Schweinefilet im Ofen für 30 Minuten – einfach unwiderstehlich!

  • Home
  • Fleisch
  • Schweinefilet im Ofen für 30 Minuten – einfach unwiderstehlich!
0 0
Schweinefilet im Ofen für 30 Minuten – einfach unwiderstehlich!

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
1 kg Schweinefilets
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
2 EL Öl
1-2 EL Gewürzmischung
0.25 Tasse Wein
1 EL ungesalzene Butter

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Knuspriges Schweinefilet mit Gewürzen - sooo lecker!

  • 30 Minuten
  • Portionen 6
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

So kochen Sie das beste und saftigste Schweinefilet im Ofen in weniger als 30 Minuten!

Wir mögen einfache Rezepte. Deshalb ist dieses Rezept für gebratenes Schweinefleisch hier ein Favorit – Sie benötigen eine heiße Pfanne, trockene Gewürze oder frische Kräuter und natürlich Schweinefleisch.

Wenn man Schweinefilet im Ofen zubereitet, ist das Fleisch mager und hat fast kein Fett. Es kann also schwierig sein, es feucht und saftig zu erhalten. Es sei denn, Sie kennen diese Schritte für das saftigste gebratene Schweinefilet.

Sie brauchen dafür kein bestimmtes Rezept, sondern nur die Tipps unten, um das Fleisch am besten zu kochen. Die Geschmacksrichtungen sind Ihnen überlassen – wir haben in diesem Beitrag nur ein paar Vorschläge gemacht.

Schweinefilet im Ofen zubereiten: Tipps für das bestmögliche Ergebnis!

Schritt 1: Das Schweinefleisch würzen

Für das beste Schweinefilet im Ofen das Schweinefilet trocken tupfen und dann großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch muss trocken sein, damit Salz und Pfeffer haften bleiben. Es bedeutet auch weniger Spucken in der Pfanne, wenn Sie das Filet braten.

Schritt 2: Das Schweinefleisch in einer Pfanne anbraten

Bevor Sie das Schweinefleisch im Ofen geben, braten Sie es immer zuerst von allen Seiten an. Nach dem Würzen in eine heiße Pfanne legen – zu diesem Zweck ist Ihre Gusseisenpfanne einfach perfekt! Von allen Seiten anbraten, bis das Fleisch goldbraun ist. Es ist in Ordnung, wenn das Schweinefleisch in der Mitte noch roh ist.

Schritt 3: Fertig im Ofen

Um das Schweinefleisch fertig zu garen, schieben Sie es in einen heißen Ofen. Halten Sie die Ofentemperatur hoch und braten das Schweinefleisch 15 bis 20 Minuten.

Wir hoffen, dass unser Schweinefilet im Ofen, Ihnen gefällt! Probieren Sie noch: Schweinefilet mit Zitronensaft und Gewürzen & unser Rezept für Schweinebraten!

Schritte

1
Erledigt

Das Fleisch vorbereiten

Den Ofen auf 220 Grad stellen. Die silberne Haut von jedem Filet abschneiden (Diese kann beim Kochen hart werden. Verwenden Sie ein kleines scharfes Messer und schieben Sie die Haut unter und nach außen, um sie zu entfernen). Schweinefleisch mit Küchenpapier trocken tupfen. Anschließend kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

2
Erledigt

Die Filets in einer Pfanne kräftig anbraten

Einen Esslöffel Öl in einer großen gusseisernen Pfanne oder einer ofenfesten Pfanne mit schwerem Boden bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Schweinefilets dazugeben und unter gelegentlichem Wenden etwa 2 Minuten pro Seite braten, bis sie rundherum gebräunt sind. Dann die Gewürzmischung oder die Kräuter über das Schweinefleisch streuen. 10 bis 15 Minuten rösten oder bis ein Innenthermometer, das in den dicksten Teil eingeführt wird, zwischen 70 und 75 Grad anzeigt.

3
Erledigt

Das Fleisch im Ofen backen und genießen!

Schweinefleisch auf einen großen Teller geben und mit Alufolie abdecken. Etwa 10 Minuten ruhen lassen. Während das Schweinefleisch ruht, den Ofen auf mittlere Hitze stellen. Die Filets mit Apfelwein und Butter für 10-15 Minuten ausbacken, bis sie fertig sind. Warm servieren!

Spare Ribs mit BBQ-Soße
previous
Spare Ribs im Ofen – lecker für 8 Personen
Soße Hollandaise
next
Soße Hollandaise: 5-Minuten-Rezept & Tipps für perfektes Ergebnis
Spare Ribs mit BBQ-Soße
previous
Spare Ribs im Ofen – lecker für 8 Personen
Soße Hollandaise
next
Soße Hollandaise: 5-Minuten-Rezept & Tipps für perfektes Ergebnis
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte