Schwarzwurzel-Salat: super lecker 20 Min.

0 0
Schwarzwurzel-Salat: super lecker 20 Min.

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
750 g Schwarzwurzeln
1 fein gehackte Zwiebel
30 g Butter
200 g saure Sahne
1 Lorbeerblatt
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Prise Muskatnuss
400 ml kaltes Wasser + 40 ml Essig oder Zitronensaft

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschl├Ąge f├╝r kreative Rezepte!

Bitte w├Ąhlen Sie aus, wie Sie von uns h├Âren m├Âchten DieRezepte.com:

Sie k├Ânnen sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fu├čzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

K├╝che:

Probieren Sie etwas Neues aus und bereiten Sie diese herrliche Beilage mit Schwarzwurzeln zu! Die M├╝he lohnt es sich definitiv!

  • 30 Min.
  • Portionen 3
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Wenn Sie im Winter etwas Neues ausprobieren m├Âchten, sollten Sie es mit Schwarzwurzel versuchen. Die Zubereitung ist zwar etwas aufw├Ąndig, aber die M├╝he lohnt es sich definitiv!

Was ist eigentlich Schwarzwurzel?

Schwarzwurzel oder auch Garten-Schwarzwurzel genannt, geh├Ârt zur Pflanzengattung Schwarzwurzeln (Scorzonera). Es gibt┬á viele Namen. Sie wird auch Skorzenerwurzel, Winterspargel oder auch ÔÇ×Arme-Leute-SpargelÔÇť genannt. Auf Italienisch bedeutet Scorzone giftige schwarze Schlange. Im Mittelalter wurde sie zur Heilung bei Schlangenbissen und Herzerkrankungen verwendet.

Dies ist eine ausdauernde Pflanze, deren Wurzel etwa 30-40 cm lang wird. Die Wurzel erreicht einen Durchmesser von bis zu drei cm. Die schwarze Haut hat eine fast schwarze Korkauflage. Beim Sch├Ąlen tritt ein wei├čer Saft aus, der sich braun verf├Ąrbt.

Diese Wurzel ist gesund, kalorienarm und reich an Vitaminen und Mineralstoffen wie Vitamin E, Kalium, Kalzium, Phosphor, Magnesium sowie Eisen. Sie hat einen hohen Anteil an Ballaststoffen. Das enthaltene Inulin wirkt positiv auf die Verdauung.

Wenn Sie Schwarzwurzel zubereiten, sieht es auf dem Teller wie Spargel aus. Dies ist aber so ziemlich die einzige Gemeinsamkeit der beiden Gem├╝sesorten.

Die Wurzel wird von Anfang September bis Ende M├Ąrz angeboten.

Wenn Sie die Wurzel kaufen, sollten Sie darauf achten, dass diese unversehrt sind. Gebrochene Stangen trocknen sehr schnell aus und werden hart. Wenn beim Anschneiden kein milchiger Saft austritt, sind die Wurzel nicht frisch!

Schwarzwurzeln sind optisch etwas gew├Âhnungsbed├╝rftig. Wenn Sie sie aber kochen, ist es ein echtes Geschmackserlebnis.

Viele wissen auch nicht so genau, was sie mit diesem tollen Wintergem├╝se anfangen sollen. Wenn Sie auch dazu geh├Âren, finden Sie hier ein leichtes und k├Âstliches Rezept.

In eine Sch├╝ssel Wasser und Zitronensaft geben.

Die Wurzeln gr├╝ndlich waschen und schrubben, danach mit Handschuhen sch├Ąlen. In St├╝cke schneiden und sie direkt in das vorbereitete Wasser legen, sonst verf├Ąrben sie sich.

Die gew├╝rfelte Zwiebel mit Butter bei mittlerer Hitze and├╝nsten. Die Schwarzwurzel und das Lorbeerblatt dazugeben und w├╝rzen. Geben Sie etwas Wasser dazu und kochen Sie f├╝r etwa 15-20 Minuten bei schwacher Hitze. Garen Sie die Wurzel, bis sie weich sind. Zwischendurch umr├╝hren und darauf achten, dass noch etwas Fl├╝ssigkeit im Topf ist, sonst brennen die Wurzeln an.

F├╝gen Sie die saure Sahne hinzu, dann erneut aufkochen und als Beilage servieren.

Genie├čen Sie auch S├╝├čkartoffel kochen: genial aus 3 Zutaten sowie Lecker ger├Âstete Mair├╝bchen aus 4 Zutaten

Schritte

1
Erledigt

In eine Sch├╝ssel Wasser und Essig (Zitronensaft) geben.
Die Schwarzwurzeln gr├╝ndlich waschen und schrubben, danach mit Handschuhen sch├Ąlen. Schneiden Sie sie danach in St├╝cke und legen Sie sie direkt in das vorbereitete Wasser, damit sie sich nicht verf├Ąrben.

2
Erledigt

Die Zwiebel fein w├╝rfeln und in einem Topf mit Butter bei mittlerer Hitze and├╝nsten. Geben Sie dann die Schwarzwurzeln und das Lorbeerblatt dazu und mit den Gew├╝rzen w├╝rzen. Geben Sie 20 ml Wasser dazu und f├╝r etwa 15-20 Minuten bei schwacher Hitze langsam d├╝nsten. Lassen Sie die Wurzel garen, bis sie weich sind. Zwischendurch umr├╝hren und darauf achten, dass noch etwas Fl├╝ssigkeit im Topf ist, sonst k├Ânnten die Wurzeln anbrennen.
Wenn die Schwarzwurzeln die gew├╝nschte Konsistenz erreicht haben, f├╝gen Sie die saure Sahne hinzu. Erneut aufkochen lassen und als Beilage servieren.

Avatar-Foto

Marie Jung

Germkn├Âdel genie├čen
previous
Germkn├Âdel: absolut perfekt 4 Portionen
Flotte Lotte drehen
next
Apfelmus mit Flotte Lotte: toll in 35 Min.
Germkn├Âdel genie├čen
previous
Germkn├Âdel: absolut perfekt 4 Portionen
Flotte Lotte drehen
next
Apfelmus mit Flotte Lotte: toll in 35 Min.
Suche nach rezepte

F├╝ge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte