Kichererbsensalat mit Ingwer, grünen Bohnen und Tomaten

0 0
Kichererbsensalat mit Ingwer, grünen Bohnen und Tomaten

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
240g Kichererbsen (am besten aus der Dose)
300g grüne Bohnen
20g frischer Ingwer
150g Tomaten
50g rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Bund Minze
5 EL Olivenöl
3 EL Zitronensaft
2 EL schwarze Sesamsaat
ein wenig Zucker
Salz
Pfeffer

Nährwert-Information

124 kcal
Pro Portion

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Küche:

Kichererbsen Salat mit grünen Bohnen, Zwiebeln, Tomaten und Ingwer

  • 60 MInuten
  • Bedient 8
  • Mittelschwer

Zutaten

Hinweise

Teilen

Kichererbsen sind ein traditionelles Produkt für die arabische Küche, das vielfältige Zubereitungsmöglichkeiten hat. Damit macht man zum Beispiel schmackhafte Eintöpfe, Aufläufe, Suppen und sogar Desserte. Und als Beilage zu Fleisch sind Kichererbsen sind sie einfach unglaublich schmackhaft. Auβerdem sind Kichererbsen auch kalorienarm und wirklich gesund, da sie wichtige Mineralien und Ballaststoffe enthalten. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen ein herrliches Rezept für Kichererbsensalat mit grünen Bohnen und frischem Ingwer, das aus der arabischen Küche stammt.

Der Kichererbsensalat ist einfach perfekt für ein leichtes Mittag- oder Abendessen, lässt sich auch als Beilage servieren, und enthält pro Portion nur 124 Kalorien! Klingt einfach fantastisch, nicht war! Auβer dem Rezept finden Sie unten auch ein paar nützliche Tipps für die Zubereitung von Kichererbsen, die Ihnen sicherlich von Hilfe sein können. Kichererbsen bilden mit den Tomaten und grünen Bohnen eine wirklich schmackhafte Kombination. Der Ingwer verlieht dem Gericht eine angenehme pikante Note. Und die Minze und Zitronensaft sorgen für das angenehme Aroma. Obwohl die Zubereitungszeit eine Stunde in Anspruch nimmt, lohnt es sich bestimmt, Kichererbsensalat selber zu machen. Außerdem ist er die perfekte Beilage zu Grillfleisch!

Wir hoffen, dass unser Vorschlag Ihren Kochenthusiasmus geweckt hat, und wünschen Ihnen viel Spaβ beim Nachmachen! Dabei können Sie auch ein weiteres Rezept für Salat aus der arabischen Küche ausprobieren – für Couscous Salat mit geröstetem Gemüse.

Kichererbsensalat gesundes Rezept

Schritte

1
Fertig

Kichererbsen richtig zubereiten

Bei diesem Rezept empfehlen wir Ihnen Kichererbsen aus der Dose zu verwenden, die fürs Kochen bereit sind, um ein wenig Zeit zu sparen. Es ist aber auch keine schwierige Aufgabe, die rohen Kichererbsen selber zuzubereiten. Seien Sie dabei aufmerksam, da im Rohzusatand sie giftige Stoffe enthalten – aus diesem Grund müssen Sie richtig gekocht werden! Die Kichererbsen sollten Sie auch in einem Topf mit kaltem Wasser einweichen lassen – im Idealfall 24 Stunden, mindestens jedoch 12 Stunden, damit sie leichter verdaulich sind, und schneller gar werden. Da die Kichererbsen das Wasser aufnehmen, würden Sie nach dem Einweichen doppelt so groβ sein – das sollten Sie berücksichtigen, wenn Sie die Menge des Wassers berechnen. Das Einweichwasser sollten Sie unbedingt weggieβen, und die Kichererbsen unter flieβendem Wasser abspülen. Lassen Sie diese dann in köchelndem Wasser bei niedriger Hitze für 1-2 Stunden zugedeckt garen. Die Kichererbsen aus der Dose sind vorgekocht, deshalb sollten Sie diese nur unter flieβendem Wasser abspülen und in einem Sieb abtropfen lassen.

2
Fertig

Grüne Bohnen kochen; Marinade selber machen

Nächstens sollten Sie die grüne Bohnen putzen, waschen und halbieren. Geben Sie diese in kochendem Salzwasser für 6-8 Minuten, und wenn sie schon fertig sind, schrecken Sie sie mit Kaltwasser ab und lassen Sie sie in einem Sieb abtropfen. Bereiten Sie danach auch die restliche Zutaten zum Kochen zu. Schälen Sie den Ingwer und schneiden Sie in klein – erstens in sehr dünne Scheiben, dann in feine Streifen. Schälen Sie den Knoblauch, würfeln Sie ihn fein, und dünsten Sie ihn mit 1 EL Ӧl für eine Weile in einer beschichteten Pfanne. Wenn Sie schon fertig sind, nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie den Knoblauch etwas auskühlen. Danach vermischen Sie ihn in einer kleinen Schüssel mit dem Zitronensaft und dem restlichen Ӧl. Fügen Sie den Ingwer hinzu, und schmecken Sie die Marinade mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker ab. Vermengen Sie dies emit den Kichererbsen, und lassen Sie sie für 1-2 Stunden ziehen.

3
Fertig

Die Zutaten miteinander vermischen und den Salat servieren

In der Zwischenzeit schälen Sie die Zwiebel, halbieren und schneiden Sie diese in dünne Spalten. Die Tomaten sollten Sie unter flieβendem Wasser waschen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Die Minze spülen Sie ebenso ab, und zupfen Sie mit den Fingern die Blätter von den Stielen ab. Hacken Sie diese grob. Und fertig! Jetzt bleibt Ihnen nur, die Zutaten miteinander zu vermischen, und den Kichererbsensalat zu servieren. Geben Sie die Tomaten, Zwiebeln, Bohnen und Minze zu den Kichererbsen in einer groβen Schüssel und rühren Sie alles gut um. Verteilen Sie gleichmäβig in breiten Teller und verzehren Sie sofort. Dazu passt gegrilltes Fleisch oder Fisch.

mexikanischer Taco Salat Rezept
vorherige
Taco Salat im Glas zubereiten für eine Party oder Picknick
gesundes Rezept Chinakohlsalat
Nächster
Schmackhafter Chinakohlsalat mit Paprika, Schnittlauch und Sesam
mexikanischer Taco Salat Rezept
vorherige
Taco Salat im Glas zubereiten für eine Party oder Picknick
gesundes Rezept Chinakohlsalat
Nächster
Schmackhafter Chinakohlsalat mit Paprika, Schnittlauch und Sesam

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link