Rindfleischsuppe auf eine andere Art

0 0
Rindfleischsuppe auf eine andere Art

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

1,5 EL Olivenöl getrennt
500 g Schmorbraten
1/2 TL Salz und Pfeffer
1 Zwiebel gehackt
3 Knoblauchzehen gehackt
2 Selleriestangen in breite Scheiben schneiden
3 Karotten in Scheiben schneiden
4 EL Mehl
2 1/2 Tassen (625 ml) Rinderbrühe
1 1/2 Tassen (375 ml) trockener Rotwein oder Guinness-Bier
1,5 Tassen (375 ml) Wasser
2 EL Tomatenmark
2 Lorbeerblätter
1 TL getrockneter Thymian
1 Tasse Erbsen gefroren
2 Kartoffeln in 1,5 cm große Würfel schneiden
1 EL (15 g) Butter oder Öl
200 g kleine Champignons

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Genießen Sie diese Köstlichkeit aus saftigem Rindfleisch, tollem Gemüse und noch Etwas!

  • 2 Std. und 5 Min.
  • Easy

Ingredients

Directions

Share

Eine herzhafte Rindfleischsuppe mit Gemüse für alle Jahreszeiten! Langsam gekochte Stückchen Rindfleisch, Karotten, Sellerie, Champignons, Erbsen und Kartoffeln, die Sie in einer Kräuter-Salzbrühe kochen. Sie werden es lieben, wie die Rindfleischsuppe leicht eingedickt ist, sodass sie wie eine Soße aussieht. Außerdem hat sie einen besonders tiefen Geschmack, dank einer geheimen Zutat.

Wenn Sie nie ein großer Fan von Rindfleischsuppe waren, ist es jetzt damit Schluss. Die wässrige Brühe, mit der sie normalerweise serviert wird, gehört nun der Vergangenheit. So bekommen Sie diese klobige Rindfleischsuppe mit auseinanderfallenden Rindfleischstücken, zartem Gemüse und Kartoffeln in einer herzhaften Rinderbrühe!

Sie können die Suppe mit gekaufter oder hausgemachter Brühe zubereiten, wobei das Letztere viel besser schmeckt. Die Konsistenz der Suppe ähnelt einem Eintopf. Aber keine Sorgen, Ihre Familie wird sie garantiert lieben! Die Zutaten sind sicherlich ähnlich, denn diese klobige Rindfleischsuppe ist fast ein Rindfleischeintopf aber in Suppenform.

Die Rindfleischsuppe enthält aber mehr Gemüse als ein Eintopf und die Zubereitung dauert deutlich schneller. Das Rindfleisch benötigt hier weniger Kochzeit als bei einem Eintopf.

Die geheime Zutat in dieser Rindfleischsuppe ist eine Mischung aus Rotwein und Guinness oder einem anderen dunklen Bier. Diese verleihen der Suppenbrühe eine Menge Geschmack und Charakter. Sie werden definitiv begeistert davon sein!

Tipps:

Verwenden Sie Rindfleisch, das normalerweise in kleinen Stücken vorgeschnitten zu finden ist. Suchen Sie nach Rindfleisch, das schön mit Fett marmoriert ist, um die besten Ergebnisse zu erzielen!

Die Mischung aus Rotwein und Guinness verleiht dieser Suppenbrühe einen unglaublichen zusätzlichen Geschmack!

Wie beim Eintopf schmeckt die Rindfleischsuppe am nächsten Tag sogar noch besser! Sie können sie für 4 bis 5 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Probieren Sie auch dieses tolle Rezept aus: Cremige Käsesuppe mit Brokkoliröschen

Steps

1
Done

1 EL Öl bei starker Hitze in einem großen Topf sehr heiß werden lassen. Rindfleisch mit Papiertüchern trockentupfen, dann mit Salz und Pfeffer bestreuen. Das Rindfleisch in 2 oder 3 Portionen anbraten und bei Bedarf mehr Öl hinzufügen. Das gebräunte Rindfleisch in eine Schüssel geben.

2
Done

Wenn der Topf trocken aussieht, etwas mehr Öl hinzufügen. Knoblauch und Zwiebel dazugeben und 2 Minuten kochen lassen. Fügen Sie Karotte und Sellerie hinzu, kochen Sie für 2 Minuten oder bis die Zwiebel licht durchlässig ist. Das Mehl einrühren, dann unter ständigem Rühren langsam die Rinderbrühe einfüllen. Bier, Wasser, Tomatenmark, Lorbeerblätter und Thymian hinzufügen und gut umrühren. Dann geben Sie das Rindfleisch wieder hinzu.

3
Done

Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Champignons hinzufügen und 5 Minuten kochen, bis sie braun sind. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.
Abdecken Sie den Topf, stellen Sie die Hitze auf eine mittlere Stufe, damit die Suppe sanft blubbert. 1 Std. 15 Min. köcheln lassen oder bis das Rindfleisch zart wird. Kartoffeln und Erbsen dazugeben, weitere 20 Minuten ohne Deckel köcheln lassen. Fügen Sie die gekochten Pilze in den letzten 5 Minuten hinzu.
Die Suppe ist fertig, wenn die Kartoffeln gekocht sind und das Rindfleisch sehr zart ist. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
In Schalen geben. Mit Petersilie bestreuen und auf Wunsch mit knusprigem Brot servieren.

Gabriele Horn

Rotkohl-Salat
previous
Gesunder Rotkohl-Salat – bunt und erfrischend
Entenbraten
next
Entenbraten vom Spieß mit Rosmarin und Orangen
Rotkohl-Salat
previous
Gesunder Rotkohl-Salat – bunt und erfrischend
Entenbraten
next
Entenbraten vom Spieß mit Rosmarin und Orangen
Suche nach rezepte

Add Your Comment