Luzerne Salat mit Quinoa: gesund 4 Portionen

0 0
Luzerne Salat mit Quinoa: gesund 4 Portionen

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Adjust Servings:
3 Tassen Quinoa gekocht
100g Luzerenesprossen
1 Avocado gewürfelt
2 kleine Gurken in Streichhölzer geschnitten
1 Tasse Grünkohl Stängel entfernt und fein geschnitten
1 EL Dijon-Senf Vollkorn
1-2 EL Olivenöl
1 Schale und Saft von 1 Zitrone

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bekommen Sie jeden Tag neue Ideen und Vorschläge für kreative Rezepte!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten DieRezepte.com:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

10049 views

    Kalorienarm, protein und nährstoffreich und schmeckt trotzdem.

    • 25 Min.
    • Portionen 4
    • Einfach

    Ingredients

    Richtungen

    Share

    Gesunde-Ernährung-Fans aufgepasst! Hier kommt eine glutenfreie, vegane Nährstoffbombe, die super frisch schmeckt und satt macht. Dieser Luzerne Salat ist ein eine-Schüssel-Gericht und wird für eine fleischlose Mahlzeit  in weniger als 30 Minuten fertig. Grünkohl, Quinoa, Luzerne, Avocado- alle sind Superfoods. Klingt schon recht gesund. Sie können fast die Vitamine und Mineralien sehen, die von der Gabel in Ihren Mund springen.

    Anbei ein wenig Info über die Gesundheitsvorteile der Zutaten im Luzerne Salat

    Luzerne Salat wird mit Sprossen zubereitet. Sprossen sind mit vielen der großen Vorteile von Samen gefüllt und tatsächlich gesünder, weil der Prozess des Keimens viele Enzyme freilöst. Sie enthalten außerdem mehr Eiweiß, Vitamine und Mineralien, sowie einen geringeren Stärkeanteil als ungekeimte Samen. Luzern-Sprossen sind sehr kalorienarm, enthalten jedoch eine Reihe von Vitaminen und Mineralstoffen. Es sind kleine, knusprige Sprossen mit einem milden Geschmack, der zu jedem Gericht passt. Sie geben jedoch Knackigkeit und eine Menge Nährstoffe hinzu. Darum sind sie so beliebt.

    Eine gute Ergänzung zum Luzerne Salat ist Grühnkohl. Weniger als 100 Gramm Grünkohl enthalten 190% der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin C und 290% der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin A. Gleichzeitig erhalten Sie 15% Ihres täglichen Kalziums und 8% Ihrer täglichen Eisenaufnahme. Quinoa, genannt auch „die Mutter aller Körner“, ist eines der beliebtesten Naturkostprodukte der Welt. Sie ist glutenfrei, proteinreich und eines der wenigen pflanzlichen Lebensmittel, das ausreichende Mengen aller neun essenziellen Aminosäuren enthält.

    Auch Avocados sind sehr nahrhaft. Sie sind großartige Quellen für Folsäure, Kalium und gesunde Fette sowie für die Vitamine K, C und E. Die einfach ungesättigten Fette in Avocados – die meisten davon sind Ölsäure – sind gut für Ihr Herz, bekämpfen Entzündungen und haben möglicherweise Antikrebseigenschaften. Darüber hinaus sind Avocados voller Ballaststoffe und Antioxidantien, die gut für Augen und Gehirn sind.

    Und zusammen ergeben diese Zutaten einen nahrhaften, sättigenden und zugleich kalorienarmen Luzerne Salat. Außerdem schmeckt er überraschend lecker und frisch. Dazu passt diese leckere Cremesuppe.

    Oder probieren Sie Quinoa Salat mit Gurke, Zitronensaft und Minze – super lecker & gesund

     

    Schritte

    1
    Erledigt

    In einer kleinen Schüssel Zitronenschale und -saft, Senf und Olivenöl vermengen.
    In einer großen Schüssel die restlichen Zutaten vermengen und mit dem Dressing abdecken. Warm oder kalt servieren.

    Mila Bergmann

    Griechischer Salat
    previous
    Griechischer Salat: Originalrezept in 10 Min
    Asiatische Fischsuppe
    next
    Die beste asiatische Fischsuppe mit Limetten
    Griechischer Salat
    previous
    Griechischer Salat: Originalrezept in 10 Min
    Asiatische Fischsuppe
    next
    Die beste asiatische Fischsuppe mit Limetten
    Suche nach rezepte

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Die Rezepte