Dinkelbrot: 16 tolle Scheiben – genial

0 0
Dinkelbrot: 16 tolle Scheiben – genial

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
4,5 Tassen Dinkelvollkornmehl
1/4 Tasse Leinsamen
2 EL Sesamkörner
2,5 TL Instant-Hefe
2 TL Salz
410 g warmes Wasser nicht heiß
2 EL Honig

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Dinkelbrot ist so einfach zuzubereiten - einfach viel besser und preiswerter als im Laden gekauftes Brot.

  • 45 Min.
  • Portionen 16
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Dieses nahrhafte Rezept für Dinkelbrot mit Leinsamen und Sesam ist  einfach zuzubereiten. Es ist auch viel besser und preiswerter als das im Laden gekaufte Brot. Einfach mal wagen und sich selbst davon überzeugen!

Wie man Dinkelbrot zubereitet?

Wenn Sie Ihr eigenes hausgemachtes Brot backen, wissen Sie, dass es sich die Mühe wert ist. Es schmeckt immer köstlich. Und Sie wissen ganz genau, was drin enthalten ist. Auch wenn dies kein schneller Prozess ist, ist es mit wenig Zeitaufwand wirklich einfach.

Wenn Sie in Deutschland leben, stellen Sie bestimmt hohe Ansprüche an gesundes, herzhaftes Brot. Wenn Sie eine deutsche Bäckerei betreten, werden Sie wahrscheinlich überrascht sein, wie viele verschiedene Sorten es überhaupt gibt. Und alle schmecken ausgezeichnet köstlich.

Damit Sie sich ein Bild davon machen  können, bereiten wir ein herrliches hausgemachtes Dinkelbrot!

Es ist herzhaft und etwas dicht, denn es enthält 100 % Dinkelvollkornmehl sowie nahrhafte Lein- und Sesamsamen.

Um dieses Dinkelbrot-Rezept zuzubereiten, müssen Sie die trockenen Zutaten in einer Schüssel geben und verquirlen. Dazu gehören Dinkelvollkornmehl, Leinsamen, Sesam, Hefe und Salz. Danach sollten Sie den flüssigen Honig und das warme Wasser hinzufügen. Kneten Sie den Teig, bis er glatt und elastisch wird. Dies dauert etwa 15 Minuten, wenn Sie es von Hand erledigen. Alternativ können Sie den Teig auch in einer Küchenmaschine kneten. Dann dauert es etwa fünf bis sieben Minuten.

Das warme Wasser ist wichtig, um gutes Brot zu backen, da es die Hefe aktiviert. Es sollte jedoch nicht zu heiß sein, da dies auch die Hefe abtöten könnte.

Ist Dinkelbrot gut für Sie?

Dieses Dinkelbrot ist ausgezeichnet, weil es sehr nahrhaftes Dinkelmehl enthält. Dinkel ist ein nussbraunes Vollkorn. Es hat auch einen erdigen Geschmack. Dieses Brot ist also ideal für diejenigen, die die Geschmackstiefe von Vollkorn lieben.

Dinkel enthält Gluten und ist daher keine gute Wahl, wenn Sie sich glutenfrei ernähren. Darüber hinaus enthält Dinkelmehl eine Fülle an Nähr- und Mineralstoffen wie Mangan, Eisen und Phosphor. Dinkelmehl enthält auch viele Ballaststoffe und Proteine.

Fest eingepackt hält Ihr Dinkelbrot bei Zimmertemperatur ca. vier Tage.

Probieren Sie auch Sauerteigbrot: lecker aus nur 5 Zutaten sowie 8 tolle Dinkelbrötchen: ein leichtes Rezept

Schritte

1
Erledigt

In einer großen Schüssel Dinkelmehl, Lein- und Sesamsamen, Hefe und Salz verrühren, bis alles gut vermischt ist.
Honig und Wasser dazugeben und rühren, bis sich ein Teig bildet. Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und zu einer festen Teigkugel kneten. Der Teig sollte dehnbar und elastisch sein.
Ein Stück Teig sollte leicht dehnbar sein. Alternativ können Sie den Teig auch in einer Küchenmaschine mit Knethakenaufsatz herstellen.

2
Erledigt

Den Teig in eine saubere Schüssel geben, mit einem trockenen Küchentuch abdecken und gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat (ca. 1,5 Std.).
Eine Kastenform leicht einfetten. Den aufgegangenen Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche stürzen und vorsichtig ausdehnen. Formen Sie es zu einem Laib. Dann den Teig von unten aufrollen und vorsichtig unter die Enden stecken.
Den Teig mit der Nahtseite nach unten in die Kastenform legen. Die Oberseite mit Wasser bestreichen und mit zusätzlichen Samen bestreuen.

3
Erledigt

Abdecken und 30 Minuten bis 1 Stunde gehen lassen.
Ofen auf 200 °C vorheizen.
Mit einem scharfen Messer 3-4 Schnitte über die Oberseite des Brotlaibs machen. Das Brot in den Ofen stellen und ca. 40 Minuten backen, bis die Oberseite goldbraun und knusprig ist. Beim Klopfen auf den Boden des gebackenen Brotes sollten Sie ein hohles Geräusch hören.
Lassen Sie das Dinkelbrot auf einem Kuchengitter komplett abkühlen, dann schneiden.

Karin Schmid

Maibowle servieren
previous
Maibowle: einfach genial für 8 Personen
soup
next
Möhren-Ingwer Suppe mit Manuka Honig
Maibowle servieren
previous
Maibowle: einfach genial für 8 Personen
soup
next
Möhren-Ingwer Suppe mit Manuka Honig
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte