Dunkles Kirsche und Haselnuss Biscotti Rezept

0 0
Dunkles Kirsche und Haselnuss Biscotti Rezept

Auf Ihr Sozialnetzwerk teilen:

Oder sie können folgendes URL kopieren und teilen

Zutaten

Portionen anpassen:
250 g Mehl
250 g Streuzucker
1 ½ EL Backpulver
3 Freilandeier leicht geschlagen
250 g schwarze Kirschen getrocknet und gehackt
125 g Haselnüsse geschält
1 Zitronenschale

Dieses Rezept markieren

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Küche:
  • 60 Minuten
  • Serves 4
  • Leicht

Zutaten

Richtungen

Teilen

Diese harten italienischen Kekse, traditionell mit Haselnuss und Anis gemacht, werden heute mit einer Vielzahl an Nüssen und Zitronen- oder Orangenschale verfeinert. Sie sind hart und knackig, weil sie zweimal gebacken werden (‚bis‘ ist italienisch für zweimal und ‚cotti‘ für gebacken). Dies macht sie ideal zum Eintauchen in Dessertwein oder Kaffee. Das erste Biscotti Rezept stammt aus dem 13. Jahrhundert in Italien.

(Visited 23 times, 1 visits today)

Schritte

1
Erledigt

Für die Biscotti den Backofen auf 150C / 300F / Gasstufe 2 vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

2
Erledigt

Mehl, Zucker und Backpulver in einer Schüssel homogen zusammenmischen.

3
Erledigt

Die Hälfte der geschlagenen Eier darunter schlagen, bis alles gut kombiniert ist. Stufenweise das verbleibende geschlagene Ei zugeben, bis das Ei vollständig in die Mischung eingefügt wird. Dann weiter hinzufügen, bis die Mischung zum Teig wird. (NB: Es kann sein, dass nicht das ganze Ei benötigt wird.)

4
Erledigt

Kirschen, Haselnüsse und Zitronenschale hinzugeben und gut mischen.

5
Erledigt

Den Teig in sechs gleiche Portionen teilen. Jeder Teil wird mit den Händen in eine Wurstform mit ca. 3 cm Durchmesser gerollt. Dann jede Portion des Teigs sanft mit der Handfläche verflachen.

6
Erledigt

Jede „Teigwurst“ wird in vorbereitetes Backblech gelegt, bei 6cm / 2½in Abstand zwischen den Teilen, um eine Ausweitung zu erlauben. Im Ofen für 15-20 Minuten backen bis blass goldbraun.

7
Erledigt

Die „Würstchen“ aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten abkühlen und fest werden lassen.

8
Erledigt

Mit einem gezackten Messer 5 cm dicke Scheiben aus den „Teigwürsten“ schräg schneiden. Die Scheiben in das belegte Backblech legen und für weitere 6-8 Minuten in den Ofen geben.

9
Erledigt

Die Biscotti umdrehen und noch 6-8 Minuten lang oder bis sie knusprig und goldbraun sind backen. Beiseite auf einem Drahtgestell zum Kühlen ablegen.

Anna Fuchs

Rezepte-Reviews:

Bisher gibt es noch keine Reviews für dieses Rezept. Verwenden Sie das nachstehende Formular, um Ihre eigene Rezept-Review zu erstellen.
Jalapenos Rezept mit Käsefüllung
zurück
Unglaublich leckeres Jalapenos Rezept mit Käsefüllung
gesunde Rezepte Apfelkuchen mit Pudding und Schmand
Weiter
Schmackhaftes Rezept für Apfelkuchen mit Pudding und Schmand
Jalapenos Rezept mit Käsefüllung
zurück
Unglaublich leckeres Jalapenos Rezept mit Käsefüllung
gesunde Rezepte Apfelkuchen mit Pudding und Schmand
Weiter
Schmackhaftes Rezept für Apfelkuchen mit Pudding und Schmand

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu