Suche nach rezepte

Samtige Sauce Hollandaise richtig zubereiten

0 0
Samtige Sauce Hollandaise richtig zubereiten

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
2 große Eigelbe
1 TL Wasser
3/4 TL Weißweinessig
2 TL Zitronensaft
1/2 Tasse (113 g) ungesalzene Butter
Salz zum Würzen
Cayennepfeffer zum Würzen

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

6498 views
    Cuisine:

    Hollandaise ist eine der fünf Muttersoßen der französischen Küche

    • 15 Min.
    • Serves 8
    • Medium

    Ingredients

    Directions

    Share

    Sauce Hollandaise verleiht jeder Mahlzeit einen Hauch von Eleganz. Sie ist eine aufgewärmte Ei-Butter-Emulsion, die mit Leichtigkeit auf dem Herd zubereitet wird. Diese reichhaltige und samtige Sauce ist ein Grundelement für das Frühstück, Eier Benedict oder herzhaftes Geflügel, zu Meeresfrüchte und Gemüse.

    Mit wenigen einfachen Zutaten können Sie Sauce Hollandaise zubereiten. In diesem Rezept wird der traditionelle Herdprozess rationalisiert. In der Regel schließt er eine Säurereduzierung, ein Sieben und ein Klären der Butter ein. Diese Methode ist viel kochfreundlicher. Die Sauce kommt schneller als erwartet zusammen und verleiht jedem Gericht einen Gourmet-Touch.

    Die Sauce Hollandaise zuzubereiten, erfordert Ihre Aufmerksamkeit, da man feine Zutaten verwendet , die richtig verarbeitet werden müssen. Sobald Sie den Dreh raus haben, ein paar Mal eine Emulsion herzustellen, ist es ein Kinderspiel. Es beginnt mit dem Belüften und sanften Garen von Eigelb über einem Wasserbad und dem allmählichen Einschlagen von zerlassener Butter, bis eine glatte und eingedickte Sauce entsteht. Die Sauce sollen Sie warm essen und sie hat eine schöne, reichhaltige, aber schaumige und gießbare Konsistenz, die auf dem Essen haftet.

    Tipps für richtige Zubereitung

    Um ein Überhitzen des Eigelbs zu vermeiden, achten Sie darauf,  das Eigelb geduldig zu verquirlen. Wenn das Eigelb erwärmt und geschlagen wird, verwandelt es von  einer  flüssige Konsistenz goldener Farbe in eine aufgehellte Cremefarbe mit einer dicken Textur. Wenn Sie diese Änderung nicht bemerken, wird die Sauce Hollandaise nicht richtig eingedickt. Die Butter erwärmt man auf 60 bis 63 ° C, wodurch das Eigelb warm bleibt, aber  nicht gekocht .

    Die  Einarbeitung von Butter in die Eier  während des Mischens erfolgt schrittweise und  ist der Schlüssel zur Herstellung der seidigen Sauce. Sie können sehen, dass die Sauce heller, dicker und dann dünner wird, wenn mehr Butter hinzugefügt wird. Die fertige Sauce sollte die Konsistenz von leicht geschlagener Sahne haben.

    Das Rezept ergibt 120ml (halbe Tasse) Sauce.

    Hier ein weiteres Rezept für: Soße Béarnaise-eine der klassischen französischen Soßen oder Pizza Teig

    Sauce Hollandaise

    Steps

    1
    Done

    Eigelb kochen

    Füllen Sie ein Wasserbad mit etwa 5 cm Wasser oder einen Topf mit passender größe, um die Schüssel darauf zu stellen, ohne das Wasser zu berühren. Bringen Sie das Wasser bei mittlerer Hitze zum Kochen.
    Stellen Sie die Schüssel auf den Topf, schlagen Sie die Eimischung kräftig und so lange, bis die Eier cremefarben und eingedickt sind (ca. 3 Minuten).
    Nehmen Sie die Schüssel aus dem Topf. Zitronensaft einrühren, damit das Ei nicht mehr kocht.

    2
    Done

    Butter schmelzen

    Schmelzen Sie die Butter in einer kleinen Pfanne. Sie soll 60 bis 63 ° C heiß sein, wenn Sie sie zur Eigelbmischung geben.

    3
    Done

    Butter und Eigelb mischen

    Fangen Sie sehr langsam an, tropfenweise geschmolzene Butter r in die Eier zu geben, wobei Sie ständig schlagen, um eine Emulsion zu bekommen.
    Die Butter nach und nach unter ständigem Rühren zugeben, bis die gesamte Butter eingearbeitet ist. Die Sauce sollte dick und samtig sein.
    Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Fügen Sie mehr Zitronensaft hinzu, wenn Sie eine säuerlichere Sauce Hollandaise wünschen.

    Mila Bergmann

    Bananenbrot
    previous
    Klassisches Rezept für süßes Bananenbrot
    Nudelauflauf mit Spinat
    next
    Saftiger Nudelauflauf einfach und cremig gemacht
    Bananenbrot
    previous
    Klassisches Rezept für süßes Bananenbrot
    Nudelauflauf mit Spinat
    next
    Saftiger Nudelauflauf einfach und cremig gemacht
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Share via
    Copy link