Pizza napoletana: das Originalrezept mit Tomaten, Basilikum und Mozzarella

  • Home
  • Mittagessen
  • Pizza napoletana: das Originalrezept mit Tomaten, Basilikum und Mozzarella
0 0
Pizza napoletana: das Originalrezept mit Tomaten, Basilikum und Mozzarella

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
Für den Teig:
8 Tassen Brotmehl
0.5 Tassen Olivenöl
3 TL Trockenhefe
3 TL Salz
3 Tassen Warmwasser
Für die Beilage
3 reife Tomaten geschält und püriert, die Samen entfernt
2 Knoblauchzehen, gepresst
360g Mozzarella
240g Parmesan
Sardellen
Oregano
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Küche:

Das Originalrezept für Pizza Napoli - nur für wahre Fans der italienischen Küche!

  • 40 Minuten
  • Portionen 4
  • Einfach

Ingredients

  • Für den Teig:

  • Für die Beilage

Richtungen

Share

Als Pizza napoletana bezeichnet man die ursprüngliche italienische Pizza, deren lange Geschichte in der Stadt Neapel beginnt. Sie wird mit Tomaten, Mozzarella-Käse und Basilikum belegt und ist unwiderstehlich lecker!

Was die Pizza napoletana einzigartig macht, ist aber der Teig. Dieser wird mit Hefe zubereitet und dafür nutzt man spezielles, unraffiniertes Mehl, das  außerhalb Italien nur schwer zu finden ist. Außerdem behauptet man, dass auch das Wasser in Neapel für den spezifischen Geschmack der Pizza verantwortlich ist.

Pizza napoletana: ein Originalrezept zumVerlieben!

Unten finden die wahren Fans der italienischen Küche das Originalrezept für Pizza napoletana, das sie zu Hause ausprobieren können. Knusprig, gesund, lecker und relativ kalorienarm ist die Pizza einfach perfekt zu Mittag- oder Abendessen.

Damit können Sie auch Ihre Lieblingsmenschen überraschen, denn – wer mag Pizza nicht? Die Zubereitung nimmt nur 40 Minuten in Anspruch und ist einfach kinderleicht. Außer mit Tomaten, Käse und Knoblauch, wird die Pizza napoletana noch mit Sardellen und Oliven garniert, die ihren Geschmack zusätzlich verfeinern.

Nach Wunsch lässt sich die Pizza auch mit anderen Zutaten belegen – der Teig ist eigentlich das, was sie einzigartig macht. Wir empfehlen Ihnen, mit dem Rezept zu experimentieren, um die Variante zu finden, die Ihnen am besten gefällt.

Viel Spaß dabei! Nach Wunsch können Sie noch ein klassisches italienisches Rezept ausprobieren – für Pizza Margherita! Unsere Pizza alla Romana mit dickem Boden ist auch ganz köstlich!

Schritte

1
Erledigt

Die Hefe in Warmwasser auflösen

Erstens die Hefe in einer Schüssel oder in der Küchenmaschine mit 0.5 Tassen Warmwasser auflösen. 15 Minuten stehen lassen.

2
Erledigt

Den Pizzateig kneten

Nächstens das Olivenöl und das Mehl zur Hefe geben und für eine Weile kneten. Das Wasser allmählich hinzufügen. Am Ende sollen Sie einen glatten und elastischen Teig bekommen.
Das Salz hinzufügen und den fertigen Teig für noch 3 Minuten kneten, dann abdecken und für mindestens 1 Stunde (idealerweise 2 Stunden) bei Raumtemperatur stehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt.

3
Erledigt

Den Teig ausrollen

Als Nächstes die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig in drei oder vier Stücke teilen. Dann jedes Stück per Hand ausrollen - das Nudelholz zu verwenden ist in diesem Fall nicht zu empfehlen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Pizzas darauf stellen. Abgedeckt für eine halbe Stunde stehen lassen. Inzwischen den Backofen auf 200 Grad stellen.

4
Erledigt

Die Pizza belegen, backen und servieren

Sobald der Teig aufgegangen ist, die Pizza mit dem frischen Tomatenmark bestreichen und mit den restlichen Zutaten belegen.15 bis 20 Minuten bei 200 Grad backen. Heiß servieren. Bon Appetit!

low carb Pizza Rezept
previous
Low carb Pizza mit Pepperoni, Käse und Tomatensoße
glutenfreie Pizza Rezept
next
Glutenfreie Pizza – ein veganes Rezept für den Teig
low carb Pizza Rezept
previous
Low carb Pizza mit Pepperoni, Käse und Tomatensoße
glutenfreie Pizza Rezept
next
Glutenfreie Pizza – ein veganes Rezept für den Teig
Suche nach rezepte

2 Comments Hide Comments

Füge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte