Suche nach rezepte

Frischer Dressing Salat mit Pflaumenmus für den Sommer

0 0
Frischer Dressing Salat mit Pflaumenmus für den Sommer

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Vegetarischer Salat mit Radicchio, blanchierte Haselnüsse, Pflaumenmus und Ziegenkäse

  • 30 Minuten
  • Serves 4
  • Einfach

Ingredients

Directions

Share

Der Sommer ist die ideale Zeit für Salate! Sie sind gesund, lecker, kalorienarm, und eignen sich einfach perfekt zum leichten Mitteg- oder Abendessen. Mehr Salate sollten Sie essen, auch wenn Sie für die warme Jahreszeit etwas abnehmen möchten. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen hier ein herrliches Rezept für schmackhaften Dressing Salat mit Radicchio, Batavia-Salat, Ziegenkäse, Haselnusskerne, Pflaumenmus und Apfelsaft.

Der süβ-saure Geschmack des Salats ist im Sommer besonders erfrischend, und die vielen frischen Gewürzen – Rosmarin, Thymian, verleihen ihm ein herrliches Aroma.

Dressing Salat – eine leckere, gesunde und wirklich kalorienarme Idee

Unser Dressing Salat lässt sich auch am vorigen Tag zubereiten und ins Büro mitnehmen. Außerdem kann man ihn auch als Vorspeise servieren. Dabei ist das Gericht einfach perfekt wenn Sie Gäste zu Hause eingeladen haben! Der feine Geschmack und die Vielfalt der Zutaten ist wirklich eindrucksvoll!

Dabei ist der Salat auch besonders gesund. Der Grund ist, dass Radicchio Bitterstoffe beinhalten, die die Verdauung und den Stoffwechsel anregen. Einfach perfekt für diejenigen, die auf einer Diät sind! Dabei ist der leicht bittere Geschmack dieser Gemüsesorte echt ungewöhnlich und interessant.

Wir hoffen, dass unseren Vorschlag für Dressing Salat Ihnen schon gefallen hat, und wünschen Ihnen viel Spaβ beim Nachmachen! Nach Wunsch können Sie noch eine super leckere Idee ausprobieren – für exotischen Radicchio Salat mit Pastinaken, Zitrone und Orange! Oder Sie könnten Ihrer Salat mit unseren frischen Joghurt-Senf-Honig-Dressing zubereiten!

Dressing Salat mit Pflaumenmus Servierungsvorschlag

Steps

1
Done

Haselnüsse blanchieren

Der erste Schritt ist, die im Voraus geschälte Haselnusskerne zu blanchieren. Bringen Sie in einem kleinen Topf Wasser zum Kochen, und geben Sie 3-4 Prisen Salz hinein. Geben Sie jetzt die Haselnusskerne ins kochende Wasser, und lassen Sie diese für etwa 3 Minuten blanchieren. Nehmen Sie danach den Topf vom Herd, und gieβen Sie das Wasser durch ein Sieb. Lassen Sie die blanchierten Haselnüsse im Sieb etwas abtropfen und lauwarm auskühlen.

2
Done

Das Dressing zubereiten + ein leichtes Rezept für selbstgemachtes Pflaumenmus

In der Zwischenzeit könnten Sie die Dressing zubereiten. Nehmen Sie eine kleine Schüssel und verrühren Sie gut 5 EL Apfelsaft, 4 EL Rotweinessig, 5 EL Olivenöl und 2 EL Pflaumenmus miteinander. Würzen Sie mit Salz undPfeffer nach Geschmack. Pflaumenmus könnte man eigentlich auch selber zubereiten – dabei benötigen Sie nur 100g Zucker und 0.5 TL Zimt pro 1kg reife Pflaumen. Dabei sollten Sie die Früchte waschen, halbieren, entkernen und mit dem Zucker in einen groβen Topf geben. Schalten Sie den Herd auf höchste Stufe an, und wenn die Mischung aufkocht, stellen Sie die Hitze auf die niedrigste Stufe um, und lassen Sie alles für 2 Stunden zugedeckt köcheln OHNE umzurühren. Erst nach 2 Stunden darf man umrühren – stellen Sie dabei den Herd auf mittlere Stufe um, rühren Sie alles etwa 5 Minuten um, schmecken Sie mit Zimt ab, und nehmen Sie den Topf von Herd. Das warme Pflaumenmus lässt sich in sterilen Gläsern füllen.

3
Done

Den Salat waschen, putzen und schneiden; Brösel anrösten

Der nächste Schritt bei der Zubereitung von unserem Dressing Salat ist, den Batavia-Salat und Radicchio gründlich unter flieβendem Wasser abzuspülen. Schleudern Sie diese trocken, schneiden Gewürze – Rosmarin und Thymian, sollten Sie auch gründlich waschen. Die Blätter zupfen Sie von den Stielen ab. Nehmen Sie das altgebackene Brötchen und zerkleinern Sie dieses, zusammen mit Thymian und Rosmarin, im Blitzhacker. Schmelzen Sie 2 EL Butter in einer Pfanne oder kleinem Topf und rösten Sie die Brösel goldbraun bei mittlerer Hitze.

4
Done

Das Dressing Salat servieren

Vermischen Sie Radicchio und Batavia-Salat mit etwa 2/3 der Dressing in einer groβen Salatschüssel. Bestreuen Sie mit geriebenem Ziegenkäse und verteilen Sie gleichmäβig die Haselnüsse und Brösel darüber. Beträufeln Sie mit der restlichen Dressing und fertig! Wenn nötig,schmecken Sie alles noch einmal mit Salz und Pfeffer ab. Servieren Sie den Salat auf vier flachen Tellern und verzehren Sie ihn sofort. Dazu passt Rotwein. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

previous
Exotischer Radicchio Salat mit Apfel, Pastinaken, Orange und Zitrone
Mangold Salat Rezept
next
Mangold Salat mit grünen Bohnen, Zuckerschoten und pikanter Soβe
previous
Exotischer Radicchio Salat mit Apfel, Pastinaken, Orange und Zitrone
Mangold Salat Rezept
next
Mangold Salat mit grünen Bohnen, Zuckerschoten und pikanter Soβe
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link