Pie mit Pute: super lecker für 6 Personen

0 0
Pie mit Pute: super lecker für 6 Personen

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
1 EL Olivenöl
150 g Pilze geschnitten
4 EL Butter
1 fein gehackte Zwiebel
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Karotte geschnitten
4 EL Allzweckmehl
2 1/2 Tassen Milch
600 g Pute gekochter gehackter Pute
1 1/2 Tassen gefrorene Erbsen
1 Gemüsebrühwürfel
Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
Belag:
4 EL Butter
2 Knoblauchzehen, gehackt
5 Tassen Brot volle Tassen gewürfelte Brotstücke
2 EL geriebener Parmesan
1 Tasse Mozzarella

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Pie mit Pute ist der ideale Weg, um Reste wiederzuverwenden.

  • 55 Min.
  • Portionen 6
  • Medium

Ingredients

  • Belag:

Richtungen

Share

Haben Sie zufällig Putenreste? Dann wissen Sie, dass sie ziemlich trocken sind. Es handelt sich dabei um ein mageres Fleisch. Wenn Sie aber diese Fleischreste in einer cremigen Soße hineingeben und mit etwas Gemüse und Käse überbacken, erhalten Sie ein brillantes Gericht. Dieser genialer Pie mit Pute können Sie jederzeit zubereiten, wenn Sie Putenreste zur Hand haben.

Pie mit Pute ist der ideale Weg, um Reste wiederzuverwenden. Dies ist wirklich eine gelungene Kombination aus Pie, Pute und Brot. Sie erhalten eine köstlich cremige Füllung. Der Belag aus Brot, Butter, Knoblauch und viel geschmolzenem Käse ist der Star der Show. Sie werden garantiert dieses herrliche Gericht lieben!

Sie kreieren der beste Knoblauch-Brot-Belag mit Käse für Ihren hausgemachten Pie mit Pute!

Während die Füllung köstlich ist, ist der Belag einfach göttlich im Geschmack! Es ist im wesentlichen Knoblauchbrot mit viel Käse. Die Oberseite wird schön goldbraun gebacken. Die Unterseite saugt dagegen die cremige Soße auf.

Verwenden Sie das Gemüse, das Sie gerne essen oder in Ihrer Speisekammer haben. Sie könnten auch Hühnchen als ein einfacher Ersatz für Pute verwenden.

Hilfreiche Tipps für den besten Pie mit Pute:

Es ist tatsächlich besser, weiches Brot zu verwenden. Nehmen Sie einfach einen alltäglichen Brotlaib. Brötchen, Toastbrot, Sandwichbrot – es ist alles möglich.

Die benötigte Menge an Brot ist schwierig zu messen, da sie alle eine unterschiedliche Dichte haben. Sie brauchen genug, um die Oberfläche Ihres Pies zu bedecken. Falls Sie geschnittenes Brot verwenden, schneiden Sie es einfach in 3 cm große Quadrate.

Verwenden Sie gerne eine 26 cm Gusseisenpfanne. Sie ist einfach perfekt hierfür geeignet. Wenn Sie diese nicht haben, verwenden Sie einfach eine 2,5-Liter-Auflaufform.

Die Soße zu verdicken ist auch ein Kinderspiel. Sobald Sie die Pute einrühren, bleibt die gleiche Konsistenz auch nach der Backzeit. Es dickt im Ofen nicht viel ein. Die Kochzeit ist kurz und es gibt keine Belüftungsöffnungen zum Verdampfen, damit die Soße eindicken kann. Wenn die Füllung zu flüssig ist, stellen Sie sie einfach wieder auf den Herd. Kochen Sie sie, bis sie Ihrem Geschmack entspricht. Oder Sie können die Füllung auch mit etwas Käse verdicken.

Probieren Sie außerdem Abendessen zu 4: tolle Putenbrust mit Kräutern sowie Putenbraten, einfach herrlich zum Feiern!

Schritte

1
Erledigt

Backofen auf 180 °C vorheizen.
Geschmolzene Butter und Knoblauch verrühren. Brotstücke in eine Schüssel geben, mit dem Butter beträufeln, schwenken und beiseite legen.
Öl in einer ofenfesten Pfanne bei starker Hitze erhitzen. Fügen Sie die Pilze hinzu und kochen Sie – ungefähr 4 Minuten. Auf einen Teller entfernen.

2
Erledigt

Knoblauch und Zwiebel bei niedriger Hintze anbraten. Butter in derselben Pfanne schmelzen. Zwiebel und Knoblauch dazugeben, 2 Minuten braten. Fügen Sie die Karotten hinzu und kochen Sie für 1 Minute. Mehl hinzufügen und eine Minute kochen lassen. Machen Sie sich einfach keine Sorgen, wenn es trocken aussieht.

3
Erledigt

Unter Rühren die Hälfte der Milch dazugeben und schnell verrühren, damit sich die Paste in der Flüssigkeit auflöst. Restliche Flüssigkeit hinzufügen und umrühren. Brühe, Salz und Pfeffer dazu geben und umrühren. 2 – 3 Minuten kochen, dabei regelmäßig umrühren. Es sollte anfangen zu blubbern und die Sauce wird dicker.

4
Erledigt

Pute, Erbsen und Champignons dazugeben und mit der Soße vermischen.
Mit dem Brot belegen. Parmesan darüber streuen und mit Mozzarella belegen.
Backen Sie Ihren Pie für 12 – 15 Minuten oder bis der Käse braune Flecken bekommt. Mit Alufolie zelten, damit es nicht am Käse klebt, dann weitere 10 Minuten backen. Nach Belieben mit zusätzlichem Parmesan bestreuen und servieren!

Karin Schmid

Frühstücksbuffet, fertig zum genießen
previous
Frühstücksbuffet: 6 Frittata-Muffins genial
Blumenkohl kochen, Püree servieren
next
Blumenkohl kochen: Püree in 25 Min – genial
Frühstücksbuffet, fertig zum genießen
previous
Frühstücksbuffet: 6 Frittata-Muffins genial
Blumenkohl kochen, Püree servieren
next
Blumenkohl kochen: Püree in 25 Min – genial
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte