Fish and Chips – genial aus nur 7 Zutaten

0 0
Fish and Chips – genial aus nur 7 Zutaten

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
1 Tasse Allzweckmehl + mehr
1 TL Backpulver
1 TL Salz
1 1/4 Tassen helles kaltes Bier
680 g Kabeljaufilet oder anderer wei├čer Fisch, in 4 St├╝cke geschnitten
├ľl zum Braten
4 gro├če Kartoffeln

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschl├Ąge f├╝r kreative Rezepte!

Bitte w├Ąhlen Sie aus, wie Sie von uns h├Âren m├Âchten DieRezepte.com:

Sie k├Ânnen sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fu├čzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Dieses hausgemachte britische Fish and Chips-Rezept verlangt einige simplen Zutaten.

  • 45 Min.
  • Portionen 4
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Wenn Sie Lust auf eine Portion leckeren Fisch haben, m├╝ssen nicht zu Ihrem ├Ârtlichen Restaurant gehen! Sie erhalten hiermit ein tolles Rezept f├╝r Fish and Chips.

Es handelt sich dabei um das authentische Fish and Chips Gericht nach britischer Art. Dieses herrliche Rezept liefert jedes Mal perfekte, knusprige und aromatische Ergebnisse. Ab sofort k├Ânnen Sie Sie diese k├Âstlichen Fish & Chips direkt zu Hause zubereiten.

Ein wirklich kinderleichtes britisches Fish and Chips Rezept!

Dieses hausgemachte britische Fish and Chips-Rezept verlangt einige simple Zutaten. Alles, was Sie brauchen, ist die Zubereitungstechnik f├╝r den Teig zu perfektionieren. Und dann kann Ihnen nichts mehr im Wege stehen, als diese herrliche Speise zuzubereiten.

Woher stammen eigentlich Fish und Chips?

Was Sie heute als Fish and Chips kennen, stammt urspr├╝nglich aus England. Der Ursprung reicht allerdings weiter zur├╝ck. Es wird angenommen, dass die Technik des Bratens von Fisch in ├ľl von j├╝dischen Einwanderern stammt. Sie hatten ein beliebtes Gericht namens Pescado Frito. Eine ├Ąhnliche Fisch-Speise, die ebenfalls mit Mehl beschichtet und in ├ľl gebraten wurde. Und dies Jahrhunderte zuvor.

Diese typisch britische Version f├╝r Fish and Chips wird mit einem hausgemachten Bierteig zubereitet.

Und was die Chips angeht, stammen sie aus Belgien.

Der erste bekannte Fish & Chip-Laden wurde in den 1860 er Jahren von einem j├╝dischen Einwanderer, in London er├Âffnet.

Einer der fr├╝hesten Hinweise auf Fish and Chips in England stammt von dem Autor Charles Dickens, der 1838 gebratenen Fisch in Oliver Twist erw├Ąhnte.

Auch der erste Hinweis auf den Begriff ÔÇ×Pommes FritesÔÇť stammt ebenso von Charles Dickens. Er bezeichnet sie als Kartoffelchips, gebraten mit einigen ├ľltropfen.

Es war ein beliebtes Gericht der Arbeiterklasse. Nun ist es in Gro├čbritannien seit zwei Jahrhunderten ein Kult!

Hilfreiche Tipps f├╝r die besten Fish and Chips!

Bier verleiht dem Teig Geschmack, aber es ist die Kohlens├Ąure im Bier, die entscheidend f├╝r einen leichten und knusprigen Teig ist. Wenn Sie kein Bier verwenden m├Âchten, k├Ânnen Sie kohlens├Ąurehaltiges Wasser verwenden.

M├Âgen Sie gerne Fisch, dann proiren Sie auch: Zanderfilet, das beste Rezept ├╝berhaupt sowie Pommes – lecker und knusprig zuhause zubereiten

 

Schritte

1
Erledigt

Vier gro├če Kartoffeln mit hohem St├Ąrkegehalt, gesch├Ąlt, in dicke Scheiben schneiden.
Erhitzen Sie das ├ľl in einer gro├čen schweren Pfanne. Die geschnittenen Kartoffeln gr├╝ndlich abtropfen lassen und mit Papiert├╝chern abtupfen, um ├╝bersch├╝ssiges Wasser zu entfernen. Braten Sie die Kartoffeln vorsichtig in kleinen Mengen, um eine ├ťberf├╝llung zu vermeiden (2-3 Minuten lang, bis sie blass und weich sind). Entfernen Sie sie mit einem geschlitzten L├Âffel aus dem ├ľl und lassen Sie sie auf Raumtemperatur abk├╝hlen.

2
Erledigt

F├╝r den Fisch: Mehl, Backpulver und Salz in einer gro├čen flachen Sch├╝ssel vermengen. Gie├čen Sie das kalte Bier ein und verquirlen Sie es glatt. Den Teig sollten Sie sofort verwenden, lassen Sie ihn nicht ruhen. In eine andere gro├če flache Sch├╝ssel etwas zus├Ątzliches Mehl zum Herumw├Ąlzen geben.
Tupfen Sie den Fisch mit Papiert├╝chern ab, um ├╝bersch├╝ssige Feuchtigkeit zu entfernen. Alle Seiten des Fisches gr├╝ndlich in das Mehl eintauchen und den ├ťberschuss absch├╝tteln.
Tauchen Sie den Fisch dann in den Bierteig, um alle Seiten gr├╝ndlich zu bedecken. ├ťbersch├╝ssigen Teig abtropfen lassen.

3
Erledigt

Zum Braten des Fisches k├Ânnen Sie eine mittelgro├če Pfanne verwenden, dabei genug ├ľl f├╝llen. Erhitzen Sie das ├ľl. Lassen Sie den Fisch vorsichtig in das ├ľl fallen und braten Sie ihn f├╝r 2-3 Minuten auf jede Seite oder bis er sch├Ân goldbraun wird. Entfernen Sie den Fisch mit einem geschlitzten L├Âffel, lassen Sie das ├ľl abtropfen, legen Sie den gebratenen Fisch einige Sekunden lang auf Papiert├╝cher und servieren Sie ihn sofort.

4
Erledigt

F├╝gen Sie die blanchierten Pommes Frites vorsichtig wieder in die Pfanne hinzu und braten Sie sie in kleinen Mengen, bis sie goldbraun und knusprig sind. Entfernen Sie sie mit einem geschlitzten L├Âffel und bestreuen Sie sie mit Salz, solange sie noch sehr hei├č sind.
Servieren Sie Ihre Fish und Chips mit einer Prise hochwertigem britischen Malzessig.

Marie Jung

Johannisbeergelee
previous
Johannisbeergelee: lecker aus nur 3 Zutaten
Quitten Rezepte, Membrillo
next
Quitten Rezepte: tolle 4-Zutaten Membrillo
Johannisbeergelee
previous
Johannisbeergelee: lecker aus nur 3 Zutaten
Quitten Rezepte, Membrillo
next
Quitten Rezepte: tolle 4-Zutaten Membrillo
Suche nach rezepte

F├╝ge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte