• Home
  • Mittagessen
  • Kürbiscremesuppe mit Dill: das ideale Rezept für die kalten Herbsttage
Suche nach rezepte

Kürbiscremesuppe mit Dill: das ideale Rezept für die kalten Herbsttage

0 0
Kürbiscremesuppe mit Dill: das ideale Rezept für die kalten Herbsttage

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
750g Kürbisfruchtfleisch
2 Bund Dill
750 ml Fleisch- oder Gemüsebrühe
125 ml Schlagsahne
4 Knoblauchzehen
125 ml Wein (Rose oder Schilcher)
1 Zwiebel
2 EL Butter
2 Scheiben Schwarzbrot
1 Schuss Öl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Sehr leichte cremige Kürbissuppe mit Dill, Knoblauch und knusprigen Croutons

  • 30 Minuten
  • Serves 4
  • Einfach

Ingredients

Directions

Share

In den katen Herbsttagen träumen viele von uns von einer Schüssel warmer Suppe zu Mittag- oder Abendessen, nicht wahr? Und wenn es um traditionelle herbstliche Rezepte geht, steht die Kürbissuppe vielleicht an erster Stelle! Wenn sie zu Ihren Lieblingsspeisen zählt, sind Sie hier richtig! In diesem Beitrag stellen wir Ihnen ein super leichtes, schnelles und wirlich schmackhaftes Rezept vor – für Kürbiscremesuppe mit Dill.

Unser Rezept für Kürbiscremesuppe stammt eigentlich aus der deutschen Küche, und lässt sich nur für eine halbe Stunde zubereiten! Was einfach ideal ist, wenn Sie keine Lust und Zeit für zeitaufwändige Rezepte haben. Außerdem ist die Zubereitung, wie oben erwähnt, gar nicht kompliziert. Das macht das Rezept für Kochen-Einsteiger auch gut geeignet. Die cremige Kürbissuppe mit Schlagsahne wird durch den Knoblauch und Dill besonders aromatisch. Dabei können Sie das Gericht mit knusprigen Croutons und einigen Tropfen Kürbiskernöl garnieren. Warm serviert, ist die Kürbiscremesuppe einfach unwiderstehlich! Probieren Sie das Rezept selber aus, um sich zu überzeugen!

Dabei ist die Wahl der Kürbissorte Ihnen überlassen. Zum Beispiel Hokkaido Kürbis oder Butternusskürbis sind für Suppen eine herrliche Variante. Hoffentlich gefällt Ihnen unsere Kürbiscremesuppe mit Croutons sehr gut! Nach Wunsch können Sie auch unsere würzige Kürbissuppe mit Curry und Ingwer selber ausprobieren! Nicht weniger schmackhaft ist unsere pikante Kürbissuppe mit Kokosmilch und Ingwer! Viel Spaß beim Nachmachen!

Kürbiscremesuppe mit Dill Rezept

Steps

1
Done

Den Kürbis mit der Zwiebel andünsten

Erstens das Kürbisfruchtfleisch klein würfeln. Die Zwiebel schälen und ebenso in feine Würfel schneiden. Jetzt die Butter in einem Topf oder hoher Pfanne schmelzen lassen und den Kürbis mit der Zwiebel darin bei mittlerer Hitze für 2-3 Minuten andünsten.

2
Done

Die Brühe hinzufügen und die Suppe zum Kochen bringen

Den Wein und die Brühe in den Topf aufgießen und die Suppe aufkochen lassen. Dann den Knoblauch schälen und zerdrücken, und damit, sowie mit etwas Salz und Pfeffer das Gericht würzen. Alles bei milder Hitze köcheln lassen, bis der Kürbis weich wird.

3
Done

Die Suppe pürieren, mit Croutons und Dill garnieren und servieren

Jetzt die Schlagsahne hinzufügen. Die fertige Suppe vom Herd nehmen, und mit dem Schneidestab pürieren. Den grob gehackten Dill hinzufügen. Nach Wunsch das Schwarzbrot in Würfel schneiden, in etwas Öl anrösten, und mit den Croutons die Suppe garnieren. Warm servieren. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Spinatlasagne
previous
Spinatlasagne mit Hühnchen schnell zubereiten
Schnitzel panieren wie geht es
next
Schnitzel panieren: leichtes Rezept + viele nützliche Tipps
Spinatlasagne
previous
Spinatlasagne mit Hühnchen schnell zubereiten
Schnitzel panieren wie geht es
next
Schnitzel panieren: leichtes Rezept + viele nützliche Tipps
Suche nach rezepte

Füge deinen Kommentar hinzu

Share via
Copy link