Türkische Pizza mit Rinderhackfleisch und Paprika: einfach genial in 1 Stunde

  • Home
  • Mittagessen
  • Türkische Pizza mit Rinderhackfleisch und Paprika: einfach genial in 1 Stunde
0 0
Türkische Pizza mit Rinderhackfleisch und Paprika: einfach genial in 1 Stunde

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
5g Trockenhefe
250 ml Wasser
400g Mehl
300g Rinderhackfleisch
1 Zwiebel
2 Tomaten
1 grüne Paprika
1 Prise Zucker
3 EL Olivenöl
0.5 TL Salz
2 EL Biber Salcasi türkisches Paprikamark
1 Zehe Knoblauch
1.5 EL Sumach
1.5 EL Tomatenmark
1 Stange Petersilie
1 EL gemahlener Kreuzkümmel
1 Zitrone
2 rote Zwiebeln
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
Mehl zum Bestäuben

Nutritional information

488 kcal
Pro Portion:
18g
Fett:
18g
Eiweiß:
63g
Kohlenhydrate:

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

15169 views
    Küche:

    Knuspriges Fladenbrot mit Rinderhackfleisch, frischem Gemüse und kräftigen Gewürzen

    • 60 Min + 60 Min Ruhezeit
    • Portionen 6
    • Einfach

    Ingredients

    Richtungen

    Share

    Türkische Pizza oder Lahmacun nennt man ein sehr dünnes Fladenbrot aus Hefeteig, das belegt mit Fleisch, Gemüse und bestäubt mit Gewürzen serviert wird.

    Die Herkunft des Gerichts ist immer noch umstritten. Lahmacun wird oft noch als armenische Pizza bezeichnet, doch wir wissen nicht genau, ob die Heimat dieser Speise die Türkei oder Armenien ist.

    Sie ist jedoch vor allem in den Ländern aus dem ehemaligen Osmanischen Reich sehr beliebt.

    Türkische Pizza: würzig, knusprig und unglaublich lecker!

    In diesem Beitrag finden Sie ein Rezept für türkische Pizza, mit dem sie ihre Lieblingsmenschen überraschen können. Unsere Idee basiert auf der türkischen Variante, die man in Deutschland häufig finden kann.

    Wenn Sie türkische Pizza bis jetzt nicht gegessen haben, ist es vielleicht die Zeit gekommen, dieses äußerst leckere Gericht selber auszuprobieren!

    Die Pizza belegen wir mit einer kräftig aromatischen Mischung aus Hackfleisch, Paprika Tomaten und Zwiebeln. Das Gericht können Sie noch heiß, direkt aus dem Backofen mit vielen frischen Kräutern und Zwiebeln servieren.

    Ihr Lahmacun können Sie natürlich nach Geschmack mit Käse, Peperoni oder frischen Salat belegen – lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf! Dazu passen am besten Ayran oder kaltes Bier.

    Im Vergleich zu der klassischen italienischen Pizza ist türkische Pizza würziger und knuspriger. Wenn Sie etwas Neues ausprobieren möchten und pikante Gerichte mögen, ist das Rezept genau für Sie!

    Dabei ist die Zubereitung nicht kompliziert, da es aber um einen Hefeteig geht, braucht die Pizza mindestens eine Stunde Ruhezeit, damit der Teig gehen kann.

    Die Pizza wird bei einer hohen Temperatur von etwa 250 Grad gebacken, damit sie schön knusprig wird. Eine entscheidende Rolle für das Rezept spielen die Gewürze – Knoblauch, Kreuzkümmel, Petersilie, Zitrone, Sumach, Biber Salcasi (türkisches Paprikamark) und Olivenöl.

    Türkische Pizza ist eine sehr gute Idee zum Mittag oder Abendessen und wir können Ihnen garantieren, dass nach einigen Minuten nichts davon bleiben wird.

    Mit ein wenig Chiliflocken können sie die Pizza noch schärfer machen, wenn Sie es mögen.

    Dabei können Sie auch die vegetarische Variante ausprobieren – ohne Hackfleisch, nur mit Gemüse.

    Das Gericht ist auch eine gute Idee für Partys.

    Wenn unser Rezept ihnen gefallen hat, wünschen wir Ihnen viel Spaß bei der nachmachen! Probieren Sie noch: Pizza Margherita & Calzone Pizza.

    Schritte

    1
    Erledigt

    Den Teig zubereiten und gehen lassen

    Zuerst die Trockenhefe auflösen - in etwas Warmwasser mit einer Prise Zucker. Das Hefe-Wasser für etwa 5 Minuten beiseite stellen. In einer Schüssel das Mehl mit dem Olivenöl und Salz vermischen. Das Hefe-Wasser hinzufügen und alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Die Teigkugel aus der Schüssel nehmen und ein wenig Olivenöl auf dem Schüsselboden verteilen. Den Teig wieder in die Schüssel geben und mit Olivenöl von allen Seiten einreiben. Mit einem sauberen, feuchten Tuch abdecken und für etwa 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

    2
    Erledigt

    Die restlichen Zutaten vorbereiten

    Inzwischen die Zwiebel, Tomaten, Knoblauch und Paprika putzen und klein schneiden. Zusammen mit dem Tomatenmark, Kreuzkümmel, Salz, Biber Salcasi, Sumak und Pfeffer fein zerkleinern (mit dem Schneidestab oder in der Küchenmaschine). Die Petersilie waschen, trocken schütteln und zupfen. Die Zitrone mit warmem Wasser waschen und in Spalten schneiden. Die rote Zwiebel schälen und in Ringen schneiden.

    3
    Erledigt

    Die Pizzen ausrollen und belegen

    Inzwischen den Backofen auf 250 Grad stellen. Den Teig in 6 gleichgroße Kugeln teilen und diese auf einem leicht bemehlten Backblech für etwa 10-15 Minuten abgedeckt ruhen lassen. Eine Teigkugel nehmen und diese dünn ausrollen. Auf ein anderes, großes, mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit etwa 2 Esslöffel der Hackfleischmasse bestreichen. Die Hackfleischmasse soll dünn aber gleichmäßig verteilt werden. Diesen Vorgang mit den anderen Teigkugeln wiederholen.

    4
    Erledigt

    Backen und genießen

    Die Pizzen jetzt für 6-10 Minuten im vorgeheizten Ofen ausbacken, bis sie eine gelbliche Farbe bekommen. Dabei können Sie natürlich 2 Backbleche auf einmal verwenden, um mehrere Pizzen gleichzeitig zu backen. Den fertigen Lahmacun aus dem Ofen nehmen und sofort mit Zitronensaft beträufeln. Mit frischer Petersilie und Zwiebelringen servieren. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

    Avatar-Foto
    Toffiffee Torte mit Haselnüssen
    previous
    Toffifee Torte ohne Backen: 12 unglaublich leckere Stücke
    Milchnudeln Rezept leicht
    next
    Omas Milchnudeln mit Zimt: super lecker in 20 Minuten
    Toffiffee Torte mit Haselnüssen
    previous
    Toffifee Torte ohne Backen: 12 unglaublich leckere Stücke
    Milchnudeln Rezept leicht
    next
    Omas Milchnudeln mit Zimt: super lecker in 20 Minuten
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Die Rezepte