portionen hinzu und braten Sie es gut an. Auf eine Platte entfernen. Wiederholen Sie mit dem restlichen Rindfleisch.

2
Erledigt

Reduzieren Sie die Hitze. Wenn der Topf trocken aussieht, fügen Sie Öl hinzu. Knoblauch und Zwiebel 3 Minuten kochen, bis sie weich sind, dann Speck hinzufügen. Kochen Sie, bis der Speck braun ist, dann durch die Karotten und Sellerie rühren.
Fügen Sie Mehl hinzu und rühren Sie es 1 Minute lang um, um es abzukochen.
Guinness, Hühnerbrühe und Tomatenmark hinzufügen. Gut mischen, um sicherzustellen, dass sich das Mehl gut auflöst, dann Lorbeerblätter und Thymian hinzufügen.

3
Erledigt

Geben Sie das Rindfleisch in den Topf zurück, einschließlich aller Säfte. Abdecken und die Hitze erneut reduzieren, damit es leicht sprudelt. 2 Stunden kochen lassen. Das Rindfleisch sollte mittlerweile ziemlich zart sein. Deckel abnehmen und weitere 30 - 45 Minuten köcheln lassen oder bis das Rindfleisch bei Berührung auseinanderfällt, die Soße reduziert und leicht eingedickt ist.
Stellen Sie Salz und Pfeffer nach Geschmack ein. Lorbeerblätter und Thymian entfernen. Mit einer Portion cremigem Kartoffelpüree servieren und genießen!

Karin Schmid

Frikandel
previous
Frikandel – tolle niederländische Wurst
Eggnog
next
Eggnog oder Eierlikör: einfach genial
Frikandel
previous
Frikandel – tolle niederländische Wurst
Eggnog
next
Eggnog oder Eierlikör: einfach genial
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte