Toll – vegetarische Gerichte für 6 Personen

0 0
Toll – vegetarische Gerichte für 6 Personen

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
700 g Kartoffeln gekocht und püriert
für die Füllung:
3 EL Pflanzenöl
1,5 TL schwarze Senfkörner
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Fenchelsamen
1 EL Knoblauch fein gehackt oder gerieben
1 EL frischer Ingwer gerieben
1 fein gehackte Zwiebel
1/2 TL Kurkumapulver
2 TL Currypulver
1/2 TL Chilipulver oder nach Geschmack
1 EL Tomatenmark
1 fein gehackte Tomate in kleine Stücke geschnitten
1 Zucchini in kleine Stücke geschnitten
1 Karotte in kleine Stücke geschnitten
1/2 Blumenkohlkopf klein, in kleine Röschen 3 Tassen
Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
2 Tassen Wasser
1 Tasse gefrorene Erbsen
2 Blätterteigblätter
1 Ei leicht verquirlt

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

5240 views
    Küche:

    Ein leckeres und ausführliches Rezept für tolle, vegetarische Pie mit Blätterteig und Gemüse.

    • 1 Std. 55 Min.
    • Portionen 6
    • Medium

    Ingredients

    • für die Füllung:

    Richtungen

    Share

    Sie lieben vegetarische Gerichte? Wenn „ja“, dann sind Sie hier genau richtig! Sie erhalten ein leckeres und ausführliches Rezept für vegetarische Pie mit Blätterteig und Gemüse. Diese köstliche Pastete ist zwar etwas zeitaufwendig, dafür werden Sie mit exzellenten Resultate belohnt!

    Einfache, vegetarische Gerichte zum Verlieben! Alles, was Sie an dieser vegetarischen Pastete lieben werden, ist, dass Sie alles hinzufügen, was Sie lieben!

    Diese herzhafte Blätterteig-Torte können Sie mit praktischem, im Laden gekauften Blätterteig und jeder Menge Gemüse machen. Es ist ein ausgezeichnetes Rezept für ein vegetarisches Abendessen. Mal was Anderes und doch total lecker, mit ein bisschen rustikalem Effekt!

    Generell sollten vegetarische Gerichte, wie diesen herzhaften Kuchen eine gute Konstruktion, leckere Füllung und schmackhafte Kruste haben. Hier wurde Blätterteig anstelle von hausgemachtem Teig verwendet. Es ist sehr praktisch.

    Dies ist kein authentisches indisches Rezept. Der Geschmack wurde aber von der indischen Küche inspiriert. Sie erkennen traditionelle indische Gewürze, die für die Füllung verwendet wurden. Einfach optimal für vegetarische Gerichte, wie dieses!

    Was brauchen Sie für vegetarische Gerichte, wie diese tolle Gemüse-Pastete?

    Die Zutatenliste für diese Gemüse-Torte ist ziemlich umfangreich. Es liegt zum Teil daran, dass eine anständige Auswahl an Gemüse hineingelegt wurde. Allerdings können Sie für vegetarische Gerichte, wie diese Pastete, alle Gemüsesorten benutzen, die Sie mögen oder zur Hand haben. Abgesehen von Kartoffeln und Zwiebeln können Sie alles nehmen, was Sie gerne essen! Das Rezept ist absolut anpassbar.

    Die schwarzen Senfkörner sind eine wirklich wichtige Zutat für einen authentischen, indischen Geschmack. Sie finden kleine Packungen in den indischen Lebensmittelgeschäften oder auch online. Falls Sie diese Zutat aber nicht finden, verwenden Sie Garam Masala. Es ist ein anderer Geschmack, soll aber das Fehlen ausgleichen.

    Sie brauchen auch Kreuzkümmel oder etwa 3/4 TL Kreuzkümmelpulver. Wenn Sie Pulver nehmen, fügen Sie es zusammen mit dem Currypulver hinzu.

    Fenchelsamen, Currypulver, Chilipulver etc. kommen ebenfalls zum Einsatz für einen authentischen indischen Geschmack.

    Vegetarische Gerichte mit Blätterteig!

    Was der Blätterteig angeht, könnten Sie etwa 20 cm großen quadratischen Blätter verwenden. Das Rezept erfordert zwei Blätter. Sie könnten aber den Blätterteig durch Tortenboden oder Mürbeteig ersetzen. Es ist kein Blindbacken erforderlich!

    Reste können im Kühlschrank bis zu fünf Tage aufbewahrt werden. Einfach im Backofen auf 180 Grad für etwa 10 Minuten erwärmen.

    Wenn Sie die Mikrowelle benutzen, erhalten Sie einen feuchten Blätterteig.

    Brauchen Sie andere tolle Rezepte für vegetarische Gerichte? Machen Sie auch Rote Linsen Brot – vegetarisch und lecker sowie Gemüselasagne – vegetarisch saftig lecker

    Schritte

    1
    Erledigt

    Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Kartoffeln ca. 15 Minuten kochen oder bis sie sehr weich sind. Abgießen, pürieren und beiseite stellen.

    2
    Erledigt

    Für die Füllung: Öl in einem Topf bei starker Hitze erhitzen. Schwarze Senfkörner, Kreuzkümmel und Fenchelsamen dazu geben und 15 Sekunden braten. Knoblauch, Ingwer und Zwiebel hinzugeben und 5 Minuten kochen, bis die Zwiebel goldgelb ist. Tomatenmark und Tomate hinzufügen und kurz kochen lassen. Dann Currypulver, Kurkuma und Chili hinzugeben und ebenfalls etwa 30 Sekunden kochen.

    3
    Erledigt

    Zucchini, Karotten und Blumenkohl hinzufügen und gut umrühren.
    Wasser, Salz und Pfeffer geben und umrühren. Zum Köcheln bringen, dann den Deckel aufsetzen und die Hitze reduzieren, um ein sanftes Köcheln zu ermöglichen. Lassen Sie das Gemüse 15 Minuten garen, bis es weich ist. Dann den Deckel entfernen und 5 Minuten köcheln lassen, um die Flüssigkeit etwas zu reduzieren.

    4
    Erledigt

    Nehmen Sie den Topf vom Herd. Geben Sie die Erbsen und das Kartoffelpüree dazu und gut durchmischen. Fügen Sie bei Bedarf mehr Salz und Pfeffer hinzu. Lassen Sie die Füllung mindestens 30 Minuten oder Nacht kühlen.
    Den Ofen auf 180°C vorheizen.

    5
    Erledigt

    Fetten Sie eine große Kuchenform mit Butter ein. Ein Blätterteigblatt legen und leicht drapieren. Mit Füllung füllen. Die Ecken des Blätterteigblatts einschlagen und mit dem zweiten Blätterteigblatt belegen.
    Falten Sie den überhängenden Blätterteig unter sich, es muss nicht ordentlich sein.

    6
    Erledigt

    Das Blatt mit Ei bestreichen. Schneiden Sie in der Mitte ein 2 cm großes Kreuz ein, damit Dampf entweichen kann.
    Etwa 50 bis 60 Minuten backen, bis die Oberseite tief golden ist. Dann 5 Minuten stehen lassen, schneiden und servieren!

    Avatar-Foto

    Marie Jung

    fertige Soße mit Mehlschwitze
    previous
    Mehlschwitze: perfekt aus 3 Grundzutaten
    Gemüsepfanne genießen
    next
    Shrimps-Gemüsepfanne: perfekt in 20 Min.
    fertige Soße mit Mehlschwitze
    previous
    Mehlschwitze: perfekt aus 3 Grundzutaten
    Gemüsepfanne genießen
    next
    Shrimps-Gemüsepfanne: perfekt in 20 Min.
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Die Rezepte