Spare Ribs im Ofen – lecker für 8 Personen

0 0
Spare Ribs im Ofen – lecker für 8 Personen

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
Gewürzmischung:
je 2 TL Zwiebelpulver Knoblauchpulver, getrockneter Thymian und Oregano, roter Paprikapulver
Meersalz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
2,5-3 kg Schweinerippchen
80 ml Apfelsaft oder Apfelwein
etwas Olivenöl
2-3 Tassen BBQ-Soße

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Dieses Rezept für gebackene Spare Ribs ist supereinfach und voller Geschmack.

  • 2 Std. und 20 Min.
  • Portionen 6
  • Medium

Ingredients

  • Gewürzmischung:

Richtungen

Share

Wenn Sie ein absolut gelungenes und köstliches Rezept für Spare Ribs suchen, sind Sie definitiv an der richtigen Adresse. Sie erhalten hiermit acht genial schmeckende Portionen.

Dieses Rezept für gebackene Spare Ribs ist supereinfach und voller Geschmack. Sie sollten die Schweinerippchen einfach mit einer leckeren Barbecue-Soße belegen. Sie brauchen nicht einmal einen Grill. Ihre Spareribs können Sie schnell im Ofen zubereiten. Dieses Rezept ist eine gelungene Anwendung, um Spareribs zuzubereiten.

Das beste Fleisch für die besten Spare Ribs!

Sparerippchen bestehen aus Schweinefleisch. Genau gesagt aus dem unteren Teil der Rippen und dem Brustbein des Schweins. Die Babyrückenrippen kommen von der Oberseite des Rippenbereichs entlang des Rückens. Sie enthalten aber nicht so viel Fleisch und sind weniger saftig als Spareribs.

Wenn Sie diese Rippchen mit einer leckeren Soße bestreichen, verwandeln sie sich in ein würziges Gericht. Purer Genuss! Die Soße kann entweder eine hausgemachte BBQ-Soße sein oder Ihre Lieblings-BBQ-Soße aus dem Supermarkt. Die Hälfte dieser Soße wird für die Rippchen während der Backzeit im Ofen verwendet. Die andere Hälfte sollten Sie zum Servieren aufheben.

Hilfreiche Tipps für ausgezeichnete Spare Ribs!

Verwenden Sie Baby Backribs oder St. Louis Rippchen. Wenn Sie allerdings Spareribs verwenden, sollten Sie die Backzeit auf 1 Stunde 10 Minuten reduzieren.

Nicht viele Menschen machen einen Unterschied zwischen den verschiedenen Aufschnitten von Schweinerippchen. Suchen Sie einfach nach fleischigen Schweinerippchen, die schön fett und 2,5 cm dick sind (einschließlich Knochen). Sie sollten das meiste Fleisch auf der Oberseite des Knochens haben. Vermeiden Sie Rippen, die so nah am Knochen geschnitten sind, da diese kaum Fleisch enthalten. Fragen Sie einfach Ihren Metzger um Rat.

Der Apfelsaft sorgt für zusätzliche Geschmackstiefe. Helles Bier, Apfelwein oder andere Fruchtweine funktionieren auch sehr gut. Wenn Sie eine alkoholfreie Variante zubereiten möchten, nehmen Sie einfach Apfelsaft.

Diese Spare Ribs können Sie gerne auf dem Grill zubereiten. Die Rippchen auf der Knochen-Seite mit Soße bestreichen. Dann bei indirekter Grillhitze mit den Knochen nach oben und bei geschlossenem Deckel fünf Minuten grillen. Dann umdrehen und weitere 5 Minuten mit geschlossenem Deckel grillen. Einige Male wiederholen, bis sie eine schöne karamellisierte Glasur erhalten.

Probieren Sie auch Schweinebraten knusprig und lecker in 2 Std. sowie Spießbraten speziell für Fleischfans

Schritte

1
Erledigt

Die Gewürze mischen und auf beide Seiten der Rippen verreiben, dann ca. 30 Minuten marinieren lassen.
Backofen auf 160 °C vorheizen.
Legen Sie die Rippen in einer einzigen Schicht auf das Backblech. Apfelsaft unter die Rippchen gießen, mit Folie abdecken und ca. 1 Stunde backen oder bis das Fleisch zart wird.

2
Erledigt

Ofen auf 180 °C erhöhen. Entfernen Sie das Folie und beträufeln Sie die Rippchen mit Olivenöl. Für 15 Minuten in den Ofen geben und backen bis die Kruste knusprig wird.
Nehmen Sie die Rippchen aus dem Ofen und legen Sie sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Alle Säfte über die Rippen gießen. Mit BBQ-Soße bestreichen und weitere 10 Minuten backen.

3
Erledigt

Aus dem Ofen nehmen und die Rippchen umdrehen. Erneut mit BBQ-Soße bestreichen und 10 Minuten backen. Wiederholen Sie dies noch 2 Mal, bis Sie die Spare Ribs eine dicke Glasur bekommen. Die Rippchen einfach schneiden und mit zusätzlicher BBQ-Soße servieren.

Karin Schmid

Petit Four
previous
Petit Four: beste Miniküchenchen – 48 Stück
Schweinefilet im Ofen zubereiten
next
Schweinefilet im Ofen für 30 Minuten – einfach unwiderstehlich!
Petit Four
previous
Petit Four: beste Miniküchenchen – 48 Stück
Schweinefilet im Ofen zubereiten
next
Schweinefilet im Ofen für 30 Minuten – einfach unwiderstehlich!
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte