Rote Beete Salat mit Linsen, Pilzen und Blauschimmel-Käse

0 0
Rote Beete Salat mit Linsen, Pilzen und Blauschimmel-Käse

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
300g Rote Beete
100g Champignons
150g Berglinsen
100g Feldsalat
6 EL Balsamico-Essig
125g Blauschimmel-Käse
1 Zwiebel, mittelgroß
4-5 EL Öl
50g Radieschensprossen
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Französischer Salat aus Roter Beete mit Champignons, Blauschimmel-Käse und Linsen - ein echter Feinschmecker

  • 50 Minuten
  • Bedient 4
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Rote Beete Salat ist farbenfroh, lecker und lässt sich auf viele verschiedene Weisen zubereiten. Er lässt sich genauso gut als Vorspeise und Beilage zu Hautgerichten servieren. Dabei können Sie auch den Salat auch zu Mittag essen, wenn Sie auf einer Diät sind. Das rote Knollengemüse enthält viele Balaststoffe und ist aus diesem Grund besonders kalorienarm. Außerdem ist Rote Beete auch sehr gesund. Sie ist reich an Eisen und beinhaltet auch viele andere wertvolle Nährstoffe wie die Vitamine A, C und B, Folsäure, Kalzium und Magnesium.

Dieser Salat ist besonders beliebt im Herbst und Winter und ist eine echte „Vitaminbombe“an den kalten Tagen. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen ein französisches Rezept für leckeren Salat mit Roter Beete und Linsen vor. Er enthält auch andere Gemüsesorten wie Zwiebel, Feldsalat und Radieschensprossen. Die Champignons und der traditionelle französische Blauschimmel-Käse verleihen dem Salat einen ungewöhnlichen, dazu aber himmlisch leckeren Geschmack. Das Dressing mit Zitronensaft und Balsamico-Essig fügt eine angenehme, leicht säuerliche Note hinzu.

Obwohl die Kombination zwischen Blauschimmel-Käse, Linsen, Pilzen und Roter Beete eher ungewöhnlich ist, wird der Salat von echten Feinschmackern geschätzt. Probieren Sie unser Rezept aus, um sich zu überzeugen! Wenn unsere Idee für Rote Beete Salat Ihnen schon gefallen hat, können Sie auch das Rezept für Rote Beete Suppe interessant finden. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Kochen!

Schritte

1
Fertig

Die Linsen kochen und mit dem Dressing abschmecken

Erstens die Linsen unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Die Zwiebel würfeln und mit 1 EL Öl in einem Topf glasig dünsten. Die Linsen hinzufügen und mit etwa 400 ml Wasser ablöschen. Dann zugedeckt für 35-40 Minuten köcheln lassen. Inzwischen für das Dressing den Essig mit Salz, Zucker und Pfeffer verrühren. Das restliche Öl hinzufügen. Die gekochten Linsen abtropfen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann diese mit dem Dressing vermischen und für etwa eine halbe Stunde ziehen lassen.

2
Fertig

Die restlichen Zutaten vorbereiten

Nächstens die Pilze putzen, waschen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Den Feldsalat und die Radieschensprossen ebenso putzen, abspülen und abtropfen lassen. Die Rote Beete schälen und in feine Scheiben hobeln oder schneiden. Den französischen Käse würfeln.

3
Fertig

Alle Zutaten vermischen und den Salat servieren

Zum Schluss die Linsen mit dem restlichen Zutaten vermischen und den Salat nach Bedarf noch einmal abschmecken. Servieren und genießen. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Rezept Bewertungen

Für dieses Rezept gibt es noch keine Bewertungen. Verwende das folgende Formular, um deine Bewertung abzugeben
Brownies mit Creme Brulee Rezept
vorherige
Creme Brulee Brownies: ein himmlisch leckeres französisches Dessert
Schokokuchen ohne Mehl
Nächster
Himmlischer mehlloser Schokokuchen
Brownies mit Creme Brulee Rezept
vorherige
Creme Brulee Brownies: ein himmlisch leckeres französisches Dessert
Schokokuchen ohne Mehl
Nächster
Himmlischer mehlloser Schokokuchen

Hinterlasse einen Kommentar