Mango Lassi: das beste indische Getränk

0 0
Mango Lassi: das beste indische Getränk

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
2 Tassen Mango frische oder gefrorene Mango
2 Tassen kalter Joghurt
½ - 1 Tasse Milch kalte Milch, oder Wasser
½ TL gemahlener Kardamom
½ Tasse Zucker oder Honig optional

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Mango Lassi ist ein beliebtes Getränk auf Joghurtbasis aus dem indischen Subkontinent.

  • 10 Min.
  • Portionen 4
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Lust auf ein herrlich schmeckendes und erfrischendes Getränk? Wenn die Antwort positiv ist, greifen Sie gerne zu diesem simplen Rezept für Mango Lassi! Denn Sie werden Ihre Wahl niemals bereuen!

Was ist Mango Lassi?

Mango Lassi ist ein beliebtes Getränk auf Joghurtbasis aus dem indischen Subkontinent. Er ist entweder als süßes Lassi oder als salziges Lassi erhältlich. Heutzutage enthält dieses Getränk jedoch alle Arten von Geschmack. Lassi ist ein Punjabi Getränk und man genießt es in ganz Indien in verschiedenen Varianten. Extrem cremig, süß und dickflüssig.

Er wird eines Ihrer Lieblingsgetränke im Sommer. Manchmal ersetzen die Menschen in den heißen Sommertagen die aufwendigen Mahlzeiten durch einen frischen, cremigen Mango Lassi. Er ist nicht nur erfrischend, sondern sorgt auch dafür, dass man sich satt fühlt.

Zutaten, die Sie brauchen:

Um dieses Getränk zuzubereiten, können Sie frische Mango, gefrorene Mango oder sogar Fruchtfleisch in Dosen verwenden. Sie benötigen allerdings eine reife, süße Mangosorte.

Wenn Sie Fruchtfleisch aus der Dose verwenden, können Sie den Süßstoff weglassen oder weniger benutzen.

Wenn aber Ihre Mango nicht reif genug ist, fügen Sie Ihrem Lassi mehr Zucker oder Honig hinzu.

Mango Lassi – Tipps:

Messen Sie die verwendeten Mangos. Wenn Sie frische Mangos verwenden, schälen Sie die Haut, schöpfen Sie die Mangos aus und erst dann messen Sie die 2 Tassen.

Wenn der Joghurt, den Sie verwenden, nicht sehr kalt ist, fügen Sie beim Mischen einige Eiswürfel hinzu. Andernfalls bewahren Sie  Mango Lassi einige Minuten im Kühlschrank auf.

Sie sollten etwas Milch oder Wasser hinzufügen, um die Konsistenz zu verdünnen. Wenn Sie jedoch Ihre Lassis dick genießen, fügen Sie einfach mehr Joghurt hinzu.

Sie können einen Spritzer Rosenwasser oder sogar Vanille-Essenz hinzuzugeben. Und für eine vegane Variante verwenden Sie veganen Joghurt und Milch.

Wie wäre es mit: Hähnchen Curry, eine exzellente indische Köstlichkeit oder Mango Marmelade – eine goldene, köstliche Versuchung!

Schritte

1
Erledigt

Mango, gekühlten Joghurt, Honig, Kardamom und Milch in einem Mixer mischen und zu einer glatten Püree-Konsistenz verarbeiten. Ihre fertige Mango Lassi mit Pistazien oder andere Garnierung Ihrer Wahl garnieren und servieren.

Dim Sum, Har Gow
previous
Dim Sum – das tolle Rezept für Har Gow
Brownie Rezept
next
Brownie Rezept zum Verlieben: super saftig & himmlisch lecker
Dim Sum, Har Gow
previous
Dim Sum – das tolle Rezept für Har Gow
Brownie Rezept
next
Brownie Rezept zum Verlieben: super saftig & himmlisch lecker
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte