• Home
  • Suppen
  • Cremige Blumenkohlsuppe mit Schlagsahne und Kartoffeln

Cremige Blumenkohlsuppe mit Schlagsahne und Kartoffeln

Cremige Blumenkohlsuppe mit Schlagsahne und Kartoffeln

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
700g Blumenkohl
250g Kartoffeln
200ml Schlagsahne
2 Zwiebeln
2 Esslöffel Rosinen
2 Zweige Rosmarin
0.5 Teelöffel Chiliflocken, getrocknet
50g Semmelbrösel
1 Esslöffel Butter, weich
2 Esslöffel Olivenöl
3 Esslöffel Zitronensaft
Muskatnss, frisch gerieben
Salz
Pfeffer

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Cuisine:

Cremesuppe aus Blumenkohl mit Kartoffeln, bestreut mit Semmelbrösel und Chiliflocken

  • 45 Minuten
  • Serves 4
  • Easy

Ingredients

Directions

Share

Die Blumenkohlsuppe ist ein Klassiker aus der französischen Küche, den Sie mindestens einmal selber zubereiten sollten. Der Grund – diese Suppe ist die perfekte Vorspeise sowohl für Partys, als auch für offizielle Mittag- oder Abendessen, mit der Sie Ihre Gäste auf jeden Fall beeindrucken werden! Das Gericht ist super lecker, wirklich leicht nachzumachen und wird fertig relative schnell – in etwa 45 Minuten. Die Kartoffeln und Schlagsahne verleihen der Suppe angenehme Cremigkeit, während die Rosinen und Gewürzen – Rosmarin, Chiliflocken ihr Geschmack leicht pikant und noch interessanter machen (die vollständige Liste der Zutaten finden Sie unten). Wir hoffen, dass Sie an unserer Idee schon interessiert sind, und möchten, diese selber ausprobieren! Viel Spaβ und Erfolg beim Kochen!

(Visited 30 times, 1 visits today)

Steps

1
Done

Das Gemüse putzen und klein schneiden

Beginnen wir mit der Vorbereitung der Zutaten. Putzen und schälen Sie die Zwiebeln, und schneiden sie diese in feine Würfel. Spülen Sie den Blumenkohl gründlich unter flieβendem Wasser ab, und teilen Sie die einzelnen Röschen voneinander, indem Sie den dickeren Strunk abschneiden. Die Kartoffeln sollten Sie ebenso putzen, schälen und in groβe Würfel schneiden.

2
Done

Das Gemüse in Butter andünsten; Wasser und Schlagsahne hinzufügen

Stellen Sie einen groβen Topf auf den Herd und lassen Sie einen Esslöffel weiche Butter hinein schmelzen. Darin sollten Sie die fein geschnittenen Zwiebeln glasig dünsten. Fügen Sie auch den Blumenkohl und die Kartoffeln hinzu, und lassen Sie diese für etwa 2 Minuten bei mittlerer Hitze mitdünsten, indem Sie ab und zu umrühren. Würzen Sie mit Salz nach Geschmack. Übergieβen Sie dann die Zutaten mit 1L kaltes Wasser und 200ml Schlagsahne. Rühren Sie alles gut um, warten Sie, bis die Suppe aufkocht, und lassen Sie diese bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel für etwa 20 Minuten köcheln.

3
Done

Die Semmelbrösel goldbraun braten

Waschen Sie in der Zwischenzeit die Rosmarin-Zweige unter flieβendem Wasser. Mit den Fingern zupfen Sie die Blättchen und hacken Sie diese fein. Die Rosinen sollten Sie ebenso hacken und mit dem Rosmarin vermischen. Erhitzen Sie 2 Esslöffel Olivenöl in einer beschichteten Pfanne und braten Sie darin goldbraun 50g Semmelbrösel zusammen mit der Rosinen-Rosmarin-Mischung. Schmecken Sie mit etwas Salz und 0.5 Teelöffel getrockneten Chiliflocken ab (wer es schärfer mag, könnte 1 Teelöffel hinzufügen), und nehmen Sie die Pfanne vom Herd. Mit der bekommenen Mischung werden Sie die fertige Suppe garnieren.

4
Done

Die Suppe fein pürieren, garnieren und anrichten

Wenn die nötige Zeit schon vergangen ist, nehmen Sie den Topf vom Herd. Lassen Sie die Suppe etwa 10 Minuten auskühlen, bevor Sie diese mit dem Schneidestab fein pürieren. Würzen Sie dann mit Salz, Pfeffer, etwas frisch geriebenem Muskattnuss und 2-3 Teelöffel Zitronensaft nach Geschmack, und rühren Sie alles mit dem Kochlöffel noch einmal gut um. Und fertig! Jetzt können Sie schon zum Servieren schreiten! Geben Sie das fertige Gericht in vier Suppentellern oder Schüssel und bestreuen Sie mit der Semmelbröselmischung. Servieren Sie warm mit einer Scheibe Toastbrot. Eine gute Idee wäre, die fertige Suppe auch mit etwas Olivenöl, Petersilienöl oder Sojasoβe zu beträufeln. Wenn Sie diese auf eine Party servieren wird, könnten Sie sie als Fingerfood in sympatischen kleinen Gläschen anrichten. Das Gericht lässt sich auch mit einigen gekochten Blumenkohl-Röschen garnieren, die Sie beim Pürieren beiseite gestellt haben, oder mit selbstgemachten Croutons. Zu diesem Zweck sollten Sie einfach zwei Scheiben Vollkornbrot in groβe Würfel schneiden, und diese in eine beschichtete Pfanne mit ein wenig Fett auf den beiden Seiten anrösten. Damit sollten Sie die noch warme Suppe bestreuen und genieβen. Wir hoffen, dass unsere Servierungsvorschläge Ihnen gefallen haben, und wünschen Ihnen guten Appetit!

Recipe Reviews

There are no reviews for this recipe yet, use a form below to write your review
kalorienarme Nudeln mit Fleisch und Zucchini
previous
Kalorienarme Nudeln mit Zucchini und Hähnchenbrustfilet
asiatische nudeln
next
Asiatische Nudeln – Koreanische gebratene Glasnudeln (Japchae)
kalorienarme Nudeln mit Fleisch und Zucchini
previous
Kalorienarme Nudeln mit Zucchini und Hähnchenbrustfilet
asiatische nudeln
next
Asiatische Nudeln – Koreanische gebratene Glasnudeln (Japchae)

Add Your Comment