Kroketten: knusprig, lecker und cremig zugleich

0 0
Kroketten: knusprig, lecker und cremig zugleich

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
1 kg Kartoffeln
220 g Chorizo
3/4 Tasse Pecorino Romano zerbröckelt
3 Eier geteilt
2 Tassen Semmelbrösel
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Pflanzenöl zum Braten

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und VorschlĂ€ge fĂŒr kreative Rezepte!

Bitte wÀhlen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

KĂŒche:

Kroketten sind generell ein Ă€ußerst beliebtes Finger Food. Und dies zurecht!

  • 45 Min.
  • Portionen 30
  • Einfach

Ingredients

Richtungen

Share

Diese Kroketten sind mit Sicherheit ein garantierter Publikumsliebling, egal ob Sie sie als Vorspeise oder als Beilage servieren. Sie sind außen schön knusprig und innen weich und cremig. Sie sind so vielseitig, dass man sie sowohl heiß als auch kalt genießen kann.

Kroketten sind generell ein Ă€ußerst beliebtes Finger Food.

Und dies zurecht! Denn wer kann diesem guten kleinen HĂ€ppchen widerstehen.

Aber auch die Art der Kartoffel spielt eine wichtige Rolle bei der Zubereitung der Kroketten. Also, was ist dieses Kartoffel-Krocket-Geheimnis?

Um die Kartoffelkroketten zuzubereiten, mĂŒssen Sie eine mehlige Kartoffelsorte verwenden, die beim Kochen trocken und locker wird.

DarĂŒber hinaus können Sie die Kartoffeln dĂ€mpfen, anstatt sie zu kochen. Auf diese Weise werden sie etwas trockener als ihre gekochten Kartoffeln. Das Backen ist eine weitere Alternative, die hervorragende Ergebnisse liefert.

Wenn Sie zufĂ€llig KartoffelpĂŒree ĂŒbrighaben, können Sie diese ebenfalls fĂŒr Kroketten verwenden.

Wie macht man die Kroketten?

Wenn die gekochten Kartoffeln leicht abgekĂŒhlt sind, fĂŒhren Sie sie durch eine Kartoffelpresse oder verwenden Sie einfach eine Gabel. Sie sollten bei dem Mixen der Zutaten versuchen, nicht zu viel zu mischen, denn dies fĂŒhrt zu einer klebrigen Textur.

Versuchen Sie kleine, runde Kugel zu rollen. Sobald Sie den Dreh raushaben, sollten Sie nur ein paar Minuten brauchen, um alle zu machen. Rollen Sie dann jede Krokette in die Ei-Mischung, gefolgt von den Semmelbröseln. Dann wieder auf das Backblech legen und kĂŒhlen oder einfrieren lassen. Der letzte Schritt ist es, die KartoffelbĂ€llchen im heißen Öl zu frittieren und zu servieren. Ihre Familie und Freunde werden garantiert nach mehr verlangen!

Probieren Sie gerne auch diese Rezept fĂŒr Schnelle Brokkoli Suppe mit Speck und knusprigen Croutons sowie Brokkoli Suppe mit Sahne und Kartoffeln – wunderbar cremig

Schritte

1
Erledigt

Kartoffeln schĂ€len. Legen Sie sie in einen großen Topf mit Wasser und wĂŒrzen Sie das Wasser großzĂŒgig mit Salz. Zum Kochen bringen und die Kartoffeln ca. 15 Minuten kochen, bis sie mit einer Gabel leicht durchbohrt werden können. Die Kartoffeln abtropfen lassen und mit einer Gabel gut zerdrĂŒcken.

2
Erledigt

Erhitzen Sie eine große Pfanne bei mittlerer Hitze.
WĂ€hrenddessen die Chorizo aus der HĂŒlle nehmen und in der Pfanne etwa 5 Minuten anbraten, bis sie vollstĂ€ndig gekocht ist.
In einer großen RĂŒhrschĂŒssel das KartoffelpĂŒree, die Chorizo und der Pecorino-Romano umrĂŒhren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann 1 Ei einrĂŒhren.
Verwenden Sie einen Eisportionierer, um die Kugeln zu teilen und formen Sie sie mit Ihrer Hand.
Legen Sie sie auf ein Backblech und kĂŒhlen Sie sie mindestens 2 Stunden lang, damit sie beim Braten ihre Form behalten. Alternativ können Sie 30 Minuten lang einfrieren oder ĂŒber Nacht kĂŒhlen.

3
Erledigt

Bereiten Sie die Semmelbrösel in einer SchĂŒssel vor und geben Sie die beiden anderen Eier in einer anderen SchĂŒssel. Die Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer wĂŒrzen.
Rollen Sie jede Kugel in das Ei, lassen Sie den Überschuss abtropfen und tauchen Sie sie dann in die Semmelbrösel. Wiederholen Sie mit den restlichen KartoffelbĂ€llchen.
Erhitzen Sie eine Fritteuse oder einen großen Topf mit Öl auf 190 Grad C. Die Kroketten 3 Minuten braten, bis sie goldgelb und knusprig sind, dann auf einem Papiertuch abtropfen lassen und genießen!

Karin Schmid

Garnelen Tempura
previous
Garnelen Tempura: einfach köstlich japanisch
Pralinen aus Kakaobutter
next
Pralinen aus Kakaobutter: schnell & simpel
Garnelen Tempura
previous
Garnelen Tempura: einfach köstlich japanisch
Pralinen aus Kakaobutter
next
Pralinen aus Kakaobutter: schnell & simpel
Suche nach rezepte

FĂŒge deinen Kommentar hinzu

Die Rezepte