Marmelade kochen – perfekt in nur 1 Std.

0 0
Marmelade kochen – perfekt in nur 1 Std.

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
900 g Feigen
1 Tasse Wasser
750 g Zucker
┬Ż Tasse frischer Zitronensaft

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschl├Ąge f├╝r kreative Rezepte!

Bitte w├Ąhlen Sie aus, wie Sie von uns h├Âren m├Âchten DieRezepte.com:

Sie k├Ânnen sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fu├čzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

K├╝che:

Sie lernen die wichtigsten Tipps zur Herstellung der perfekten Feigenmarmelade.

  • 1 Std. und 10 Min.
  • Portionen 4
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Erfahren Sie, wie Sie eine genial schmeckende Marmelade kochen k├Ânnen. Sie lernen die wichtigsten Tipps zur Herstellung von Feigenmarmelade. Die Zubereitung ist so einfach und schnell, dass Sie in nur einer Stunde Ihre eigene Feigenmarmelade zu Hause genie├čen k├Ânnen!

Marmelade kochen ÔÇô das beste Rezept f├╝r Feigenmarmelade! Inspirieren Sie sich auch davon und kochen Sie diese herrliche Marmelade!

Dieses Marmeladenrezept enth├Ąlt nur vier Zutaten und ist ein garantierter Erfolg! Befolgen Sie die simplen Schritte und Sie werden mit einer k├Âstlichen, hochwertigen Feigenmarmelade belohnt.

Die Marmelade kochen Sie nur mit normalem Zucker und Zitronensaft. Das Resultat ist eine himmlisch leckere Marmelade, wie aus einem Feinkostladen.

Diese Marmelade kochen Sie ohne Zusatz von k├╝nstlichem Pektinzucker. Pektinzucker hat einen ausgepr├Ągten Geschmack und f├╝r optimale Ergebnisse verwenden wir einfach normalen Zucker und Zitronensaft.

Ein traditionelles franz├Âsisches Marmeladenrezept verwendet immer normalen Zucker. Und herk├Âmmlicher Zucker hat mit Sicherheit jeder zu Hause in der Speisekammer herumliegen.

Als N├Ąchstes kommt Zitronensaft ins Spiel!

Die Marmelade kochen Sie mit frischem Zitronensaft, da Feigen weniger nat├╝rliches Pektin enthalten wie beispielsweise ├äpfel oder Preiselbeeren. Der Saft einer Zitrone enth├Ąlt Pektin, aber die h├Âchste Menge an Pektin befindet sich in der Schale.

Gerne k├Ânnen Sie etwas Zitronenschale hinzuf├╝gen, allerdings sollten Sie Bio-Zitrone verwenden. Eine Bio-Zitrone ist frei von Pestiziden, ist aber manchmal schwer zu finden.

F├╝hlen Sie sich frei, ganze St├╝cke Zitronenschale hinzuzuf├╝gen, um Ihrer Marmelade nat├╝rliches Pektin hinzuzuf├╝gen. Nehmen Sie die Haut heraus, sobald die Marmelade fest ist.

Und zu guter Letzt sind die Feigen. Verwenden Sie saftige, s├╝├če Feigen, lassen Sie aber schlecht werdende Feigen weg. Sonst w├╝rde die Haltbarkeit Ihrer Marmelade total verk├╝rzt.

Obst vorbereiten und Marmelade kochen!

Waschen Sie die Feigen und tupfen Sie sie trocken. Bewahren Sie einen Teller im Gefrierschrank auf, um die Konsistenz der Marmelade zu testen. Sterilisieren Sie Ihre Marmeladengl├Ąser und Deckel.

Feigen vierteln und in einen gro├čen Kochtopf geben.

Lassen Sie die Marmelade kochen, bis sie fest ist. Um die Konsistenz zu testen, benutzen Sie entweder ein Thermometer (105 Grad C) oder tropfen Sie etwas Marmelade auf dem eiskalten Teller. Schwenken Sie den Teller ein wenig, um zu sehen, ob die Marmelade l├Ąuft. Wenn es sich nicht bewegt, ist Ihre Marmelade fertig.

F├╝llen Sie Ihre Marmelade bis zum Rand, damit beim Schlie├čen des Deckels keine Luft entweicht. Lassen Sie die Marmeladengl├Ąser etwa 24 Stunden auf dem Kopf stehen.

Wie w├Ąre es mit: Apfelmarmelade aus 2 Zutaten perfekt kochen sowie Kirschmarmelade: die beste 40-Min-Marmelade

Schritte

1
Erledigt

Wasser und Zucker in einen mittelgro├čen Topf geben und bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sich der Zucker aufgel├Âst hat.
Feigen und Zitronensaft zugeben und zum Kochen bringen.
Reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie eine Stunde, teilweise abgedeckt. Umr├╝hren nicht vergessen!
Wenn Sie eine etwas weniger st├╝ckige Feigenmarmelade bevorzugen, zerdr├╝cken Sie die Feigen mit einem Kartoffelstampfer.

2
Erledigt

Kochen Sie die Marmelade, bis Sie die gew├╝nschte Konsistenz erreichen. Machen Sie den Tellertest. Wenn beim Testen Ihre Marmelade nicht fest genug ist, kochen Sie sie einige Minuten weiter, dann testen Sie erneut.
F├╝llen Sie die fertige Feigenmarmelade in sterile Gl├Ąser und drehen Sie sie auf den Kopf. Abk├╝hlen lassen und im K├╝hlschrank aufbewahren.

Marie Jung

Haschee genie├čen
previous
Haschee mit Pasta: super – 4 Portionen
Wakame Salat
next
Wakame Salat: lecker in 10 Min genie├čen
Haschee genie├čen
previous
Haschee mit Pasta: super – 4 Portionen
Wakame Salat
next
Wakame Salat: lecker in 10 Min genie├čen
Suche nach rezepte

F├╝ge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte