Surimi Salat mit Mais und Mayonnaise – super lecker und leicht

0 0
Surimi Salat mit Mais und Mayonnaise – super lecker und leicht

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder du kannst diese URL einfach kopieren und mitteilen

Zutaten

Portionen umrechnen:
250g Surimi
1 Dose Mais
Kräuter nach Wahl
Mayonnaise
1 Zwiebel, rot
1 Gurke
etwas Schmand
Salz
Pfeffer

Das Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Leckeren Salat aus Surimi, Mayo, Gurke, Mais und Zwiebeln - nur in 15 Minuten fertig!

  • 15 Minuten
  • Bedient 1
  • Leicht

Zutaten

Hinweise

Teilen

Essen Sie gerne Surimi? Das Produkt kommt ursprünglich aus Japan, wo man darunter eine feste Masse aus gehacktem Fisch versteht, die gegart und geliert ist. In Europa verkauft man Surimi als Krebsfleischimitat. Dabei eignet sich das Produkt einfach ideal für Salate, Sushi und Vorspeisen, und in diesem Beitrag geben wir Ihnen ein leckeres Rezept, das Sie selber ausprobieren können.

Es geht um einen super leckeren Surimi Salat, der sich besonders schnell und leicht zubereiten lässt. Dabei beträgt die Zubereitungszeit nur 15 Minuten! Klingt einfach super, nicht wahr? Außer Krebsfleischimitat brauchen Sie dafür noch eine Dose Mais, Gurken, Zwiebeln und Mayo. Die vollstängide Liste der Zutaten finden Sie unten. Dabei ist das Rezept einfach ideal für Anfänger in der Küche. Es signet sich auch für die Tage, wo Sie über wenig Zeit verfügen, doch etwas Leckeres für Ihre Familie zu Mittag- oder Abendessen zubereiten möchten.

Unser Surimi Salat ist auch der ideale Party-Salat! Dieser können Sie auf Brot oder Zwieback servieren – Ihren Gästen wird er bestimmt sehr gut gefallen! Wenn Sie unsere kulinarische Idee leicht und lecker finden, können Sie noch eins unserer Rezepte aus der japanischen Küche ausprobieren – für Wakame Salat mit Ingwer und Chili. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachmachen!

Surimi Salat selber machen

Schritte

1
Fertig

Die Zutaten vobereiten

Erstens die Zutaten vorbereiten. Surimi in Würfel schneiden. Die Gurke und Zwiebeln schälen und ebenso würfeln. Den Mais in einem Sieb abtropfen lassen.

2
Fertig

Die Zutaten für den Salat mit Mayo und Schmand vermischen

Die Mayonnaise mit Schmand im Verhältnis 1:1 mischen. Die Gurke, Zwiebeln, Surimi und Mais in eine große Salatschüssel geben und mit der Mayo-Schmand-Mischung vermengen. Die geschnittenen Kräutern nach Wahl hinzufügen (z.B. Petersilie und Schnittlauch) hinzufügen und alles noch einmal gut umrühren.

3
Fertig

Servieren und genießen

Den fertigen Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Pistazieneis
vorherige
Pistazieneis zuhause zubereiten und genießen!
festlicher Truthahn servieren Rezept
Nächster
Festliches Truthahn Rezept: gebraten & super saftig
Pistazieneis
vorherige
Pistazieneis zuhause zubereiten und genießen!
festlicher Truthahn servieren Rezept
Nächster
Festliches Truthahn Rezept: gebraten & super saftig

Hinterlasse einen Kommentar

Share via
Copy link